Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Kryo und plötzlich hoffnungslosen Durchhänger

Kryo und plötzlich hoffnungslosen Durchhänger

22. Februar 2010 um 17:46 Letzte Antwort: 23. Februar 2010 um 21:34

Huhu Leute,

es ist echt komisch,ich hab jetzt dann bald Kryotransfer und fühle mich ganz hoffnungslos und denke sowas wie:Pfff,wieso sollte es denn diesmal klappen,bei den ganzen Negativs...bestimmt haben die Ärtze irgenwas bei mir übersehen...oder Einnistungsstörung oder was weiss ich...bin ganz deprie....und fühle gar keine Vorfreude....so der Antrieb ist weg....in mir ist plötzlich so ne Resignation...
Kennt das jemand?

Wahrscheinlich ist das geballte Entäuschung oder so,ich blicks echt nimmer durch.Dabei sollte ich jetzt schön positiv sein,weil ich wieder zwei Krümels zurück bekomme und ne neue Chance offen steht.

Hmmm...ob das Depressionen sind?Ohweia!Ich hoffs mal nicht!

Hattet ihr sowas schon mal!Lieben Gruss

Mehr lesen

22. Februar 2010 um 17:54


Hi bebosonce,

ich kenn das zu gut und ich glaub jede hier hatte schon mal so ein Durchhänger, das ist völlig normal...
Das miese Wetter beeinträchtigt das noch zusätzlich...

Du musst versuchen wieder positiv zu denken, tue dir was gutes, lenk dich ein wenig ab..
Denk immer diesmal wird es klappen und hab keine Zweifel!

Hab jetzt meine 1. IVF, bin in der Spritzenphase, muss mich auch jeden Tag aufpeppeln und manchmal sogar zwingen positiv zu denken, denn wenn ich wieder nur negativ denke zieht mich das nur noch mehr runter...

Musst du wieder nach Tschechien oder lässt du es hier machen?

LG Anna

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 18:03

Hoffnungslosigkeit
Hi bebesonce,
dann mal hier. Klar kenne ich das auch, ist wahrscheinlich schon so etwas wie eine zeitweilige reaktive Depression. Wir wären doch keine Menschen, wenn uns die ganzen Negativs kaltließen. Außerdem ist die Resignation bestimmt auch ein bißchen Schutz nach dem Motto, wenn ich nicht zu doll hoffe, bin ich auch nicht so enttäuscht.
Wenn die meisten durchschnittlich nach 3-4 Versuchen schwanger sind, bedeutet das ja halt auch, daß die eine es halt beim ersten Mal wird und die andere erst beim 7. oder 8. Aber wir schaffen das, auch wir werden noch schwanger.
LG

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 20:15
In Antwort auf wuestenmaus4

Hoffnungslosigkeit
Hi bebesonce,
dann mal hier. Klar kenne ich das auch, ist wahrscheinlich schon so etwas wie eine zeitweilige reaktive Depression. Wir wären doch keine Menschen, wenn uns die ganzen Negativs kaltließen. Außerdem ist die Resignation bestimmt auch ein bißchen Schutz nach dem Motto, wenn ich nicht zu doll hoffe, bin ich auch nicht so enttäuscht.
Wenn die meisten durchschnittlich nach 3-4 Versuchen schwanger sind, bedeutet das ja halt auch, daß die eine es halt beim ersten Mal wird und die andere erst beim 7. oder 8. Aber wir schaffen das, auch wir werden noch schwanger.
LG

@wüstenmaus
....oh ok.ich dachte echt schon,jetzt fang ich auch noch an zu spinnen zu allem Elend.

Diese gedrückte Stimmung ist gar nicht nett!Was ist eine reaktive Depression?Was bedeutet reaktiv?

Lieben Gruss

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 20:20
In Antwort auf chania_11892756


Hi bebosonce,

ich kenn das zu gut und ich glaub jede hier hatte schon mal so ein Durchhänger, das ist völlig normal...
Das miese Wetter beeinträchtigt das noch zusätzlich...

Du musst versuchen wieder positiv zu denken, tue dir was gutes, lenk dich ein wenig ab..
Denk immer diesmal wird es klappen und hab keine Zweifel!

Hab jetzt meine 1. IVF, bin in der Spritzenphase, muss mich auch jeden Tag aufpeppeln und manchmal sogar zwingen positiv zu denken, denn wenn ich wieder nur negativ denke zieht mich das nur noch mehr runter...

Musst du wieder nach Tschechien oder lässt du es hier machen?

LG Anna

@rocky
...danke dir Anna....ok dann gehts wohl nicht nur mir so,hab echt schon gedacht,dass ich nu auch noch nen Macken weg krieg,fühlt sich echt richtig scheisse an.Zum Glück bin ich nicht alleine und mein Kater muss auch versorgt werden,würde glaub die Vollkrise kriegen und gar nimmer aus dem Bett aufstehen und so....

Nee du,ich fahre nicht mehr nach Tschechien,ich habe hier nochein Embryonenpäckchen eingefroren.

Morgen geh ich zum Ultraschall und dann sagt der mir wann ich Eisprung auslösen soll.Mal gucken wies ausschaut!

lieben Gruss,Jana

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 21:13


dann meld dich mal wie es gelaufen ist, wann du wieder anfangen kannst....

Und Kopf hoch du bist nicht allein, uns gehts oft genauso...


Hab was für dich

Bist du traurig hast du Sorgen, werd ich dir mein Lächeln borgen.
Bist du fröhlich, hast du Glück, gibs mir irgendwann zurück.


Liebe Grüße Anna

Gefällt mir
22. Februar 2010 um 22:15
In Antwort auf chania_11892756


dann meld dich mal wie es gelaufen ist, wann du wieder anfangen kannst....

Und Kopf hoch du bist nicht allein, uns gehts oft genauso...


Hab was für dich

Bist du traurig hast du Sorgen, werd ich dir mein Lächeln borgen.
Bist du fröhlich, hast du Glück, gibs mir irgendwann zurück.


Liebe Grüße Anna

@Rocky
...das ist ja echt super lieb,danke-klar mach ich dann...

Liebe Grüsse,Jana

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 7:54

@bebesonce
Reaktive Depression ist, wenn man halt depressiv auf ein bestimmtes Ereignis (hier die Negativs) reagiert, was normal ist im Gegensatz zu jemandem, der grundlos depressiv und insoweit psychisch krank ist.
Wir haben also keinen Knall, sondern erleben "nur" den ganz normalen Wahnsinn einer Kinderwunschbehandlung.

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 11:16
In Antwort auf wuestenmaus4

@bebesonce
Reaktive Depression ist, wenn man halt depressiv auf ein bestimmtes Ereignis (hier die Negativs) reagiert, was normal ist im Gegensatz zu jemandem, der grundlos depressiv und insoweit psychisch krank ist.
Wir haben also keinen Knall, sondern erleben "nur" den ganz normalen Wahnsinn einer Kinderwunschbehandlung.

@wüstenmaus
...oh wie gut,dann muss ich mir also nicht die grossen Sorgen machen.Hab echt schon Sorge gehabt was jetzt abgeht.aber heute gehts irgendwie bissl besser.

Geh jetzt zum Ultraschall!Bis später,liebe Grüsse,Jana

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 15:54

Muss einen Zyklus aussetzen
....da Schleimhaut nicht gut aufgebaut ist und klar,man könnte noch warten,baut sich wohl langsam auf und dann Kryos einsetzen,aber da es das letzte Kryopäckchen ist,möchte ich auch warten bis mein Körper bessere Bedingungen schafft.Der ist noch von der Stimulation lahmgelegt,war auch gar kein Eibläschen da.

AUsserdem habe ich mit dem Arzt gesprochen dass er alles nochmla testen soll was geht inbezug Einnistung,weil sich da nix tut.Mir wurde also heute 2 x Blut abgezapft und jetzt wird nach allem nochmal geguckt.

Und ich soll am 10 Zyklustag wenn die nächste Mens kommt wieder zum Ultraschall und dann dürfte mein Körper sich von der ICSI erholt haben,dann können wir die Kryos sicher auftauen.

Liebe Grüsse

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 19:12
In Antwort auf kerry_12277341

Muss einen Zyklus aussetzen
....da Schleimhaut nicht gut aufgebaut ist und klar,man könnte noch warten,baut sich wohl langsam auf und dann Kryos einsetzen,aber da es das letzte Kryopäckchen ist,möchte ich auch warten bis mein Körper bessere Bedingungen schafft.Der ist noch von der Stimulation lahmgelegt,war auch gar kein Eibläschen da.

AUsserdem habe ich mit dem Arzt gesprochen dass er alles nochmla testen soll was geht inbezug Einnistung,weil sich da nix tut.Mir wurde also heute 2 x Blut abgezapft und jetzt wird nach allem nochmal geguckt.

Und ich soll am 10 Zyklustag wenn die nächste Mens kommt wieder zum Ultraschall und dann dürfte mein Körper sich von der ICSI erholt haben,dann können wir die Kryos sicher auftauen.

Liebe Grüsse


das ist die richtige Entscheidung, lass es langsam angehen und wenn du bzw. dein Körper sich wieder Fit fühlen, geht das doch gleich viel besser

Jetzt hast du so lang gewartet, jetzt macht ein Zyklus auch nichts mehr aus, aber dann soll es auch klappen.... Damit sich das Warten wenigstens gelohnt hat

Liebe Grüße zurück

Gefällt mir
23. Februar 2010 um 21:34
In Antwort auf chania_11892756


das ist die richtige Entscheidung, lass es langsam angehen und wenn du bzw. dein Körper sich wieder Fit fühlen, geht das doch gleich viel besser

Jetzt hast du so lang gewartet, jetzt macht ein Zyklus auch nichts mehr aus, aber dann soll es auch klappen.... Damit sich das Warten wenigstens gelohnt hat

Liebe Grüße zurück

@rocky
...ja da hast du Recht

Danke!

Liebes Grüssle

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers