Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Krankschreibung durch rückenschmerzen???

Krankschreibung durch rückenschmerzen???

11. März 2007 um 17:05

hallo ihr lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin jetz 27.ssw und habe seit ein paar tagen höllische rückenschmerzen, dazu kommt, dass ich einen sitzenden beruf ausübe und soviel arbeit habe, dass ich nicht aufstehen kann. ich kann weder sitzen noch stehen noch liegen.

schreibt mich der FA deswegen krank??

Mehr lesen

11. März 2007 um 17:40

Hallo
bei mir war es leider so das mich meine FA wegen meinen Rücken schmerzen und Wasser in den Beinen nicht Krank schreiben "konnte" . Sie sagte das es zu den allg. Beschwerden gehöre. Habe auch den ganzen Tag nur im sitzen gearbeitet.Jetzt seit der 31 SSW hat sie mich Krank geschrieben da meine kleine mit dem Kopf unten schon drückt. Aber vielleicht hast Du ja mehr Glück. Liebe Grüsse (33SSW)

Gefällt mir

11. März 2007 um 19:46


Geh mal zum Orthopäden Ich war auch gerade eine Woche krank geschrieben. Hatte höllische Rückenschmerzen, die sich als Nervenentzündung entpuppt haben. Der Orthodäde hat mich dann krank geschrieben, weil langes Sitzen echt nicht mehr ging. Jetzt hab ich Urlaub und dann MuSchu *juhu*

LG Pünktchen (31. SSW)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen