Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Krafttraining und kinderwunsch

Krafttraining und kinderwunsch

10. September 2013 um 21:25

Kann moderates Krafttraining eine Schwangerschaft verhindern? Ich bin jetzt ca. 3 Tage nach Eisprung und hatte heute starkes Unterleibsziehen. Ich bin trotzdem ins Studio, weil ich kann ja nicht die ganze zweite Hälfte drauf verzichten. Meine Mutter hat mir jetzt starke Vorwürfe gemacht, dass ich das in Zukunft lassen soll. Wir arbeiten schon über ein Jahr dran und bin gerade schon in einer Kinderwunschpraxis, die meinen Zyklus unterstützen.

Was meint ihr zum Thema Krafttraining und schwanger werden?

Mehr lesen

10. September 2013 um 22:08

Hey
also ich kann dir nur sagen, was ich denke.
Dass Sport gut ist und dir erstens seelisch gut tut, weil du es gerne machst und dich dabei entspannen kannst. Und physiologisch gesehen ist es so, dass du beim Sport besser durchblutet bist und das einer Schwangerschaft eher förderlich ist. Das einzige, was ich mir vorstellen könnte, ist, dass vllt. die krassen Bauchübungen nicht ausgeführt werden sollten bzw. reduziert werden sollten, weil man das ja auch in der Schwangerschaft nicht machen soll. Aber in der Hinsicht würde ich tatsächlich im Kiwu nachfragen.
Falls du übrigens PCO oder sowas hast, ist Sport sehr gut für dich, da im Falle einer Insulinresistenz die Muskeln besser auf Zucker ansprechen und durch die zurückgefahrene Produktion von Insulin auch die männlichen Hormone zurückgehen. Sehr positiv also.
Und von deiner Mutter würde ich mir da nicht reinreden lassen, das ist deine Sache Solange du keinen extremen Sport treibst, der dich untergewichtig werden lässt oder ähnliches, dürfte da meiner Ansicht nach nichts passieren.

Ich hab übrigens im ersten Moment gedacht, du würdest ernsthaft fragen, ob man mit Krafttraining verhüten kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 22:53

Danke für eure antworten
Ich denke auch, man macht sich zuviele Gedanken. Es krampft halt bei Überwindung von Widerständen. Aber es krampft auch wenn ich mich über etwas aufrege oder daran denke es könnte krampfen. Ich denke viel ist auch psychisch. So schnell werd ich mir Sport nicht ausreden lassen .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper