Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kreislaufprobleme---Müdigkeit in der 15.woche

Kreislaufprobleme---Müdigkeit in der 15.woche

1. Juli 2009 um 11:16 Letzte Antwort: 1. Juli 2009 um 13:49

hallo ihr lieben.
wem geht es wie mir? bin mittlerweile in der 15.ssw und habe extreme kreislaufprobleme, vor allem bei diesem schwülwarmen wetter. würde am liebsten den ganzen tag zu hause bleiben bzw mich hinlegen. wenn ich rausgehe kann ich kaum eine minute stehen und muß mich sofort hinsetzen. ist das normal? wem geht es auch so? habt ihr tipps dagegen?
dazu kommt noch das ich eigentlich den ganzen tag schlafen könnte. schlafe teilweise schon nachts sehr viel (ca 10stunden) und muß mich mittags auch noch mal ne stunde hinlegen. ist das normal?
würde mich über erfahrungen von euch sehr freuen.
liebe grüße
miriam+leila(4jahre)+baby inside (15.ssw)

Mehr lesen

1. Juli 2009 um 11:27


mir gehts nicht anders. bei dem wetter sind meine tochter und ich eigentlich immer draußen, aber es geht einfach nicht bzw ich will ja auch nicht wirklich draußen mal umkippen. ich mache nur die nötigsten schritte außer haus. mein blutdruck war bei meinem letzten termin beim fa eigentlich ganz ok 110/60. aber diese kreislaufprobleme und dann noch das schwüle wetter, das macht mich fertig. ich probiere auch schon extra viel zu trinken, weil ich eigentlich nicht der große trinker bin. aber viel besser wird es dennoch nicht.
ich hoffe auch das wir diese phase der schwangerschaft bald überstanden haben und unsere schwangerschaft und das tolle wetter genießen können.
liebe grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juli 2009 um 11:31

...
Ich gehöre auch dazu.
Habe das Glück, den ganzen Tag in einem klimatisiertem Büro zu arbeiten. Doch wenn ich Nachmittags rauskomme, laufe ich gegen eine Wand und habe genau die gleichen Beschwerden, wie du.
Nur habe ich kein Kind/ Mann/ etc., sondern kann nach Hause fahren und mich hinlegen, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Ich denke auch, das einzige, was hilft, ist viel Trinken und Wechselduschen.

Isa 14. SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juli 2009 um 13:49

Wetter
Das liegt mit Sicherheit an diesem schwülen Wetter.
Was hilft:

- oft Beine hochlegen
- nicht in die pralle Sonne legen
- ruhig schlafen, wenn der Körper danach ruft
- morgens nach dem Duschen zum Schluss von unten nach oben kalt abduschen (bis zum Popo reicht)
- tagsüber vielleicht auch mal die Füße in einen Eimer mit kaltem Wasser stecken
- ganz viel trinken!!! Mindestens 3 Liter täglich

Ansonsten kann man mit Sicherheit bei aktuen Schwindelanfällen irgendwas pflanzliches vom Frauenarzt bekommen.

LG, Sandra (37 SSW)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club