Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Lammfell Schaffell im Kinderwagen

Lammfell Schaffell im Kinderwagen

29. Juli 2010 um 13:28

Ich habe mit meiner Hebamme abgeklärt, dass es okay ist, in den kalten Wintermonaten ein Fell in den Kinderwagen (NICHT ins Bettchen!) zu legen.

Nun habe ich mich online mal etwas umgesehen und bemerkt, dass es da ja mal wieder viel Zeug gibt: Schaffelle, Lammfelle, geschoren, ungeschoren... etc etc.

Was ist empfehlenswert und warum?

Mehr lesen

29. Juli 2010 um 13:40

Also ganz ehrlich - beides
Ich hatte ein Babylammfell - und habe es bei meiner großen NIE benutzt.....
Das ist jetzt natürlich nur meine Meinung - aber ich finde dass es einer der unsinnigsten Artikel ist, die man sich holen kann
Meine "Große" ist im Dezember 2008 Geboren, genauer am 25.12.2008 - also als es auch wirklich kalt draußen war.. Sie hat immer eine Kuscheldecke unter sich liegen gehabt, dann ihren Schneeanzug, und da wir einen Kinderwagen mit Tragetasche hatten, hatte sie da ggf. noch eine Decke drüber, und dann das Verdeck der Tragetasche ... und es war ab und an selbst im tiefsten Winter zu warm.
Das Lammfell haben wir wie gesagt, NIE genutzt, zumal die sehr breit sind. Bei uns passte dies gar nichtvernünftig in die Tragetasche, nur so, dass es noch an jeder Seite ca 4cm hochguckte - und es nahm viel Platz weg.
Nun haben wir uns einen geschwisterwagen (nebeneinander) geholt, und unser zweites wird in einer Babywanne liegen. Da lege ich eine Kuscheldecke drunter, und dann kommt das Kind da ja eh im Winteranzug rein - darüber kommt ein Babydaunenkissen, das man ja auch drinne nutzen kann, und fertig... Also ich hab für das Lammfell damals um die 40 Euro mit Shampoo fürs Lamfell bezahlt - es war für mich ein ganz großer Fehlkauf.
Im Endeffekt musst du es natürlich wissen, nur das sind meine Erfahrungen

LG
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 13:44


hallo,

also lamm ist ja nun auch schaf, nur halt jünger ich würd ein lammfell nehmen (weil ich es weicher finde), ich bezweifel zwar, dass du dann die auswahl zwischen geschoren und ungeschoren hast (weil meist noch zu jung zum scheren) aber das wirst du ja sehen.

gruß ute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2010 um 13:58

Lammfellsack für den Winter
Meine Tochter hat bereits 2 Winter in ihrem Lammfellsack verbracht (Kiwa). So war ich mir immer sicher, dass es dem Kind warm genug ist auch bei Minustemperaturen, es gibt nun mal nichts besseres (da wärmeregulierend) als ein natürliches Fell. Wir haben eines der Marke "Kaiser" - super Qualität, die Außenschicht ist wasserabweisend. Habe zwar stolze 90,- dafür bezahlt, aber dieser Lammfellsack ist sein Geld einfach wert. Da es drinne so warm ist, braucht das Kleine auch keine Winterkleidung, wenn es drin liegt (besonders bei dem Modell, wo nur das Gesichtchen offen bleibt). Kann man nur weiterempfehlen .

LG, Mila 14ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper