Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kuchen mit schimmligen Erdbeeren gegessen... 10. SSW

Kuchen mit schimmligen Erdbeeren gegessen... 10. SSW

2. Juni 2010 um 19:57

Ich habe vor 2 Stunden einen Erdbeerkuchen vom Bäcker gegessen, der etwas komisch schmeckte. Leider habe ich erst beim letzten Stück gemerkt, dass die Erdbeere verschimmelt schmeckt und riecht. Habe das Stück ausgespuckt und mache mir jetzt trotzdem Vorwürfe, da ich aus diesem Grunde schon immer Erdbeerkuchen vom Bäcker gemieden habe und nun in der SS esse ich solch einen Abfall. Aber mein Mann hat ihn mir heute mitgebracht und ich wollte nicht schon wieder rummosern und undankbar erscheinen. Nun ärgere ich mich sehr und mache mir große Sorgen um das Baby.

Da ich mich nicht übergeben konnte, habe ich gleich noch zwei Käsebrote gegessen sowie einen Kamillen- und einen Fencheltee getrunken. Ist das ok oder sollte ich jetzt nochmal versuchen, mich zu übergeben?

Mehr lesen

2. Juni 2010 um 20:08


geh zu dem Bäcker und beschwere dich! das kann doch nicht sein...

ich denke nicht, das es deinem Baby schadet eher dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 20:33

Mach dich nicht verrückt!!!
Dein Körper hat eine eigene Schutzfunktion und kann mehr als so mancher meint!

Wenn Lebensmittel verdorben sind, reagiert der Körper mit Erbrechen und Durchfall.
Bei geringen Mengen jedoch nicht, da greift die Magensäure an!! Nur große Mengen können toxisch wirken!

Essig würde ich nicht trinken, dass wäre evtl. schädlich (weniger ist mehr )

Du hast warscheinlich sehr wenig von den schimmeligen Erdbeeren gegessen, ein Stück Kuchen ist ja nicht viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 20:42

Das beruhigt mich etwas...
Vielen lieben Dank für eure schnelle Antwort! Ich habe nun mit einem kleinen Schluck Limettensaft
den Mund gespült und habe mir noch eine heiße Zitrone gemacht. Ist zuviel Zitrone auch nicht gut?
Ich habe übrigens gerade gelesen, dass Kamillen- und Fencheltee auch nicht gut ist in der SS.

Wie haben unsere Mütter das ohne Internet geschafft?

Bezüglich des Bäckers, abgesehen davon, dass ich ab morgen wieder rummosern werde:
Es ist schon unfassbar, wie unverantwortlich manche Bäckereien etc. ihre Lebensmittel unters Volk bringen. Ich für meinen Teil werde dieses Erlebnis als Warnung sehen, so wenig Frischwaren wie möglich außerhalb meiner vier Wände zu essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 20:43
In Antwort auf mysie_12043465

Das beruhigt mich etwas...
Vielen lieben Dank für eure schnelle Antwort! Ich habe nun mit einem kleinen Schluck Limettensaft
den Mund gespült und habe mir noch eine heiße Zitrone gemacht. Ist zuviel Zitrone auch nicht gut?
Ich habe übrigens gerade gelesen, dass Kamillen- und Fencheltee auch nicht gut ist in der SS.

Wie haben unsere Mütter das ohne Internet geschafft?

Bezüglich des Bäckers, abgesehen davon, dass ich ab morgen wieder rummosern werde:
Es ist schon unfassbar, wie unverantwortlich manche Bäckereien etc. ihre Lebensmittel unters Volk bringen. Ich für meinen Teil werde dieses Erlebnis als Warnung sehen, so wenig Frischwaren wie möglich außerhalb meiner vier Wände zu essen.


ich bin selber Konditorin! und ich bin entsetzt darüber, wie manche Bäckereien/Konditoreien mit den Erzeugnissen umgehen!!

grade die Erdbeerschnittensache ist im Sommer KEINE seltenheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 21:05


Na gut, dann versuche ich jetzt positiv zu denken und hoffe, dass alles ok ist!
Du hast ja schon angedeutet, dass Du da auch schon ein paar Erlebnisse hattest! Die Fotos sind übrigens sehr schön!

Bezüglich der Erdbeerschnitte im Sommer: wenn diese Bäckerei schon jetzt so einen Kuchen verkauft
wie sieht der dann im Sommer aus? Ich muss dazu sagen, dass der Guss pink war und somit die die Farbe der Erdbeeren kaum zu erkennen war... die werden schon wissen, warum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2010 um 9:08
In Antwort auf mysie_12043465


Na gut, dann versuche ich jetzt positiv zu denken und hoffe, dass alles ok ist!
Du hast ja schon angedeutet, dass Du da auch schon ein paar Erlebnisse hattest! Die Fotos sind übrigens sehr schön!

Bezüglich der Erdbeerschnitte im Sommer: wenn diese Bäckerei schon jetzt so einen Kuchen verkauft
wie sieht der dann im Sommer aus? Ich muss dazu sagen, dass der Guss pink war und somit die die Farbe der Erdbeeren kaum zu erkennen war... die werden schon wissen, warum.


der guss ist rosa, weil da noch Aromapaste mit drinne ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook