Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Langsam echt verwirrt...

15. März um 8:48 Letzte Antwort: 25. März um 20:10

Hallo schönen guten Morgen, 

Ich bin hier ganz neu unterwegs und versuche für mich vielleicht ein paar Tipps und Antworten zu finden.... 
Also mal von vorn : hatte eigentlich am 02.02.21 meine periode bekommen müssen ist seit dem haber nicht passiert also schon seit (41tagen) und natürlich gab es auch immer mal wieder diesen typischen Anzeichen das sie im Anmarsch ist aber dieses ist nicht der fall. 
Muss dazu sagen das ich seit gut zwei Wochen empfindliche brustwarzen habe und gelegentlich auch direkte Brust Schmerzen (was bei mir auch  immer ein Zeichen für meine periode ist) dazu kommen in den letzten Tagen auch Kopfschmerzen dazu und Das ich auch öfter pinkeln muss (sogar nachts) was ich vorher nie hatte. 
Habe gestern früh auch einen sst gemacht und war negativ. 

Muss allerdings noch dazu sagen das ich in den letzten 2 Jahren keine Pille mehr nehme und seit dem meine periode mal regelmäßig kommt und dann auch mal unregelmäßig kommt und nun ist es im Moment so als wäre irgendwas komisch an dieser ganzen Situation. 

Vielleicht gibt es ja auch noch andere ähnliche Fälle wie meinen und/oder ein paar Tipps... 

Danke schon mal im voraus 

Mehr lesen

16. März um 11:28

Hallo Sanny!
Du sagst doch, dass deine Periode waren früher auch mal nicht regelmäßig. Warst du ach so lange überfällig? Oder ist das zum ersten Mal so?
Anzeichen sind wirklich für eine Schwangerschaft typisch.
Vielleich hast du einfach den Test zu früh gemacht?


 

Gefällt mir

16. März um 11:35
In Antwort auf

Hallo Sanny!
Du sagst doch, dass deine Periode waren früher auch mal nicht regelmäßig. Warst du ach so lange überfällig? Oder ist das zum ersten Mal so?
Anzeichen sind wirklich für eine Schwangerschaft typisch.
Vielleich hast du einfach den Test zu früh gemacht?


 

Hey, hatte das bis jetzt nur einmal das die so lange ausgeblieben ist und das war als ich vor 2 Jahren die Pille abgesetzt hatte ansonsten hatte sie sich nur mal bis zu 2 Wochen verspätet... 

Und im moment  wird das spannen in den brüsten etwas mehr und über den Tag verteilt auch ein ziehen im unterleib aber nicht so als würde meine mens kommen... 

Gefällt mir

17. März um 15:27
In Antwort auf

Hey, hatte das bis jetzt nur einmal das die so lange ausgeblieben ist und das war als ich vor 2 Jahren die Pille abgesetzt hatte ansonsten hatte sie sich nur mal bis zu 2 Wochen verspätet... 

Und im moment  wird das spannen in den brüsten etwas mehr und über den Tag verteilt auch ein ziehen im unterleib aber nicht so als würde meine mens kommen... 

Ach so!
Hast du vielleicht noch einen Test seitdem gemacht? Wie war das Ergebnis?
Manchmal kann es mit Hormonen verbunden sein. Wenn sie verrücktspielen, kann Ausbleiben wirklich lang sein! Das kenne ich aus Erfahrung.
Vielleicht hast du zu viel Stress gehabt oder so?
Also die beste Variante ist, Termin beim FA zu machen. Da machst du Bluttest und es wird klar was passiert ist!
Sonst machst du dich täglich verrückt)
 

Gefällt mir

17. März um 15:45
In Antwort auf

Ach so!
Hast du vielleicht noch einen Test seitdem gemacht? Wie war das Ergebnis?
Manchmal kann es mit Hormonen verbunden sein. Wenn sie verrücktspielen, kann Ausbleiben wirklich lang sein! Das kenne ich aus Erfahrung.
Vielleicht hast du zu viel Stress gehabt oder so?
Also die beste Variante ist, Termin beim FA zu machen. Da machst du Bluttest und es wird klar was passiert ist!
Sonst machst du dich täglich verrückt)
 

Habe weiter noch keinen test gemacht aber habe mir schon mal nen Termin beim FA geholt für nächste Woche und werde es bis dahin ganz entspannt angehen... 

Und Stress gibt's im Moment nicht wirklich da ich durch die corona Lage nicht arbeiten kann bzw. Darf.... 

Aber falls es mich doch überkommt habe ich immer einen test zu Hause... 

Gefällt mir

22. März um 20:40

oh krass!
Das ist wirklich komisch, so lange überfällig zu sein. Ich würde sagen, Ausbleiben ist mit einer Schwangerschaft verbunden sein. Besonders in deinem Fall!
Aber wieso war dieser Test negativ? Keine Ahnung.
Vielleicht falsch gemacht? Oder zu früh?
​Bin gespannt, was dein Arzt sagt!
 

Gefällt mir

23. März um 20:49
In Antwort auf

oh krass!
Das ist wirklich komisch, so lange überfällig zu sein. Ich würde sagen, Ausbleiben ist mit einer Schwangerschaft verbunden sein. Besonders in deinem Fall!
Aber wieso war dieser Test negativ? Keine Ahnung.
Vielleicht falsch gemacht? Oder zu früh?
​Bin gespannt, was dein Arzt sagt!
 

Das Warten hat sich erledigt hatte am Wochenende einen blutsturz mit extremen Krämpfen im unterleib und einen Aufenthalt in der Notfall Ambulanz mit dem Ergebnis das es eine Fehlgeburt war😢😢

Gefällt mir

25. März um 20:10

Ah echt?
Tut mir sehr leid!((((
 
Leider passieren Fehlgeburten sehr oft. Und öfter als wir denken! Laut Statistik endet die Hälfte unserer befruchteten Eizellen in einer Fehlgeburt.
Und manchmal ist das wirklich unbemerkt. Meine FA meinte, es kann doch vor Ausbleiben passieren....
Wünsch dir viel Kraft, das alles zu überstehen!

Gefällt mir