Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Langsam verlier ich die hoffnung...

Langsam verlier ich die hoffnung...

29. Juli 2013 um 6:18

Mein mann und ich versuchen seit juni'12 ein geschwisterchen für unsere Tochter zu basteln,
Beim ersten mal wurde ich ungeplant schwanger und dachte mir deswegen das ich diesmal auch direkt schwanger werde.
Pille hab ich nie genommen wir hatten in der zeit dazwischen kondome benutzt.
War letztes jahr bei hibbelbeginn dann schonmal beim Fa , sie sagte alles sei top ich könnte ohne probleme schwanger werden,

Die ersten 3 monate war ich noch relativ gechillt , danach fing ich an mir sorgen zu machen und wir haben alles mögliche probiert ... Abgesehen von ovu und mönchspfeffer hatten wir in den stellungen die laut internet am besten dafür wären, ich bin immer liegen geblieben, wir hatten es mit täglich versucht und mit allen 2 tagen, davor viel davor wenig ... Nichts...

Im märz war ich dann nochmal zur fa zur "routine-untersuchung" und erzählte von meinen sorgen , die hat dann beim US gemeint ich wäre unmittelbar vor ES alles würde top aussehen schleimhaut wäre gut aufgebaut, Zervix wie er sein soll, dann meinte sie das ich heute abend mit meinem mann soll und es würde bestimmt klappen , gesagt getan ... Wieder nichts ...

Jetzt waren wir vor 8 Tagen nochmal dort weil wir ja jetzt 1 Jahr erfolglos sind, sie machte wieder US und sagte alles wäre perfekt , hat mir dann Progestan verschrieben und meinte falls es nicht klappt , was sie nicht denkt , soll ich nächsten zyklus zum blut abnehmen kommen für Hormonstatus...

Aber ich hab jegliche Kraft und Hoffnung schon verloren, ich hab einen regelmäsigen 30 Tage zyklus , keine ... , warum soll mir jetzt ein gelbkörper hormon helfen wenn ich doch anscheinend garnicht unter einer Schwäche leide... Ich kann es nicht mehr hören das alles gut ist und ich eigentlich direkt schwanger werden könnte , denn ich werd es eben nicht...

Mehr lesen

29. Juli 2013 um 7:41

Ich kann dir mal meine Geschichte erzählen
Habe 2 gesunde Mädchen im Januar 2008 und September 2009 per ks zur Welt gebracht! Wollte erstmal keine mehr und ließ mir die Spirale Mirena einsetzten! Nach Gespräch mit meinem Mann kam doch der Wunsch nach einem 3 letztem Kind! Also ließ ich mir die Spirale entfernen! Das im Juli 2011. würde dann erneut schnell schwanger 2 Üz. Bekam aber in der 6 ssw Blutungen doch Baby wuchs und in der 12ssw gaben die Ärzte Entwarnung aber es passierte doch fg! Ich nahm für 2 Monate die pille also Dezember und Januar 2012. dann versuchten wir es weiter! Es passierte nichts mehr das ein Jahr lang obwohl wir alles versuchten auch ovus und semtliche homopatischeszeug! Bin zur FA und bestand auf Untersuchung alles ok Top Werte! bestand auf Clomi aber glaube kaum noch an ein Wunder! Im 1 clomi Zyklus schwanger! Doch hielt wieder nicht! 6ssw fg! Wartete eine mens und machte mit clomi weiter! Dachte was hab ich zu verlieren! Kann nur gewinnen im 2 Üz wieder ss! Jetzt bin ich in der 13+0ssw und hoffe es bleibt so wie jetzt! Es ist alles Top! Gib nicht auf! Ich weiss das es hart ist und ich weiß auch das man manchmal echt nicht mehr kann aber es lohnt sich! Drücke dir fest die Daumen das es bald bei euch klappt!

Liebe Grüße Heidi mit Nina und Jana an der Hand und Krümmelchen 13+0ssw im bauchi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2013 um 8:21

Wenn bei dir...
... alles in Ordnung ist, hat sich denn dein Mann schonmal untersuchen lassen? Es liegt ja nicht immer an der Frau. Ich wünsche dir alles Gute und lass dich nicht unterkriegen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 6:06
In Antwort auf olivia_12525306

Wenn bei dir...
... alles in Ordnung ist, hat sich denn dein Mann schonmal untersuchen lassen? Es liegt ja nicht immer an der Frau. Ich wünsche dir alles Gute und lass dich nicht unterkriegen!

Die fa meint ...
... Das das noch nicht nötig sei weil wir ja schon ein gemeinsames kind haben und das wir das erst untersuchen wenn ich auf den kopf gestellt wurde, meine persönliche meinung ist jedoch mittlerweile das die Fa erst msl selbst geld daran verdienen möchte bevor sie uns weiter schickt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 6:16

Glaub mir
Wenn ich diese Gedanken irgendwie abstellen könnte würde ich es sofort tun,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 6:22
In Antwort auf hilary_12185624

Ich kann dir mal meine Geschichte erzählen
Habe 2 gesunde Mädchen im Januar 2008 und September 2009 per ks zur Welt gebracht! Wollte erstmal keine mehr und ließ mir die Spirale Mirena einsetzten! Nach Gespräch mit meinem Mann kam doch der Wunsch nach einem 3 letztem Kind! Also ließ ich mir die Spirale entfernen! Das im Juli 2011. würde dann erneut schnell schwanger 2 Üz. Bekam aber in der 6 ssw Blutungen doch Baby wuchs und in der 12ssw gaben die Ärzte Entwarnung aber es passierte doch fg! Ich nahm für 2 Monate die pille also Dezember und Januar 2012. dann versuchten wir es weiter! Es passierte nichts mehr das ein Jahr lang obwohl wir alles versuchten auch ovus und semtliche homopatischeszeug! Bin zur FA und bestand auf Untersuchung alles ok Top Werte! bestand auf Clomi aber glaube kaum noch an ein Wunder! Im 1 clomi Zyklus schwanger! Doch hielt wieder nicht! 6ssw fg! Wartete eine mens und machte mit clomi weiter! Dachte was hab ich zu verlieren! Kann nur gewinnen im 2 Üz wieder ss! Jetzt bin ich in der 13+0ssw und hoffe es bleibt so wie jetzt! Es ist alles Top! Gib nicht auf! Ich weiss das es hart ist und ich weiß auch das man manchmal echt nicht mehr kann aber es lohnt sich! Drücke dir fest die Daumen das es bald bei euch klappt!

Liebe Grüße Heidi mit Nina und Jana an der Hand und Krümmelchen 13+0ssw im bauchi

Danke
Für deine geschichte, ich wünsche dir viel glück für deine Schwangerschaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2013 um 6:25

Same procedure as every month...
Wie ich von anfang an geahnt habe hat progestan nichts geholfen, hab gestern bei bmt 1 negativ getestet und progestan abgesetzt, jetzt ärger ich mich das ich es überhaupt genommen hab, mir war sau schlecht davon und jetzt verlängert sich auch noch mein zyklus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2013 um 11:48

Kiwu zentrum
Ich hatte da mal angerufen und die meinten ich bräuchte ne überweisung vom Fa , und ich denke das die mir nicht direkt eine gibt, die will bestimmt erst mal selber gucken und geld dran verdienen

Ich werde aber nächste woche mal meinem mann einen termin bei einem urologe machen,
Ich möchte jetzt einfach mal alles abklären lassen... Und hoffen das es an etwas liegt das sich leicht beheben lässt...


Ich wäre ja schon froh wenn ich wenigstens wüsste woran es liegt, alle nerven mich damit das ich nicht schwanger werde weil ich mich zu bekloppt mache... Als könnte ich das abstellen, und nach 13 monaten kommen einem halt die tränen wenn man sich wieder umsonst hoffnung gemacht hat....


Ich wünsche euch viel glück im kiwu klinik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2013 um 11:49

Achso
Mein mann ist 26 ich 22 und unser engelchen wird im dez 3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2013 um 18:18

Diese woche
Habe heute meine mens bekommen und muss dann zwischen dem 3. und 6. zt zum blutabnehmen , und rufe morgen in koblenz beim urologen an ,

Aus welchem bundesland kommst du? In welche kiwu gehst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 6:44

Eisprungzeit
Es ist wieder soweit , ich habe heute oder morgen meinem ES, die Hormone die getestet wurden waren wieder mal alle super,
Im september geht jetzt mein mann zum SG, davor hab ich jetzt riesige angst, ich hab angst das es vielleicht so schlecht ausfällt das wir garkein baby mehr bekommen können...

Die letzten Tage hab ich zu kleine sachen von meiner kleinen aussortiert und immer wieder gedacht das ich sie vielleicht nicht mehr auspacken kann

Naja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 6:24

Viel glück für heute
Ich wünsche euch viel glück und gute ergebnisse
Ich muss auf unseren termin noch ein bischen warten... 17.09 erst
Diese warterei macht mich bekloppt,
Und jetzt diese blöden 2 wochen bis zur mens, die sind die aller schlimmsten


Vielleicht bekommst du ja auch heute gute nachrichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 5:45

Ui
Ne ganze stunde? Das war wirklich lang...
Habt ihr schon was vom sg vorab gesagt bekommen?

Also die meisten sachen die bei dir gemacht wurden sind bei mir schon untersucht worden
Gebärmutter , eierstöcke und schleimhaut vermessen
Diverse blutuntersuchungen ... Und nie war was auffällig, deswegen vermute ich ja so stark das es an meinem mann liegt,

In der post die wir jetzt von der praxis bekamen steht drin das nach 1 stunde schon was zum sg gesagt werden kann, war das bei euch auch so?

Dann lass uns jetzt hoffen das die 2 wochen schnell rum gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 21:33

Positiv
Ich glaub ich träume ... Mein test war heute morgen NMT -3 schwach positiv ...
Ich könnt grad lachen , weinen, tanzen, schreien alles... Hoffentlich passiert jetzt am dienstag nichts, hab heute vorsorglich progestan genommen... Bitte kleines glück, bleib bei mir, und mach uns genauso glücklich wie deine schwester, wir freuen uns auf dich...

P.s ich hab auf dich gewartet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen