Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kreislauf, Übelkeit, Müdigkeit und noch mehr

Kreislauf, Übelkeit, Müdigkeit und noch mehr

14. Juni 2010 um 14:26 Letzte Antwort: 14. Juni 2010 um 18:12

Hallo, hoffe ich finde hier etwas beruhigung und ein paar Antworten! Ich bin nun in der 8 ssw. Mir ist seit über einer Woche nur noch schlecht, kann dadurch kaum was essen. Habe schon abgenommen. Seit Anfang der ss bin ich müde, so sehr das ich nur liege und kaum was schaffe. wenn ich dann ein paar Schritte laufe, schlägt mir das so auf den Kreislauf das ich mich wieder hinlegen muss da ich mich sonst übergebe. Und ich dann totales Herzrasen bekomme. Auch das Atmen fällt etwas schwer.Seit heute grauer Ausfluss. Ist mir echt peinlich, dass so zu schreiben aber ich hoffe das mir eine von euch Mädels sagen kann ob das normal ist bzw das ganze kennt.
Was habt ihr gemacht? Wann hört das wieder auf?

Danke

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 14:33

Normal
das ist alles normal...
Da musst du einfach durch!!!

Das sind die normalen schwangerschaftssymptome, die beginnen meistens so zwischen der 6 und 8 woche und enden so mit 12 wochen, aber einige haben es die ganze SS.
hol dir rat bei deiner FÄ. Ich habe damals tabletten von ihr verschrieben bekommen und die haben super geholfen...

Viel glück und eine schöne kugelzeit

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 14:37
In Antwort auf ishbel_12930250

Normal
das ist alles normal...
Da musst du einfach durch!!!

Das sind die normalen schwangerschaftssymptome, die beginnen meistens so zwischen der 6 und 8 woche und enden so mit 12 wochen, aber einige haben es die ganze SS.
hol dir rat bei deiner FÄ. Ich habe damals tabletten von ihr verschrieben bekommen und die haben super geholfen...

Viel glück und eine schöne kugelzeit

Danke
Also da ist echt jede SS anders. Kenne das von der ss mit meiner Tochter nicht. Hoffe echt das es aufhört, dass sind keine Zustände. Ist das mit dem Ausfluss auch normal?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 14:38

Du arme
gott sei dank, dass ich es hinter mir habe. diese übelkeit, brechen, etc..mir ging es am anfang meiner schwangerschaft sehr sehr schlecht. knapp über drei wochen. habe nix auf die reihe bekommen, konnte nichts essen, wollte nur schlafen usw. ehrlich gesagt habe ich nichts dagegen gemacht, außer tee getrunken und wärmeflasche, die hat mir geholfen. die übelkeit und so hat nach der zeit nachgelassen, wie das brechen auch.
du schaffst es!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 14:42
In Antwort auf alva_12337899

Du arme
gott sei dank, dass ich es hinter mir habe. diese übelkeit, brechen, etc..mir ging es am anfang meiner schwangerschaft sehr sehr schlecht. knapp über drei wochen. habe nix auf die reihe bekommen, konnte nichts essen, wollte nur schlafen usw. ehrlich gesagt habe ich nichts dagegen gemacht, außer tee getrunken und wärmeflasche, die hat mir geholfen. die übelkeit und so hat nach der zeit nachgelassen, wie das brechen auch.
du schaffst es!

Das hört sich aber
ganz schön fies an was du da durch gemacht hast. Aber wenn die Chance besteht das es aufhört. Hast du auch so gefrohren?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 14:54
In Antwort auf flavia_12298081

Danke
Also da ist echt jede SS anders. Kenne das von der ss mit meiner Tochter nicht. Hoffe echt das es aufhört, dass sind keine Zustände. Ist das mit dem Ausfluss auch normal?


mit dem ausfluss da bin ich mir nicht sicher aber denke schon...
musst du mal deine FÄ drauf ansprechen...

Bei mir war es bei meiner tochter auch alles ganz normal, ohne übelkeit etc. und bei meinem Jungen war alles da...
Jetzt hatte ich auch diese zeit der Übelkeit und bin mir zu 90% sicher das es ein junge wird...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 14:55
In Antwort auf ishbel_12930250


mit dem ausfluss da bin ich mir nicht sicher aber denke schon...
musst du mal deine FÄ drauf ansprechen...

Bei mir war es bei meiner tochter auch alles ganz normal, ohne übelkeit etc. und bei meinem Jungen war alles da...
Jetzt hatte ich auch diese zeit der Übelkeit und bin mir zu 90% sicher das es ein junge wird...


Wann erfährst du es?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:02
In Antwort auf flavia_12298081


Wann erfährst du es?

Hoffentlich bald
Meine Überlkeit hat auch erst vor ca 2 Tagen aufgehört und ich bete das sie nicht wieder kommt... Vobei manche sagen das sie in der 16 woche oder so wieder auftaucht...

Ich bin auch noch am Anfang, in der 13 woche...
Mein entbindungstermin ist der 24.12
und bei dir?
Wie alt ist deine Tochter?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:08
In Antwort auf ishbel_12930250

Hoffentlich bald
Meine Überlkeit hat auch erst vor ca 2 Tagen aufgehört und ich bete das sie nicht wieder kommt... Vobei manche sagen das sie in der 16 woche oder so wieder auftaucht...

Ich bin auch noch am Anfang, in der 13 woche...
Mein entbindungstermin ist der 24.12
und bei dir?
Wie alt ist deine Tochter?


Bei mir ist es der 30.01.2011 Bin ja auch erst 8 Woche. Meine Tochter ist 10 Jahre. War eine sehr schwere ss. Bluttungen, Wehen usw..... Aber schlecht war mir nur 1 mal. Hoffentlich ist das mit der 16 Woche nicht wahr!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:10
In Antwort auf alva_12337899

Du arme
gott sei dank, dass ich es hinter mir habe. diese übelkeit, brechen, etc..mir ging es am anfang meiner schwangerschaft sehr sehr schlecht. knapp über drei wochen. habe nix auf die reihe bekommen, konnte nichts essen, wollte nur schlafen usw. ehrlich gesagt habe ich nichts dagegen gemacht, außer tee getrunken und wärmeflasche, die hat mir geholfen. die übelkeit und so hat nach der zeit nachgelassen, wie das brechen auch.
du schaffst es!

@jess
meinst du etwa mich?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:11
In Antwort auf flavia_12298081


Bei mir ist es der 30.01.2011 Bin ja auch erst 8 Woche. Meine Tochter ist 10 Jahre. War eine sehr schwere ss. Bluttungen, Wehen usw..... Aber schlecht war mir nur 1 mal. Hoffentlich ist das mit der 16 Woche nicht wahr!


Und was sagt deine tochter dazu das sie ein geschwisterhen bekommt?
Wünscht sie sich einen Brüderchen oder ein schwesterchen?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:12
In Antwort auf alva_12337899

@jess
meinst du etwa mich?

Mit meiner Frage
meine ich dich! das es mir leid tut das du es auch nicht einfach hattest. und ob du auch dauernd gefrohren hast?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:15
In Antwort auf ishbel_12930250


Und was sagt deine tochter dazu das sie ein geschwisterhen bekommt?
Wünscht sie sich einen Brüderchen oder ein schwesterchen?

habe es ihr
noch nicht gesagt. War die letzte Zeit nicht einfach und da wollte ich noch warten. Sie wundert sich nur warum mir so oft übel ist und ich zum Eimer oder Toilette renne.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:18
In Antwort auf alva_12337899

@jess
meinst du etwa mich?

Ach danke dir
aber es muss dir nicht leid tuen. ich wußte, dass die symptome irgendwann mal nachlassen würden. gefrochen hatte ich auch etwas, aber nicht zu übertrieben. mann mann...das war aber ne zeit du. werd ich niemals vergessen. naja..die schlimmste phase kommt noch..die entbindung. ich hab gehört, das sind die schlimmsten schmerzen aller schmerzen. hab etwas angst davor aber bei dir wirds schon alles gut gehen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:24
In Antwort auf flavia_12298081

habe es ihr
noch nicht gesagt. War die letzte Zeit nicht einfach und da wollte ich noch warten. Sie wundert sich nur warum mir so oft übel ist und ich zum Eimer oder Toilette renne.

Naja
mit 10 Jahren versteht sie es ja auch schon und fragt nach wenn was ist...
Wann und wie willst du es ihr sagen?
Wie läuft es nun mit deinem Freund?
Ist es schon besser geworden???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:27
In Antwort auf alva_12337899

Ach danke dir
aber es muss dir nicht leid tuen. ich wußte, dass die symptome irgendwann mal nachlassen würden. gefrochen hatte ich auch etwas, aber nicht zu übertrieben. mann mann...das war aber ne zeit du. werd ich niemals vergessen. naja..die schlimmste phase kommt noch..die entbindung. ich hab gehört, das sind die schlimmsten schmerzen aller schmerzen. hab etwas angst davor aber bei dir wirds schon alles gut gehen


Die Entbindung empfindet und erlebt ja jeder anders. Ich hatte einen Kaiserschnitt. Es gibt Frauen die eine "angenehme" Entbindung haben, andere erleben sie schlimmer. Ich denke das geht auch danach wie groß die eigene Schmerzgrenze ist. Meine ist nicht hoch. Männer würden dabei sicher sterben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:29
In Antwort auf ishbel_12930250

Naja
mit 10 Jahren versteht sie es ja auch schon und fragt nach wenn was ist...
Wann und wie willst du es ihr sagen?
Wie läuft es nun mit deinem Freund?
Ist es schon besser geworden???

ist zur Zeit echt besser.
Ich werde noch 2 Wochen warten. Er versucht mehr auf mich ein zu gehen. Hoffe das bleibt so!!!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:32
In Antwort auf flavia_12298081


Die Entbindung empfindet und erlebt ja jeder anders. Ich hatte einen Kaiserschnitt. Es gibt Frauen die eine "angenehme" Entbindung haben, andere erleben sie schlimmer. Ich denke das geht auch danach wie groß die eigene Schmerzgrenze ist. Meine ist nicht hoch. Männer würden dabei sicher sterben.

Oh ja
das denke ich auch. stell dir mal vor, männer würde kinder bekommen. ich meine, ich hätte irgendwo gelesen, dass diese schmerzen NUR frauen ertragen können. wie schon gesagt, männer würden sterben! jetzt muss ich aber los. hab noch nen untersuchungstermin, bei mir war eiweiß im urin und vorwehe hätte ich auch , werd mal heute fragen, ob das schlimm ist. naja...bis spätaaa vllt und viel spaß beim chatten
ciaooooo

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 15:37
In Antwort auf flavia_12298081

ist zur Zeit echt besser.
Ich werde noch 2 Wochen warten. Er versucht mehr auf mich ein zu gehen. Hoffe das bleibt so!!!!!!!!!


und was ist wenn nicht??? Also ich meine wenn es nicht so bleibt??? Naja es sind halt Männer, deiner wird es vielleicht auch erst verstehen wenn er den Wurm auf Händen trägt...

Wie alt ist er?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juni 2010 um 18:12

Danke
für die lieben Antworten und Tips!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook