Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kurze (oder lange) ängstliche Frage

Kurze (oder lange) ängstliche Frage

22. März 2008 um 18:13 Letzte Antwort: 22. März 2008 um 19:39

Ich muss zuerst sagen, dass ich wirklich ziemlich ängstlich bin und ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin jetzt in der 18 SSW und habe heute ein frisch gekauftes Nutella-Glas geöffnet. Die dort vorhandene Abdeckung, also der luftdichte Verschluss war bereits zum Teil geöffnet. Es sah so aus, als ob im Nutella-Werk der Klebstoff an dieser Stelle ausgegangen war. Ich habe trotzdem ein Brot mit reichlich Nutella gegessen und jetzt mach ich mir Sorgen, dass dadurch dass es ja eigentlich nie luftdicht verschlossen war- vielleicht Listeriene darin vorhanden sind und ich mich angesteckt habe. Bitte haltet mich nicht für bescheuert, aber ich mach mir total Vorwürfe das ich das gegessen habe. Kann mir jemand vielleicht was dazu sagen.

Vielen lieben Dank und bereits jetzt frohe Ostern Euch allen!

Sabrina 18. SSW

Mehr lesen

22. März 2008 um 18:15

Also
mach dich nicht selbst verrückt! Du wirst dich sicher mit nichts angesteckt haben. Ich habe zwei katzen und denke auch nicht daran sie abzugeben wegen toxoplasmose.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:15

.-.
wieso haste dann ein Nutella-Brot gegessen???

ich hab davon keine ahnung aber hätte das glas gleich weg geschmissen

Gruß Andrea 35 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:19
In Antwort auf mamandrea1

.-.
wieso haste dann ein Nutella-Brot gegessen???

ich hab davon keine ahnung aber hätte das glas gleich weg geschmissen

Gruß Andrea 35 ssw

Frag ich mich auch,
wahrscheinlich weil ich blöd bin... mach mich echt fertig,

so bescheuert ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:33

Hmmm
aber eigentlich wirds echt net so schlimm sein..schlimmer ist wenn schimmelbildung schon war!
Ich habe auch zwei katzen daheim und gebe ihnen mal ein küsschen...denke auch net daran sie weg zu geben...Toxo ist in Ordnung bei mir.

Mach dich net verrückt...und esse kein nuttela mehr

Grüße und schöne Ostern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:37
In Antwort auf mamandrea1

Hmmm
aber eigentlich wirds echt net so schlimm sein..schlimmer ist wenn schimmelbildung schon war!
Ich habe auch zwei katzen daheim und gebe ihnen mal ein küsschen...denke auch net daran sie weg zu geben...Toxo ist in Ordnung bei mir.

Mach dich net verrückt...und esse kein nuttela mehr

Grüße und schöne Ostern

Es sah noch normal
aus, also so wie wenn man es "regulär" geöffnet hätte. Kein Schimmel oder so, wäre auch noch haltbar bis 02/2009.

Danke für Deine beruhigenden Worte und Dir auch schöne Ostern

Sabrina 18 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:40

AAaAlso
Bei uns stand ein Glas Nutella 4 bis 5 Wochen offen und angebrochen im Schrank und ich habs heute Morgen genüsslich ausgeleert und gefuttert ^^

So schnell passiert da nix und bevor Nutella schlecht wird schmeckt die total Sch***e ^^

Alles liebe
Miri ( 11. SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:43

Also ne
ich würde mir jetzt auch keinen kopf machen...passiert schon nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:47
In Antwort auf aslxg_12545868

AAaAlso
Bei uns stand ein Glas Nutella 4 bis 5 Wochen offen und angebrochen im Schrank und ich habs heute Morgen genüsslich ausgeleert und gefuttert ^^

So schnell passiert da nix und bevor Nutella schlecht wird schmeckt die total Sch***e ^^

Alles liebe
Miri ( 11. SSW )

Danke,
für Deine Antwort. Also lt. Ernährungsberater im Internet habe ich gelesen, dass Nutella wg dem hohen Zuckergwhalt kein guter Nährboden für die Vermehrung von Listerien sein soll. Nur sagen die halt immer man soll es innerhalb von ein paar Wochen (4-5) aufbrauchen. Nur wenn es quasi nie verschlossen war, wäre es ja seit der Produktion geöffnet und somit denke ich mal seit mehreren Monaten. Deswegen mache ich mich so kirre, ich hoffe ich übertreibe nur unnötig, hab aber echt Angst. Sonst versuche ich immer so vorsichtig zu sein (alles abkochen etc.), aber trotzdem nochmals Danke für Deine Beruhigung und Dir auch alles Liebe!

Sabrina 18. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:49
In Antwort auf stacia_12686733

Danke,
für Deine Antwort. Also lt. Ernährungsberater im Internet habe ich gelesen, dass Nutella wg dem hohen Zuckergwhalt kein guter Nährboden für die Vermehrung von Listerien sein soll. Nur sagen die halt immer man soll es innerhalb von ein paar Wochen (4-5) aufbrauchen. Nur wenn es quasi nie verschlossen war, wäre es ja seit der Produktion geöffnet und somit denke ich mal seit mehreren Monaten. Deswegen mache ich mich so kirre, ich hoffe ich übertreibe nur unnötig, hab aber echt Angst. Sonst versuche ich immer so vorsichtig zu sein (alles abkochen etc.), aber trotzdem nochmals Danke für Deine Beruhigung und Dir auch alles Liebe!

Sabrina 18. SSW

^^
Ja aber da war ja auch noch der Deckel drauf!

Wird schon nüscht sein!

Und ich helfe gern wo ich kann!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:52
In Antwort auf stacia_12686733

Danke,
für Deine Antwort. Also lt. Ernährungsberater im Internet habe ich gelesen, dass Nutella wg dem hohen Zuckergwhalt kein guter Nährboden für die Vermehrung von Listerien sein soll. Nur sagen die halt immer man soll es innerhalb von ein paar Wochen (4-5) aufbrauchen. Nur wenn es quasi nie verschlossen war, wäre es ja seit der Produktion geöffnet und somit denke ich mal seit mehreren Monaten. Deswegen mache ich mich so kirre, ich hoffe ich übertreibe nur unnötig, hab aber echt Angst. Sonst versuche ich immer so vorsichtig zu sein (alles abkochen etc.), aber trotzdem nochmals Danke für Deine Beruhigung und Dir auch alles Liebe!

Sabrina 18. SSW

Du
solltest auch nicht zu vorsichtig sein. Mit dem abkochen und so. Dein knd kann sonst viele allergien und neurodermitis entwickeln.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:53
In Antwort auf mamandrea1

Also ne
ich würde mir jetzt auch keinen kopf machen...passiert schon nix

Lieb,
das Ihr mir mich alle so beruhigt. Mal Hand aufs Herz, würde Ihr Euch auch so kirre machen, oder eher etwas gelassener reagieren. Bin ich zu übertrieben?

lg Sabrina 18 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 18:56

Ja
sicher ... wo ich in deiner ssw war habe ich alle menschen um mich wegen irgendeinem scheißerchen verrückt gemacht...aber die angst lässt nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 19:02
In Antwort auf mamandrea1

Ja
sicher ... wo ich in deiner ssw war habe ich alle menschen um mich wegen irgendeinem scheißerchen verrückt gemacht...aber die angst lässt nach.

Also
Du hast recht, es vergeht kaum ein Tag an dem ich mir nicht irgendwelche Sorgen mache. Ich freu mich so wahnsinnig (wie ja alle hier) auf unseren Zwerg, dass ich echt Angst hab was falsch zu machen. Ich versuche echt an mir zu arbeiten, will ja die SS auch voll und ganz genießen können, aber noch bin ich echt überängstlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 19:07

.-.
du reagierst vollkommen normal, aber wie gesagt, es lässt nach und du wirst gelassener. ich habe auch jeden immer verrückt gemacht und hatte angst das es meiner kleinen nicht gut geht...aber die ängste und stimmungen spürt auch dein würmchen und darum darfste auch net so übervorsichtig sein. Das schlimmste was du in der ss machen kannst ist eine schachtel qualmen und alkohol trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 19:11
In Antwort auf mamandrea1

.-.
du reagierst vollkommen normal, aber wie gesagt, es lässt nach und du wirst gelassener. ich habe auch jeden immer verrückt gemacht und hatte angst das es meiner kleinen nicht gut geht...aber die ängste und stimmungen spürt auch dein würmchen und darum darfste auch net so übervorsichtig sein. Das schlimmste was du in der ss machen kannst ist eine schachtel qualmen und alkohol trinken.

Ja
da hatte meine Angst was gutes. War vorher starke Raucherin und habe seit dem positiven Testergebnis keine mehr angerüht. Alk sowieso net. Ich versuch jetzt einfach mal positiv zu denken, hast ja recht, unser Würmchen spürt es auch. Es ist auf jeden Fall beruhigend zu hören, dass man mit der Zeit gelassener wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 19:19


also genieße deine ss in vollen zügen und esse nix mehr was komisch aussieht *g*

Wünsche dir noch schöne Ostern und eine wunderbare ss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 19:28

Angst


lass dich nicht zu irre machen!

Ich hatte so viel Angst in der 1. SS, dass ich sogar mit ner Panikattacke ins Krankenhaus musste.

Nach der 2. Panikattacke habe ich Beruhigungsmittel bekommen. Die hab ich aber abgelehnt. Ich habs auch ohne geschafft.

Dennoch es war heftig.
Also immer in Maßen!

Dein Kind wird nicht von jeder Kleinigkeit gleich sterben. Und wenn es sich bald mal einen oder 2 Tage nicht bemerkbar macht ist das auch ok ^^

das kommt dann villt wenn du schläfst und du bekommst es nur nicht mit.

Diesmal bin ich total gelassen zumal ich jetzt das rauchen aufhöre ^^

GLG
Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2008 um 19:39
In Antwort auf aslxg_12545868

Angst


lass dich nicht zu irre machen!

Ich hatte so viel Angst in der 1. SS, dass ich sogar mit ner Panikattacke ins Krankenhaus musste.

Nach der 2. Panikattacke habe ich Beruhigungsmittel bekommen. Die hab ich aber abgelehnt. Ich habs auch ohne geschafft.

Dennoch es war heftig.
Also immer in Maßen!

Dein Kind wird nicht von jeder Kleinigkeit gleich sterben. Und wenn es sich bald mal einen oder 2 Tage nicht bemerkbar macht ist das auch ok ^^

das kommt dann villt wenn du schläfst und du bekommst es nur nicht mit.

Diesmal bin ich total gelassen zumal ich jetzt das rauchen aufhöre ^^

GLG
Miri

Da hast ja recht,
mein Mann und Freunde schimpfen auch schon immer mit mir. Ich versuch wirklich ruhiger und gelassener zu werden.

Dir alles Gute und frohe Ostern

lg Sabrina 18 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club