Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Krampf der Gebärmutter

Krampf der Gebärmutter

28. November 2013 um 13:47

Hallo!

Ich bin seit heute in der 24. SSW. Heute früh kam es bei mir zum zweiten Mal vor, dass ich durch einen heftigen Krampf im Unterbauch (Gebärmutter denke ich also) wach wurde. Das letzte Mal war es letztes Wochenende.
Der Krampf hielt sich jeweils 1-2 Minuten und ließ dann langsam nach und hat sich auch nicht wiederholt. Allerdings waren die Schmerzen sehr schlimm.
Muss ich mir deswegen Sorgen machen oder sind solche heftigen Krämpfe normal?
Ich habe auch sonst regelmäßiges leichtere Schmerzen (wohl die Mutterbänder) und bin deswegen gerade 2 Wochen krankgeschrieben und liege viel, um mich zu entspannen. Die Schmerzen haben nach einem stressigen Arbeitstag nämlich zugenommen.

Am Dienstag war ich bei der Feindiagnostik und habe das Problem angesprochen. Die Zervixlänge beträgt aber 37mm und ist damit wohl in der Norm.

Trotzdem machen mir die Krämpfe natürlich Sorgen, abgesehen davon, dass die Schmerzen alles andere als angenehm sind.
Hat eine von Euch Erfahrung mit solchen Krämpfen? Was löst sie aus?

Mehr lesen

28. November 2013 um 15:29

Magnesiummangel?
Ich habe gelesen, dass Krämpfe durch Magnesiummangel verursacht werden können, aber auch Krämpfe in der Gebärmutter?
Ich mach mir auch Sorgen, weil meine Tochter nach den Krämpfen total viel gestrampelt hat...scheint ihr auch nicht so gefallen zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest