Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Künstliche Befruchtung in Pilsen

Künstliche Befruchtung in Pilsen

16. Juni 2009 um 8:07

Hallo Mädels

Wir versuchen seit fast 1 1/2 jahren schwanger zu werden. Leider bis heute noch kein Erfolg. Wir hatten unseren ersten Termin in einer Kiwu Klinik Regensburg bei Prof. Dr. Seifert im Januar. Im Mai hätte ich die Hormone bekommen. Einige Tage vor der Einnhme von den Hormone haben wir das ganze abgebrochen.

Warum:

1. Bekommt jede Frau gleich am Anfang eine Mappe mit den wichtigsten Infos über die Befruchtung. Diese Mappe haben wir erst nach Anfrage erhalten. Da waren wir aber schon einige male in Behandlung.
Als ich mich nach dieser Mappe Erkundigt habe, hatten wir die Antwort bekommen, hmmm sie haben die Mappe noch nicht erhalten ?????
Nein haben wir nicht.

Zu Hause haben wir dann diese Mappe genau durchgelsen und es wurde geschrieben, dass nach dem 4. Versuche eine Chance von 45 % sei schwanger zu werden.
Mein Mann meinte dann wir lassen es sein und machen nächstes Jahr gleich 2 Versuche hintereinander.
Da wir aber sowieso nicht sonderlich zufrieden mit Regensburg waren ( kaum Zeit für ein persönliches Gespräch und wir wurden auch nie richtig über Kosten aufgeklärt ) haben ich mich jetzt entschlossen event. in Pilsen die Künstliche Befruchtung machen zu lassen.

Wer hat mit Pilsen Erfahrung gesammelt ? Wer kann mich über die Kostenübernahem aufklären ? Bei wem hat es funktioniert ?

Egal schreibt mich einfach an, wenn Ihr was über die Klinik sagen könnt.

Vielelicht kommt auch jemand aus meiner Nähe ? Wir wohnen in der nähe von Nürnberg.

Oder vielelicht ist sogar jemand dabei, der auch am 30. Juli in Nürnberg zum Vortrag von der Klinik geht.

Gruß

Mehr lesen

18. Juni 2009 um 12:50

Pilsen - Vortrag
Hallo,

ich kann Dir zwar leider nichts zu Pilsen sagen, allerdings befasse ich mich selbst damit, mir dort einen Termin zu vereinbaren.
(Habe eben auch einen Beitrag bezüglich Eizellenspende verfasst)

Kannst Du mir bitte sagen, welchen Vortrag Du am 30.Juli meinst?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 17:47
In Antwort auf lise_12879296

Pilsen - Vortrag
Hallo,

ich kann Dir zwar leider nichts zu Pilsen sagen, allerdings befasse ich mich selbst damit, mir dort einen Termin zu vereinbaren.
(Habe eben auch einen Beitrag bezüglich Eizellenspende verfasst)

Kannst Du mir bitte sagen, welchen Vortrag Du am 30.Juli meinst?

Liebe Grüße

Hi Du
Am 30. Juli ist in Nürnberg ein Vortrag über künstliche Befruchtungen. Da habe ich mich angemeldet. Ich möchte das ganze im Januar durchziehen in der großen Hoffnung, dass wir dann endlich Eltern werden.

Wir wollten erst im Mai bei Prof. Dr. Seifert die Befruchtung machen lassen aber im letzten Moment habe ich mich dann für Pilsen entschieden, da hier die Chance viel größer ist, dass es klapt.

Woher kommst du denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2009 um 22:08
In Antwort auf noa_11929154

Hi Du
Am 30. Juli ist in Nürnberg ein Vortrag über künstliche Befruchtungen. Da habe ich mich angemeldet. Ich möchte das ganze im Januar durchziehen in der großen Hoffnung, dass wir dann endlich Eltern werden.

Wir wollten erst im Mai bei Prof. Dr. Seifert die Befruchtung machen lassen aber im letzten Moment habe ich mich dann für Pilsen entschieden, da hier die Chance viel größer ist, dass es klapt.

Woher kommst du denn ?

Vortrag
Hi Knopfanni,

habe Dir eine PN geschickt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper