Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kosten für Organscreening/Feindiagnostik???

Kosten für Organscreening/Feindiagnostik???

31. März 2011 um 19:56

juhu mädels!!!

ich lasse in ca 4 wochen fd machen und jetzt würde ich gerne mal von euch wissen was ihr dafür bezahlt habt

glg roto85 und krümel 17. ssw

Mehr lesen

31. März 2011 um 20:09

Huhu
Das ist immer kostenfrei, weil das die Krankenkasse übernimmt.
Dazu bekommst du eine Überweisungsschein, den du mit zu dem "FD-Arzt" mitnehmen musst. Ganz normal eben (vorausgesetzt man ist nicht privat versichert)

Wie das aussieht, wenn du privat versichert bist, kann ich dir leider nicht sagen.

Liebe Grüße
Sarah mit Ben (fast schon 7 Monate )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 20:17


es ist ja so, dass der spezialist 1x die woche in die frauenarzpraxis kommt und dann die fd macht. wäre ja schön wenn es ne kassenleistung ist!!!
die nackenfaltenmessung war schon so teuer, hätte das geld lieber in meinen bauchzwerg investiert!!!

danke für eure antworten!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 20:20


Wenn man die Überweisung vom FA bekommt, muss man nichts dafür bezahlen!
Manche bekommen die Überweisung aber nicht, wollen die Untersuchung aber machen lassen und müssen dann aber bezahlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2011 um 20:56

Hm
normalerweise muss man es selber bezahlen.es gibt einige ausnahmen....manche ärzte stellen eine überweisung aus,sind aber wie ich gehört hab nicht mehr viele....
ich hab 180 euro bezahlt!finde es allerding ne unverschämtheit,das es keine kassenleistung gibt.bei mir sind nämlich sachen raus gekommen auf die ich gar nicht vorbereitet wäre hätte ich die Fd nicht gemacht.....frag am besten deinen FA ob er die eine ausstellt...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper