Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kreissaal

Kreissaal

24. März 2008 um 8:03 Letzte Antwort: 24. März 2008 um 14:07

GuMo ihr lieben

habe gestern mein Köfferchen fürs KH gepackt und wollte mal wissen, was man eigentlich während der Geburt anzieht!? Bei uns im KH bekommt man bei einer natürlichen Geburt kein extra blaues Hemdchen wie im OP-Saal angezogen.
Möchte nicht unbedingt ein kurzes T-Shirt anziehen, indem ich unten rum total nackt bin
Wie ist das überhaupt allgemein mit der umzieherei kurz vor der Geburt, jemand erfahrung damit gemacht???
Voraussichtlicher ET ist bei uns 2 Mai. und auch nimmer allzu kalt.

Vielen Dank für eure Antworten und schöne Restosterfeiertag

Grüße Andrea 35 ssw

Mehr lesen

24. März 2008 um 8:15

Ich hatte
ein Nachthemd an, dass ich mir vorher erst besorgen musste, da ich immer in T-shirts schlafe. Hatte dir gleichen Sorgen wie du, von wegen halbnackt da rumzuliegen.
Hab es mir dann während der Wehen irgendwann angezogen, weiss aber auch nicht mehr wann genau.
Wenn du merkst, dass es richtig losgeht, zieh es sofort an, kann u.U sonst zu spät sein.

Lg und viel Glück

Gefällt mir
24. März 2008 um 10:02

Hallo
Also ich hatte anfangs eine Jogginghose an und ein langes T-Shirt.

Erst als ich stärkere Wehen bekam und ein Schmerzmittel, legte ich mich aufs Bett und zog die Jogginghose aus.

Mußte ja dann nicht mehr rum laufen, da ich 20 Minuten später schon Presswehen hatte, mit diesen in die Wanne stieg und 4 Minuten später meinen Schatz schon in den Armen hatte!

Lg Sandra mit Marlon, morgen 17 Wochen alt

Gefällt mir
24. März 2008 um 10:14

Ich hatte
ein älteres Shirt mit, dass mir etwas bis zum Po geht, und einige bequeme Hot Pants. Habe mir im Vorfeld auch viele Gedanken gemacht, was ich anziehe, wann ich mic für die Geburt umziehe, weil ich ja nicht mit den "alten" Klamotten ins KKH fahren wollte. usw.

Ende vom Lied war: Ich bin ich die Wanne geklettert, splitternackt. Dachte nach ner Stunde, ich müsse mal aufs Klo. Merkte dann "Hoppla" es geht los, und bin schnell ins Bett geklettert, wo sie dann auch schon fast da war. Meine Klamotten brauchte ich gar nicht.

So kann es gehen!

Aber ich denke mit Shirt und Hot Pants macht man nichts falsch.

Gefällt mir
24. März 2008 um 11:10

Ahja...
ich gehe aber schon ganz normal mit meiner U-Hose und normaler Pulli ins KH. Ziehe mich da dann um, also längeres T-Shirt und Hot-pants?

Man ich mache mir gedanken und nachher kommt sowieso alles anders als geplant und habe meinen halben kleiderschrank dabei.

Gefällt mir
24. März 2008 um 11:22
In Antwort auf mamandrea1

Ahja...
ich gehe aber schon ganz normal mit meiner U-Hose und normaler Pulli ins KH. Ziehe mich da dann um, also längeres T-Shirt und Hot-pants?

Man ich mache mir gedanken und nachher kommt sowieso alles anders als geplant und habe meinen halben kleiderschrank dabei.

So
hatte ich das damals für mich geplant. Hatte x-verschiedene Outfits mit, die ich im Eifer des Gefechts sowieso nicht in meiner Tasche gefunden hätte. Naja, und gebraucht hab ich sie auch nicht.

Bin auch am nächsten Tag gleich wieder nach Hause. Somit war der ganze Kliniktaschenstress im Vorfeld ziemlich umsonst bei mir.
Das weiß man nur leider vorher nicht.

Doch ich denke, du wirst noch genug zeit haben, um dir im KKH noch schnell was Bequemes anzuziehen. Oder du kletterst auch in die Wanne, dann hätte sich das damit auch erledigt.

Alles Gute auf jeden Fall für dich!

Gefällt mir
24. März 2008 um 11:26

Etwas bequemes...
Langes T-Shirt und Jogging-Hose hatte ich damals dabei.
Als ich nach Stunden dann allerdings nach einer PDA verlangte, musste ich doch das sexy weiße Flügelhemdchen vom Krankenhaus anziehen

LG Lale (33.SSW)

Gefällt mir
24. März 2008 um 11:56

@lale
wenn man eine PDA bekommt, muss man dieses komische KH-Outfit anziehen oder wie???

Gefällt mir
24. März 2008 um 12:58

...
also ich hatte ein hemdchen bekommen von denen, aber erst wo ich in kreissaal kam, hatte auch eine PDA. davor hatte ich meine normalen klamotten an.
ich musste mich ziemlich schnell umziehen. durfte nicht mal baden oder spazieren, hatte nach 15h wehen dann einen not-ks.

dir alles gute!

Jule &Vicky 6tage alt

Gefällt mir
24. März 2008 um 13:50

Bin
gleich n joggnghose gegangen und t-shirt unterder jacke.
ich konnte mich nicht mehr viel umziehen mam hat ja auch schon schmerzen.
würde mich gleich daheim richtig anziehen.
lg

Gefällt mir
24. März 2008 um 14:00

Ich
hatte tatsächlich ein kurzes Shirt an und war untenrum nackig,naja,fast.Hatte diese komischen Krankenhaus-Netz-Schlüpper an.Musste auch kein Hemdchen anziehen als es an die PDA ging.Habe mir am Anfang auch viele Gedanken gemacht,aber im Endeffekt war es mir sooo egal wer mich wie zu sehen bekommt.


LG Mauschi und Leander

Gefällt mir
24. März 2008 um 14:07

Vielen dank
für eure blitz antworten!
Nun habe ich ein bissl nen Überblick, wie das alles so abläuft.

Die Hebamme wird dann schon sagen, ausziehen wenns soweit ist.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers