Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kugelrunde - Julimamas 2014 wir fiebern der Sonne entgegen

Kugelrunde - Julimamas 2014 wir fiebern der Sonne entgegen

29. Dezember 2013 um 9:12

Wir:

Name: betty
Alter: 24
Verheiratet
Kind: 1 mädchen ( april13) (1Sternchen Feb.10)
Aus: bawü
Et: 16.07.14

Name: Sonja
Alter: 24
Verheiratet
Aus: München
1. Kind: Lilly Marleen (Oktober 2010)
ET: 24.7.

Name: Kati
Alter: 25
Verheiratet
Kind: 1 Junge, April 12 (Piet Luis)
Aus: Schleswig-Holstein (nähe Hamburg)
Et: 08.07.14

Name: Palme
Alter: 21
ET: 20.07.14
Wohnort: BaWü (Südbaden)
Kinder: keine

Name: Andiii83 ( Andrea )
Alter: 30
ET: 22.07.14
Kinder: 1 Tochter (August 2012

Name: Jennifer (3xjulimama)
Alter: 35
Verheiratet seit 2004
2 Sternchen (1x 2001 1x 2004)
Kinder: 2 (7 2 Jahre alt)
ET: 31.07.2014


Name: wuma2
Alter: 34
Kinder: 1 Sohn (8/08), 2 Sternchen ( 1/08 und 9/13)
ET: 25.7.14
Hibbelstart/üZ: Feb.12

Name: Elli
Alter: 25
Verheiratet
Kinder: 1 Mädchen (Okt 2012), 1 Sternchen (Sept 2011)
Aus: NRW
ET: 11.07.2014

Name: Christina-Maria (Chrisma)
Alter: fast 18
Verheiratet
Kinder: 1 Tochter (20.07.2012 - Juana-Maria)
Aus: Thü
ET: voraussichtlich 17.07.2014

Name: Sandra
Alter: 23
Verlobt
Kinder: Keine
Aus: Schleswig - Holstein
ET: 13.07.2014

Name: Tina
Alter: 28
Kinder: Marie (01/12)
Verheiratet
Aus: Niedersachsen
ET: 03.07.2014




Mehr lesen

29. Dezember 2013 um 9:17

Vielen Dank Betty ...
... dass Du die Initiative übernommen hast

Nun muss ich mir nur noch die Namen merken, da ich auch noch in zwei anderen Threads unterwegs bin

Euch einen schönen Sonntag - wir werden nach dem Frühstück das Wetter für einen kleinen Spaziergang im Ort nutzen

LG Chrisma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 9:46

Gerne doch!
Bei euch ist schönes wetter?
Bei uns ists ganz grau aber zumindest trocken.
Aber da mein mann und die kleine krank sind ist bei uns heute sofa kuscheln angesagt ( die hunde haben bei dem wetter auch nicht wirklich lust )

Euch auch einen schönen sonntag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 12:45

Vielen dank betty
Wir haben heute nix besonderes vor. Vielleicht machen wir nachher mit meiner Schwägerin einen schönen Spaziergang wenn das Wetter es zulässt. Normalerweise sind wir Sonntags immer bei meinen Eltern oder Schwiegereltern aber diemal fällt das irgendwie aus.

Bei meiner Tochter hatte von Anfang an das Gefühl dass es ein Mädchen wird. Und diesmal habe ich irgendwie auch das Gefühl dass wir noch ein Mädchen bekommen keine Ahnung wieso.

Palme: ich find das ganz normal dass du freust wenn du die ersten 12 Wochen überstanden hast. Das tun doch irgendwie alle. Wobei ich meine FG damals in der 14. Woche hatte. Aber das ist ja eher selten der Fall...

Wünsche allen einen schönen Sonntag

LG Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 13:14

12 +5
Huhu Mädels,

gestern abend hab ich ganz deutlich bewegungen gespürt, als ich im bett lag und ein kleines bäuchlein ist auch schon da - in der erste SS hatte ich aber auch eine riesen kugel!

hab mich vorhin mit meinem mann gezofft :// eigentlich kinderkacke, aber jetzt erwarten wir wohl beide eine entschuldigung vom anderen...

hab mich jetzt erstmal ins bett zurück gezogen, bin auch echt totmüde und mein großer macht mittagsschlaf...

hätte total lust, in die therme zu fahren, aber mein mann hat ein frisches tattoo und allein ist mir das zu stressig, weil ich mich auch nicht so fühle... bin heute sehr schlapp und mein kreislauf kommt auch nicht so richtig in fahrt... :/

wie verbringt ihr silvester?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 13:23

11 4
Geschlecht: bei meiner maus hatte ich total junge im gefühl daher bin ich recht schlecht in sowas habe jetzt garkein gefühl. Hätte wenn ichs mir aussuchen könnte gerne noch ein mädchen aber eigtl. Ists ja wurscht träumen tue ich immer dass es ein mädchen ist, mal kucken was rauskommt

Fühlen: hab in der ersten ss erst recht spät wirklich was gespürt, hoffe diesmal gehts schneller

Silvester: zuhause, mein dad und ein paar freunde kommen, ganz gemütlich

Palme: ich verstehe dich vollkommen ( wie bestimmt alle hier) jeder atmet nach den 12 wochen erstmal durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 13:40

Geschlecht
Hatte in der erste SS das Gefühl, dass es ein Mädchen wird, ist ja dann aber ein Junge geworden - und jetzt habe ich auch das Gefühl, dass es ein Mädchen wird... mal schauen Bin sehr gespannt!

Wir bekommen silvester Besuch von einem befreundeten Pärchen mit der kleinen Tochter (17 Monate) - gibt dann wieder Raclette (kann ich schon gar nicht mehr sehen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 14:12

9
Hallo und vielen Dank fürs Kümmern Betty!!

Ich freue mich auch riesig, wenn die 12 Wochen rum sind. Natürlich kann immer was passieren, aber die erste Hürde ist dann genommen - das entspannt das ganze ein wenig.

Wir bleiben heute zuhause. Sind alle ein wenig angeschlagen. Mein Mann und ich wechseln uns mit dem Ausruhen und Aufpassen daher heute etwas ab.
Der Hund muss heute Abend noch, aber ich war zum Glück heute Morgen dran

Gestern Abend hat die Übelkeit das erste mal seit 4 Wochen ein bisschen nachgelassen. Allerdings war sie heute Morgen pünktlich zum Frühstück wieder da

Durch das ganze Drumherum habe ich bisher 2 kg abgenommen, trotzdem sieht man schon nen kleinen Bauch.
Bei meiner Großen sah ich damals aus, als hätte ich einen Medizinball verschluckt 20 kg hab ich damals zugenommen...
Bei der Kleinen waren es nur 12. Mal sehen, wie es diesmal wird. Diesmal ist irgendwie alles anders. Obwohl bei den bisherigen Ssw schon alles anders war...
Vielleicht wird ja diesmal ein Junge. Mein Mann wäre sicher erleichtert

LG Jenny ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 15:38


Andi: meine halbe family ist bei der polizei aber hier in bw ist das mit schwangeren ganz anders geregelt, du musst sobald du einen mutterpass hast es sofort melden weil man dann nicht mehr im außendienst arbeiten darf ( zu gefährlich, schutzanzug zu schwer usw) was einerseits super ist, andererseits ein bisschen blöd weil dann immer gleich alle bescheid wissen wenn man plötzlich wechselt

Geschelcht: also meine fa würde nie vor der 16. woche einen tipp geben weils ihr zu unsicher ist, sie meint bis woche 14 sieht das alles noch zu ähnlich aus! ( und sie hat wirklich gute geräte) bin da auch recht froh dann ists am ende wenigstens sicher. Nfm weiß garnicht ob mein termin auf die 12. oder so fällt. Letztes mal habe ichs auch verpasst und bin ganz froh drum da es eh nix eindeutiges ist und man sich am ende dann nur stess und sorgen macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 16:09

Andi
Achso, na dann ist gut! Hab mir schon sorgen gemacht dass du arme in voller einsatzmontur durch die gegend laufen musst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 20:27

12 +5
In die Hosten-Therme gehen wir auch nicht mehr, weil es dort so teuer ist, ich gehe mit meinem Kleinen lieber nach Segeberg, da gibt es auch ein Becken für die Kleinen und bis 3 Jahre zahlt man noch keinen Eintritt! Ist zwar nicht ganz das selbe, aber der Preis ist für uns ein schlagendes Argument! Das Arriba ist doch auch nicht schlecht - aber auch nicht gerade günstig! In Walstedt habt ihr doch aber auch ein kleines Hallenbad + Freibad, da war ich letzten Sommer einmal zum schwimmen!

Wir machen keine NFM, ich denke, dass wir uns das Geld sparen können - Wir sind beide gesund und jung und haben keine Fälle von Behinderungen in der Familie. Ich habe meinem FA aber gesagt, dass wir es machen, wenn es beim normalen US Auffälligkeiten gibt.

Bin gespannt, wie viel ich in dieser SS zunehmen werde - habe in der ersten SS 26 kg zugenommen (!!!) hatte aber 2 Wochen nach der Entbindung 15 kg davon runter - das meiste war wohl eingelagertes Wasser + Fruchtwasser, Plazenta, etc. und mein 4,5kg Baby Bin jetzt mit +10 kg in die neue Schwangerschaft gestartet :/ Aber wenn ich abgestillt habe, werde ich den überflüssigen Kilos den Kampf ansagen

Wollt ihr alle stillen? Oder gibt es ein paar, die von vornherein Flasche geben wollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 20:30


Huhu Ihr Lieben Mitschwangeren

Waren heute auch schööön schwimmen! Bei dem grauen regnerischen Wetter draußen konnte man das auch am besten machen
Betty vielen Dank für den Thread !

Soo nun werde ich erstmal alle Einträge lesen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 20:47


Soo nachdem ich nun die anderen Beiträge gelesen habe, muss ich noch mal schreiben
Ich bin in der 14. Woche *freu*
Muss in der 16. Woche wieder zum FA und hoffe natürlich auf ein Outing Wünsche mir einen Sohn Habe ich bei Marie damals immer gedacht, dass es ein Junge wird !
Mal sehen ...
NFM machen wir nicht . Habe ich bei Marie auch nicht gemacht! Würde für uns auch keine Rolle spielen, falls unser Kind eine Behinderung hätte!

Ich moechte auf jeden Fall versuchen zu stillen! Bei meiner Tochter hat es 4 Wochen geklappt ... danach musste ich stand ich nicht mehr dahinter... sie hat ewig gebraucht um ihr Geburtsgewicht zu erreichen und ich musste dann mit Flasche zufuettern ! Waere schoen , wenn es beim naechsten klappen wuerde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 20:49

Ach...
ja , habt ihr euch schon um eine Hebamme gekuemmert
Oder wollt ihr vielleicht auch gar keine

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 21:27

Guten abend
Stillen: habe meine große 6 monate gestillt, und werde dieses mal auch wieder stillen, habe mich durch 2 brustentzündungen und milchstaus gekämpft und gewonnen

Hebamme: habe meine von der ersten ss schon angerufen und bescheid gesagt, die habe ich erst vor ein paar monaten das letzte mal bei der rückbildung gesehen

Zunehmen: wiege mom. Meine üblichen 47 kilo kann essen was ich will, habe in der ersten ss erst 3 kilo abgenommen ( übelkeit) und dann insg. 8 kilo oder so zugenommen.. Also ich sah am ende einfach nur aus als ob ich nen ball verschluckt habe habe auch keine einzige schwangerschaftshose oder so.. Habe am ende einfach nur meine hosen offen gelassen und mit den gummi zusammen gehalten hoffe natürlich dass das wieder so easy wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 21:58

Stillen
Ich habe 10 Monate gestillt und war echt froh, als sich mein Kleiner selbst abgestillt hat - ich war auch wirklich ausgezehrt und hatte einen Infekt nach dem anderen - musste dann ein stillverträgliches Antibiotikum nehmen wodurch vermutlich der Geschmack der Milch verändert wurde - plötzlich mochte Piet nicht mehr und hat von da an endlich durchgeschlafen Ich möchte auf jeden Fall wieder stillen, auch wenn es teilweise mit starken Schmerzen und entzündeten Brustwarzen verbunden war, aber maximal 6 Monate. Muss erstmal sehen, wie das überhaupt klappt...

Habe meine Hebamme kontaktiert in der 6. SSW, eigentlich hauptsächlich wegen meiner schlimmen Übelkeit, weiß gar nicht, ob sie mich noch auf dem Zettel hat... Werde sie die Tage nochmal anrufen!

@Liamelina: bekommst du für die erste Zeit eigentlich eine Haushaltshilfe oder sonstige Unterstützungen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 21:59

9 2
@stillen:
Meine Große habe ich 6 Monate gestillt. Danach wollten die Großeltern sie unbedingt auch mal über Nacht haben
Die Kleine war nicht so genügsam. Wollte eigentlich auch nach 6 Monaten wieder abstillen - sie aber nicht habe sie ein ganzes Jahr voll und erst nach 1 1/2 Jahren endgültig abgestillt.

Mal sehen wie es diesmal läuft... Hätte nichts dagegen, nachts auch ab und zu meinen Mann loszuscheuchen

NFM werden wir nur machen, wenn der Ultraschall Auffälligkeiten aufweist. Bin zwar schon mitte dreißig aber trotzdem. Wir sind bisher mit dem Organultraschall ganz gut gefahren (ca. 20 Ssw).
Sehe das immer bissl gespalten - was mache ich wenn was ist? Wenn ich trotz allem das Kind bekommen möchte, brauche ich vorher keine NFM oder FWU.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 22:03

Auch einen schönen guten Abend von mir
waren ja heute, wie ich schon gepostet habe, zusammen spazieren - hatten tolles Wetter, sogar die Sonne hat sich gezeigt; da konnte ich nochmal schön mein Lieblingskleid tragen, bevor ich da wahrscheinlich bald nicht mehr reinpassen werde, wenn das Bäuchlein kommt

ja stillen ist für mich selbstverständlich, habe beim ersten mal fast ein halbes Jahr durchgehalten, auch wenns manchmal nervig wahr - aber was besseres können wir unseren Babys nicht geben

so, nun fiebern wir dem Jahresende entgegen und auch dem ersten FA-Termin am Freitag, der dann hoffentlich meine SS auch offiziell bestätigt ...

schön, dass es hier so lebhaft ist - hoffe, es bleibt so

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 23:08

12+2
Liamelina: Daumen sind gedrückt! Hoffe für dich dass alles gut ist!

NFM: haben uns dagegen entschieden! Haben wir in meinen vorherigen Schwangerschaften auch nicht gemacht...

Stillen: will ich auf jeden Fall, sofern es klappt natürlich. Habe meine Tochter fast ein Jahr gestillt. Hatte anfangs total die Probleme. Hatte extrem wunde Brustwarzen. Das waren vielleicht schmerzen wenn ich daran denke... War dann auch kurz vorm abstillen weil ich nicht mehr konnte aber hab dann doch durchgehalten und als das überstanden war hat es super geklappt. Hoffe es klappt diesmal auch so gut!

Gewicht: habe in der letzten ss ca 20 kg zugenommen. Hatte aber auch extrem viel Wasser und ne riesen Kugel. Von daher hatte ich die nach der ss auch schnell wieder runter... Wieviel ich jetzt wiege weis ich gar nicht aber ich denke mal nicht so viel hab anfangs auch etwas abgenommen... Aber ich denke das kommt noch früh genug

Bauch: hab schon ne kleine Kugel und verstecken kann ich auch nicht mehr vor allem nicht abends da ist er irgendwie besonders groß hab ich das Gefühl...

Wüsche euch ne gute Nacht!

LG Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 8:46

Guten morgen mädels
Sport: hatte gerade mit nem zumba kurs angefangen aber den habe ich jetzt aufgehört da ich mir nicht sicher bin ob das viele rumgehüpfe vor allem in der frühschwangerschaft so gut ist, bin leider eh nicht so der sportfreak obwohl wir ein halbes fitnessstudio im keller haben und mein mann sehr viel sport macht

Kindersachen: bett usw kaufe ich auch erst recht spät! Aber mädels denkt dran manche zimmer und auch kinderwägen haben bis 12 wochen lieferzeit! Das war bei meiner ersten dann doch sehr knapp! Ich brauch leider auch nen geschwisterwagen oder zumindest so einen anhänger für meinen, mit 15 monaten läuft man ja meist doch nicht sooo gut

Andi: ja bei mir ists mit bauch und gewicht auch so habe immernur das zugenommen was das baby und wasser gewogen hat meine kleine wurde 2 wochen vor et auf nur 2000g geschätzt sie ist dann ne woche früher mit 3000g und 49cm auf die welt gekommen, also für ein mädchen super. Bei dir?

Bauch: bei mir sieht man morgends wenn ich noch liege eine wölbung am tag und abends ists meist eher im oberbauch also bläh...
Aber mit übelkeit usw wirds bei mir auch besser! Juhuuu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 10:58

11 5
Habe gerade nachgeschaut, bei meiner großen habe ich bei 19 0 das geschlecht erfahren, vorher hat meine fä auch nicht danach geschaut
( gott das ist noch sooo lange)

Ultraschall: ich habe in der schwangerschaft wieder so ein "paket" gekauft dass ich jedesmal ultraschall bekomme, fühlen uns da einfach sicherer, wie macht ihr das?

Namen: sind auch schon am überlegen vor allem weil wir bei jungen namen auf überhaupt keinen nenner kommen.. Und diesmal sind die mädchennamen auch schwer, uns gefällt nie der gleiche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 10:58

11 5
Habe gerade nachgeschaut, bei meiner großen habe ich bei 19 0 das geschlecht erfahren, vorher hat meine fä auch nicht danach geschaut
( gott das ist noch sooo lange)

Ultraschall: ich habe in der schwangerschaft wieder so ein "paket" gekauft dass ich jedesmal ultraschall bekomme, fühlen uns da einfach sicherer, wie macht ihr das?

Namen: sind auch schon am überlegen vor allem weil wir bei jungen namen auf überhaupt keinen nenner kommen.. Und diesmal sind die mädchennamen auch schwer, uns gefällt nie der gleiche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 11:57

...
da ist man mal 2 tage nicht online und dann kommt man garniht mehr nach

erstmal danke danke für den thread

ich werd wieder stillen es ist einfach total schön und richtig praktisch.

mir ist jetzt grad eigentlich dauerschlecht das is gemein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 13:17

12 +6
Heute ist hier auch mal richtig schönes Wetter, hab schon einen langen Spaziergang mit meinem Kleinen hinter mir und jetzt macht er seinen Mittagsschlaf. Mir geht es heute echt mal richtig gut

Donnerstag fahre ich in meine Firma, um meinem Chef zu verkünden, dass ich wieder schwanger bin (bin ja noch in Elternzeit bis 27.04.) und Ende Mai werde ich schon wieder im MuSchu sein... hab etwas Angst vor seiner Reaktion, aber andererseits weiß ich auch, dass die im Moment Mitarbeiterüberschuss haben und mich eigentlich gar nicht brauchen...

Werde heute noch mit Putzen beschäftigt sein, weil wir dann ja morgen Silvesterbesuch bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 14:20

Hier ist ja was los
Jedes mal gibts hier was zu lesen find ich echt super

Ultraschall: habe letztes mal glaub ich jedes mal einen bekommen ohne zu bezahlen mein FA war da immer sehr großzügig mit. Bin jetzt bei nem anderen (wegen Umzug) hab aber gehört der soll da auch sehr großzügig mit sein. Bin gespannt

Namen: haben uns bei unserer Tochter auch erst kurz vor der Geburt einigen können. Ich glaube diesmal wird es nicht anders mein Mann würde falls wir einen Sohn bekommen ihn gerne David nennen. Könnte auch gut sein dass es auch so kommt bei Mädchen haben wir noch gar keine Ahnung.

Sport: bin sehr unsportlich schon immer gewesen. War, bis ich erfahren habe dass ich schwanger bin, einmal die Woche in einem Zumba-Kurs. Aber das ist in der ss glaub ich nicht so gut keine Ahnung bin da eher vorsichtig... Aber sonst hab ich mit Sport nicht viel am Hut...

Übelkeit: es gibt mal schlechte und mal bessere Tage. Heute ist mal ein guter Tag wenn das so bleiben würde wäre super

LG Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 14:47

11 5
Andi: oh das tut mir echt leid wie doof das bei dir mit dem stillen gelaufen ist! Aber bevor man sich komplett kaputt macht dann gehts halt nicht! Verrückt wie verschieden körper arbeiten! Ich habe während schwangerschaft und stillzeit extrem viel gegessen, ich denk deshalb hat mein körper das gut hingekriegt und ich habe nichts abgenommen. Hatte sogar ewig lang zu viel milch ( aber liegt wohl in meiner family)

Eli: das mit dem zumba kurs war bei mir genauso hab dann gleich aufgehört

Geschlecht: wir haben uns beim ersten beide ein mädchen gewünscht, und jetzt hätten wir beide gerne wieder eine prinzessin ( hätte ich bei meinem mann garnicht gedacht )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 15:20

12+2
Kann ich bei euch noch mitmischen.....meinET ist der 12.07.2014

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 16:10


Bei meinem Mann ist es auch so ähnlich er wollte als erstes unbedingt nen Jungen ind jetzt wo wir ein Mädchen haben will er am liebsten nur noch Mädels. Find ich echt witzig
Aber bei mir ist es so dass es mir wirklich total egal ist. Beides stell ich mir total schön vor aber wissen was es wird würd ich am liebsten auch sofort bin soo gespannt und würd am liebsten schon los shoppen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 17:49

...
mein Mann wünscht sehnlichst einen Stammhalter

dies kann ich aber auch gut verstehen

aber ändern können wir es eh nicht mehr, was kommt, kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 18:23

Mila
Also von mir aus, herzlich wilkommen!
Dann erzähl mal was von dir!

Frage an alle: würde dieses mal gerne so schöne / lustige bilder vom schwangerschaftsverlauf ( bauch) machen, macht ihr sowas auch? Habt ihr tolle ideen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 19:24

9 2
Wow wart Ihr fleißig heute

Mich hats richtig erwischt. Die Knochen tun weh, ich huste ständig und die Stimme ist auch komplett weg - super...
Naja, werde nicht die Einzige sein

@Betty:
Ich habe beim letzten Mal immer mal wieder Fotos gemacht. Die Große durfte meinen Bauch mit Wasserfarbe bepinseln und meine Mama hat dann fotografiert. War ganz lustig

Kurz vor Schluss haben wir uns dann noch Gipsrollen aus der Apotheke besorgt (sind deutlich günstiger als die fertigen Sets und Schweinerei macht Beides )
Den Gipsabdruck kann man weiß lassen oder bemalen, ne schöne Erinnerung ist es - wenn man Platz hat! Sonst sind Fotos sicher sinnvoller.

GVK hab ich beide Male gemacht. Ist ganz ok wenn man nicht viele Bekannte mit Kindern in der Nähe hat. Man lernt neue Leute aus der Umgebung kennen. Z.T. ergibt es sich, dass man danach noch über diverse Kurse oder auch Spielplatzbesuche etc. in Kontakt bleibt.
Ich war beim letzten Mal allerdings mit Abstand die Älteste und die Einzige Zweitgebärende, also irgendwie ein Außenseiter
Diesmal werde ich wohl keinen mehr machen. Zur gleichen Hebamme werde ich aber wohl gehen. Hat ganz gut gepasst

So Mädels, dann bringe ich mal die Mädels ins Bett.
Schönen Abend noch und kommt gut ins neue Jahr!!!
Alles Gute, Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 19:36


Bauch: den gipsabdruck haben wir jetzt schon gekauft weil ichs letztes mal vergessen habe und mich tierisch aufgeregt hab
Habe das letzte mal einfach im spiegel immer fotos gemacht, aber finde das zu langweilig hätte gerne ne kreative fotostrecke.. Aber bin so unkreativ

Wuma: anglesound habe ich auch noch ( stimmt ganz vergessen ) hat mich auch immer sehr beruhigt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 20:08

Schwangerschaftserinnerungen.. .
Ich bin da irgendwie ziemlich "trocken", habe auch von der letzten Schwangerschaft keine richtigen Erinnerungen, außer ein paar "normale" Fotos und bin auch nicht traurig drum - ich war nach der Geburt einfach nur froh, nicht mehr schwanger zu sein Ich bin nicht so der Fan vom schwangersein, ist für mich eher ein Opfer, dass ich erbringen muss, um dann später das größte Glück auf Erden in den Armen halten zu dürfen! Gipsabdruck war für mich schon immer Quatsch - ist dann später nur ein Staubfänger, der Platz wegnimmt... dafür habe ich aber ganz tolle 3D Handabdrücke von meinem Sohn, die ich für kein Geld der Welt hergeben würde!!! Die Schwangerschaft ist schon wirklich ein Wunder der Natur, aber mir reicht der Mutterpass bzw. die US-Bilder als Erinnerung vollkommen! Finde Babyfotos viel schöner als Bauchfotos!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 20:27

Möchte Kat Recht geben
einen Gipsabdruck brauche ich auch nicht - ob schwanger sein unbedingt ein Opfer ist, will ich so auch nicht sagen, aber wenn wir unser Baby in den Armen haben, vergessen wir ganz schnell unsere doch bei der einen von uns mehr, bei der anderen weniger großen Entbehrungen oder manchmal auch Leiden - da darf ich heute noch gar nicht wieder dran denken, wenn dann wieder die Mutterbänder und die Tritte und bei einer Mitschwangeren von uns sogar von zwei Babys kommen

warte jetzt auf die ersten US-Bilder (hoffentlich am Freitag)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 20:56

Thema Geschlecht
Mein Mann hat sich soooo sehr einen Jungen gewünscht und der Wunsch wurde ihm zum Glück erfüllt - da wir jetzt schon einen Jungen haben, wäre es für mich das perfekte Glück, wenn jetzt ein Mädchen folgen würde (wir wollen kein drittes Kind). Meinem Mann ist es jetzt relativ egal, weil er ja seinen Jungen hat, aber er hofft auf noch einen Jungen, weil er der Meinung ist, dass dann vieles einfacher und entspannter läuft und kostengünstiger ist. Naja, wir freuen uns über beides, hauptsache gesund!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 20:58


Ja da ist ja jeder anders

Also obwohl ich extreme rückenschmerzen hatte, ein beschäftigungsverbot bekommen habe, kreislauf probleme usw.
Ich war unglaublich gerne schwanger!
Ich habe meinen bauch geliebt und war echt traurig wo er weg war, habe mich auch ne ganze zeit nicht wohl gefühlt obwohl alles wieder schön flach war! Also trotz allem stress freue ich mich wieder riesig! Ich glaub deshalb ist mir auch der abdruck so wichtig, weils ja geplant meine letzte schwangerschaft sein wird
Aber um gottes willen so muss ja nicht jeder sein und ich kann auch verstehen wenn einem die einschränkungen aufn sack gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 20:58


Ja da ist ja jeder anders

Also obwohl ich extreme rückenschmerzen hatte, ein beschäftigungsverbot bekommen habe, kreislauf probleme usw.
Ich war unglaublich gerne schwanger!
Ich habe meinen bauch geliebt und war echt traurig wo er weg war, habe mich auch ne ganze zeit nicht wohl gefühlt obwohl alles wieder schön flach war! Also trotz allem stress freue ich mich wieder riesig! Ich glaub deshalb ist mir auch der abdruck so wichtig, weils ja geplant meine letzte schwangerschaft sein wird
Aber um gottes willen so muss ja nicht jeder sein und ich kann auch verstehen wenn einem die einschränkungen aufn sack gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 5:11

Liamelina

Super! Das freut mich für Dich bzw. Euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 10:04

11 6
Lia: schön dass es deinen kleine gut geht!!

Andi:
Also meines wissens: paracetamol in maßen kann man nehmen, aber nasenspray oder halstabletten etc durfte ich auch nicht nehmen
Gute besserung!
An mir ist es gott sei dank noch vorbei gegangen, kind und mann gehts solangsam auch wieder besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 11:36

12 4
Liamelina: wie schon! Freut mich für euch!

Andi: gute besseung!!

Wünsche allen einen guten Rutsch!
Habt ihr irgendwelche Vorsätze?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 12:10

Ihr Lieben...
ich melde mich auch mal wieder.
Danke für den Thread, liebe Betty! Ihr schreibt ja wirklich viel, das ist super.

Mir geht es gut, die Feiertage waren sehr anstrengend. Jetzt werden wir es uns aber gemütlich machen. Silvester haben wir nichts geplant. Mein Schatz und ich werden es ganz ruhig angehen lassen. Wir machen Raclette, dann schauen wir einen Film, vielleicht spielen wir noch etwas und dann schauen wir uns das Feuerwerk an. Ich glaube, dass ich dann sowieso total müde ins Bett fallen werde. Seid ihr auch so müde? Irgendwie ist es langsam echt nervig, weil man zu nichts mehr kommt.

Geschlecht: Also ich bin schon total neugierig. Ich hätte gerne ein Mädchen, mein Freund einen Jungen. Aber letztendlich ist es wichtiger, dass das Baby gesund ist.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr! 2014 wird UNSER Jahr! Kaum zu glauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 12:49


Die Müdigkeitsphase ist bei mir zum Glück so gut wie vorbei. Bin bis vor kurzem auch kaum durch den Tag gekommen. Brauchte Tagsüber immer ein Mittagschläfchen und musste mich auch ständig hinlegen. Den ganzen Tag nur schlafen ist ja schwierig wenn man schon ein Kind hat war in der ersten ss noch bisschen einfacher. Abends bin ich dann auch fast immer sofort schlafen gegangen sobald ich die kleine ins Bett gelagt habe. Aber jetzt ist das ja nicht mehr ganz so schlimm. Das war schon echt nervig!

Silvester feiern wir ganz gemütlich mit paar Freunden und machen Raclette mhhh... Ich liebe es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 13:29

...
wir wollten eigentlich zu meiner schwägerin aber da ich mich seit gestern durchkotze bleiben wir doch lieber daheim. einfach nichts bleibt drin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 14:40


Ich wünsche euch auch einen guten Rutsch ins neue, aufregende Jahr
Wir sind auch alleine bei uns zuhause dieses Sylvester.
Ich hoffe, dass Marie gut schlafen kann , wenn die losböllern

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 15:51

Möchte mich den guten Wünschen anschließen ...
... und hoffe, dass wir alle auch 2014 gesund auf dieser Welle unterwegs sind und jede ihren unter dem Herzen getragenen Schatz unabhängig vom Geschlecht gesund und ohne große Komplikationen auf die Welt bringt

LG Euch und Euren Partnern von

Chrisma und Anhang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 21:59


Hab nichts besseres zu tun , als mir an Sylvester Gedanken über eine Babytrage zu machen
Welche können denn die Muttis empfehlen ??
Hatte beim 1. Kind die Ergo Carrier ... wollte aber nun eine haben , wo ich das Kind auch nach vorn gerichtet tragen kann! Zudem sollte sie gut und angenehm zu tragen sein. Eventuell auch einen Beckengurt haben!
Bin erstmal über jeden Tipp dankbar


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 22:10
In Antwort auf schnoppel


Hab nichts besseres zu tun , als mir an Sylvester Gedanken über eine Babytrage zu machen
Welche können denn die Muttis empfehlen ??
Hatte beim 1. Kind die Ergo Carrier ... wollte aber nun eine haben , wo ich das Kind auch nach vorn gerichtet tragen kann! Zudem sollte sie gut und angenehm zu tragen sein. Eventuell auch einen Beckengurt haben!
Bin erstmal über jeden Tipp dankbar


Babytrage
wir sind mit feiern durch werden definitv alt

Also ich hatte die Trage von Babybjörn. Hat beim 1. mal super geklappt. Hatte sie oft auch bei Hundespaziergängen drin weil wir auf dem Berg wohnen und mir der Wagen oft zu sperrig und schwer war.
Die 2. wollte aber absolut nicht da rein. Nix zu machen. Die wollte lieber im Wagen herumgeschoben werden. So auf dem Arm tragen ist super (für sie) aber in die Babytragen wollte sie nicht.

Hast Du es mal mit nem Tragetuch versucht? Ich hab das mit dem Binden/Wickeln nicht hinbekommen. Hatte immer Angst, dass das Baby rausfällt... Aber viele Bekannte von mir schwören auf die Dinger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2013 um 23:29
In Antwort auf rhona_12293375

Babytrage
wir sind mit feiern durch werden definitv alt

Also ich hatte die Trage von Babybjörn. Hat beim 1. mal super geklappt. Hatte sie oft auch bei Hundespaziergängen drin weil wir auf dem Berg wohnen und mir der Wagen oft zu sperrig und schwer war.
Die 2. wollte aber absolut nicht da rein. Nix zu machen. Die wollte lieber im Wagen herumgeschoben werden. So auf dem Arm tragen ist super (für sie) aber in die Babytragen wollte sie nicht.

Hast Du es mal mit nem Tragetuch versucht? Ich hab das mit dem Binden/Wickeln nicht hinbekommen. Hatte immer Angst, dass das Baby rausfällt... Aber viele Bekannte von mir schwören auf die Dinger.


Ach man ist immer soo alt wie man sich fühlt
Und man muss ja nicht immer bis zum bitteren Ende feiern

Tragetuch traue ich mir auch nicht zu! Viele schwören ja drauf , aber ich stell mir das recht kompliziert mit dem binden vor und dann das Kind noch platzieren

Konnte man denn in deiner auch das Kind nach vorn gerichtet reinsetzen ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2014 um 8:39
In Antwort auf schnoppel


Ach man ist immer soo alt wie man sich fühlt
Und man muss ja nicht immer bis zum bitteren Ende feiern

Tragetuch traue ich mir auch nicht zu! Viele schwören ja drauf , aber ich stell mir das recht kompliziert mit dem binden vor und dann das Kind noch platzieren

Konnte man denn in deiner auch das Kind nach vorn gerichtet reinsetzen ??

Babytrage
Ja. Beim Babybjörn können die ganz Kleinen zum Bauch und die Größeren (sobald sie den Kopf sicher selbst halten) in die große weite Welt gucken.
Meine Mäuse waren beide sehr leicht, von daher war das auch später noch gut. Musst halt gucken wie gut Du und wie schwer Du bequem tragen kannst. Rückenschmerzen solltest Du ja nicht bekommen

Gestern hab ich mich gefühlt wie 100 zum Glück bin ich ins Bett! Die Mädels sind seit 6 Uhr wach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2014 um 10:19

....
also ich rate dir dazu keinen baby björn zu kaufen. dein kind sitzt da drin wie reingekotzt und nach vorne soll man die kleinen auch garnicht tragen. ausserdem ist der bb absolut nichts für deinen rücken du wirst sterben glaubs mir ich habs auch ausprobiert. ich kann den manduca empfehlen. hatte selbst erst ein tragetuch und bin dann auf manduca umgestiegen. da kann man vorne am bauch, seitlich (da können sie ja dann auch alles sehn aber kuscheln trotzdem mit dir), und am rücken tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen