Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Langsam wirds ernst, daher einige Fragen an Schonmamis

Langsam wirds ernst, daher einige Fragen an Schonmamis

5. April 2008 um 14:53 Letzte Antwort: 5. April 2008 um 15:09

Hallo Mädels.
Nachdem ich meinen Nestbautrieb (und die Langeweile des Mutterschutzes) gerade voll auslebe und das Zimmer für meinen Spatz heimisch mache, hab ich mal ein paar Fragen.

1.) Es gibt ja tausende Pflegeprodukte für Babys. Öle, Cremes, Tücher usw.... was braucht man für die erste Zeit denn nun wirklich? Und mit welcher Marke habt ihr da die besten Erfahrungen gemacht?

2.) Woher weiß ich, welche Windeln gut sind? Aus Kostengründen liebäugel ich mit den preiswerten von Aldi. Habt ihr mit denen schon Erfahrungen gemacht?

3.) Thema Still BH. Hab es während der SS bis jetzt von 80C auf 80E geschafft. Bin mir ein bissl unschlüssig, welche Größe ich für meine Still Bhs einplanen soll. Mit wieviel Zuwachs kann man denn da rechnen?

Das wars fürs Erste, für eure Antworten schonmal vielen Dank.
Gruß Susi 35.ssw

Mehr lesen

5. April 2008 um 15:08

Hi Susi
Erstmal alles Gute für die bevorstehende Geburt.

Also ich habe eine Tochter von knapp 9 Monaten.

Habe zu Frage 1 folgendes:
Babypflegebad von Hipp ( das ist echt super ) und Haarschampoo von Elkos ( Edeka ), Penaten für den Popo ^^, Und Hautöl von Bübchen ( das von Elkos war aber auch gut ). Feuchttücher nehm ich die von Penaten. Sind nicht die billigsten aber echt gut!

Zu 2: Kauf dir Babylove-Windeln ( DM ) falls es die bei dir gibt. Aldi ist nicht schlecht aber die von Babylove finde ich besser und sie sind günstig. Und noch dazu SÜß XD und bequem.

Zu 3: Kann ich dir nicht wirklich helfen... würde bei dem E-Cup bleiben vorerst... ich selber konnte leider nicht stillen, deshalb war das hinfällig.

Alles liebe
Miri ( 12. SSW ) Und Lucy ( ~9 Monate )

Gefällt mir
5. April 2008 um 15:09

Hallo
Also an Pflegeprodukten brauchst du erstmal garnichts. Evtl n bissl Pocreme,da hab ich immer die von weleda gehabt ist zwar etwas teuer aber super gut. Ansonsten reicht auch ein bissl Muttermilch,genauso zum baden.einfach etwas Muttermilch ins Wasser.

Windeln: Für die erste Zeit find ich Pampers am besten.Da läuft einfach nix aus.Später hatte ich auch die von Aldi die sind auch ok.Oder du mixt das:Tagsüber Aldi (aber haben die auch Windeln für ganz Lütte?)und Nachts Pampers.

mmhhh Still Bh ist schwierig also ich würde mind eine Nummer im Umfang+Cup größer kaufen,bin mir da auch noch nicht sicher.

Ich hoffe,ich konnte dir etwas helfen!?
nen schönen Endspurt wünsch ich dir!

Nelanni mit 4jähriger Prinzessin und Bauchprinzessin ET-3

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers