Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Krämpfe!

Krämpfe!

22. März 2007 um 11:49 Letzte Antwort: 23. März 2007 um 11:36

Ich habe jetzt den ganzen morgen Krämpfe als wenn meine Mens im vollen gange wären, ich renn schon die ganze zeit zur toilette, abnr da ist nichts, müßte sie auch erst in zwei Wochen bekommen, zur info mein Mann und ich versuchen erst seid einer Woche schwanger zu werden, das kann es doch nicht sein oder? Ist doch viel zu kurz jetzt schon was zu merken????

Mehr lesen

22. März 2007 um 12:53

Es kann sein das du jetzt schon was merkst
vielleicht die einistung. wenn ich fragen darf wie hast du vorher verhütet?Vielleicht muss dein körper von den hormonen los kommen und es liegt daran!Warte ab! Ich weiß das ist schwer! Versuche auch gerade schwanger zu werden!
gruß heidi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2007 um 13:03

Falls...
Falls du mit der Pille verhütet hattest: ich hatte genau die selben Symptome...

wann hattest du denn den Eisprung bzw. hättest ihn haben sollen? Weil wenn du sagst das die Mens erst in 2 Wochen kommen sollte könnte das ja der Eisprung sein, da hab ich auch immer Krämpfe wie wenn ich die Tage bekommen würde

gruss,
ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2007 um 11:28

Immer noch!
Ich habe immer noch Krämpfe im Unterleib, fühlt sich alles ganz hart an, ist aber nich mehr so schlimm wie gestern! Ich habe vorher bestimmt zehn Jahre die Pille genommen, und am achten. März meine Tage gehabt. Wenn ich also einen normalen Zyklus hätte, hätte ich Gestern meinen Eisprung gehabt, aber das ist bei mir eher unwarscheinlich, denn ich hatte noch nie einen normalen Zyklus, selbst als ich die Pille genommen habe, kamen meine Tage immer total unterschiedlich! Na ja ich denke mal ich warte jetzt ab, mehr bleibt mir ja eh nicht übrig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2007 um 11:36
In Antwort auf enrica_12701420

Immer noch!
Ich habe immer noch Krämpfe im Unterleib, fühlt sich alles ganz hart an, ist aber nich mehr so schlimm wie gestern! Ich habe vorher bestimmt zehn Jahre die Pille genommen, und am achten. März meine Tage gehabt. Wenn ich also einen normalen Zyklus hätte, hätte ich Gestern meinen Eisprung gehabt, aber das ist bei mir eher unwarscheinlich, denn ich hatte noch nie einen normalen Zyklus, selbst als ich die Pille genommen habe, kamen meine Tage immer total unterschiedlich! Na ja ich denke mal ich warte jetzt ab, mehr bleibt mir ja eh nicht übrig!

Versuch...
versuch dich bisschen zu entspannen. Ich hab 12 Jahre die Pille genommen und hatte danach fast einen ganzen Zykluslang schmerzen, mittelstechen, eierstöcke taten weh, dachte täglich ich krieg meine tage, hatte fieber, übergab mich etc.

Du musst dir vorstellen, du hast deinem Körper 10 Jahre lang vorgetäuscht er sei schwanger, nun bist du es nicht mehr weil du diese Hormone absetzt und nun beginnt dein Körper wieder selber zu arbeite, die Aerzte nennen das "Erwachen" der Eierstöcke, da ist jetzt alles im vollen gange.

Wenn die Schmerzen unerträglich sind oder werden dann nimm doch etwas schwachen, hast irgenwelche hömophatischen tropfen gegen krämpfe? oder vllt. ein aspirin oder was der krampflösend ist.

Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung her berichten das es bei mir auch so war und zwar etwa eine Woche nach dem absetzen bis und mit zum letzten Tag der nächsten Menstruation :/

Hoff jedenfalls das es schnell vergeht... Das lindert sich in den folgenden Monaten. Bin jetzt in 3ten Zyklus ohne Pille und es hat sich alles beruhigt was das angeht

lg
ela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club