Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Langsam wirds eng im bauch

Langsam wirds eng im bauch

10. Februar 2016 um 21:54 Letzte Antwort: 11. Februar 2016 um 7:44

Langsam wirds enger im Bauch für die Krümel die im Mai (oder früher) kommen sollen. Wie empfindet ihr das ausstrecken von z.B. Füßen so? Ich finde es manchmal total seltsam, häufig freu ich mich aber weil man nun von Außen noch mehr mitbekommt wenn der Bauch sich etwas wölbt . Mein Freund ist umso begeisterter . Wie empfindet ihr diese neuartigen Berührungen von Innen so? Tausche mich einfach gerne aus . Liebe Grüße Francileinchen und Krümel ssw 28+2

Mehr lesen

10. Februar 2016 um 22:59

33. woche
Ja, langsam wird es eng.. Und ich muss sagen.. Ich bin nicht gerne schwanger. Diese bewegungseinschränkungen oder wenn der Kleine komisch liegt und mir gegen die Rippen drückt naja

Ich freue micg wenn er endlich da ist. Ich bin keine Schwangere, die das geniesst aber da ist ebend jeder anders.

Gefällt mir
10. Februar 2016 um 23:16
In Antwort auf ikraam_11844689

33. woche
Ja, langsam wird es eng.. Und ich muss sagen.. Ich bin nicht gerne schwanger. Diese bewegungseinschränkungen oder wenn der Kleine komisch liegt und mir gegen die Rippen drückt naja

Ich freue micg wenn er endlich da ist. Ich bin keine Schwangere, die das geniesst aber da ist ebend jeder anders.

Da ist ja jeder anders
ich würde niemals jemanden verurteilen, der seine Schwangerschaft nicht genießt weil jeder ein anderes Empfinden hat. Es gibt manche Positionen, die ich auch nicht mag aber an sich finde ich bis jetzt noch alles schön. Er lag mir letztens auf dem Magen bzw hatte die Füße dagegen gedrückt. Das war sehr unangenehm. Ich freu mich riesig, wenn er endlich da ist

Gefällt mir
11. Februar 2016 um 0:02

34. ssw
Ich bin mittlerweile auch echt froh dass es aufs Ende zugeht Mein kleiner liegt noch mit popo unten und drückt mit aller Kraft sein Köpfchen nach oben, das ist mittlerweile schon seehr unangenehm geworden..Aber so die Mitte der Schwangerschaft fand ich am schönsten, jeder zarter tritt war toll und man konnte kaum den nächsten abwarten; )

Gefällt mir
11. Februar 2016 um 7:44

27+4
Grundsätzlich freue ich mich immer wenn ich ihn spüre, allerdings ist er teilweise wirklich sehr sehr aktiv. Die letzten Tage hatte ich ab und an das Gefühl, dass er den verbleibenden Platz noch zum Drehen etc ausnutz. Mein Bauch wackelt manchmal richtig doll wenn er so am machen ist. Manchmal trifft er mich auch schon an eher unangenehmen Stellen. Auch lustig ist es nach dem Yoga. Durch die Übungen die ja auch den Bauch "öffnen" bekommt er kurzzeitig mehr Platz und nutzt das dann auch direkt aus meine ich

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers