Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch

Kosten???

26. Juli 2009 um 21:51 Letzte Antwort: 27. Juli 2009 um 20:03

Kommen und wenn ja welche Kosten kommen auf einen zu bei einer Abtreibung, z.b. bei der am häufigsten verwendeten Absaugmethode???

Mehr lesen

27. Juli 2009 um 17:48

Das kommt darauf an
Wenn du kein eigenes Einkommen hast oder eines das geringfügig ist ( so ca. bei 900 ) dann kannst du einen Antrag auf Kostenübernahme stellen. dafür rufst du bei deiner KK an ( oder eine andere) und lässt dir den Antrag schicken.
Die KK holt sich das Geld von den Länderkassen wieder.
Das Gehalt deines Partners/Mannes sofern vorhanden spielt dabei KEINE Rolle !
Ansonsten musst du bei einem Eingriff nach der gennannten Methode in Vollnarkose so mit 500-600 rechnen.

Gefällt mir

27. Juli 2009 um 20:03

Jungsta
Hallo Jungsta,
Du setzt Dich gerade damit auseinander, was für Kosten für Dich bei einer Abtreibung auf Dich zu kommen. Der finanzielle Aspekt ist für Frauen nach einer Abtreibung meist nichtig und klein. Wenn sie merken, daß ein Mensch auf dieser Welt fehlt.
Eine Abtreibung kann Dir über Jahre hinweg die körperliche und psychische Gesundheit kosten (vor-abtreibung.de, Seite Risiken). Denn es kann für Dich zu einer Verlusterfahrung werden.
Deinem Kind kostet es die Möglichkeit sich selber und die Facetten des Lebens kennenlernen.
Wenn Du mal mit jemand reden wilst über den Aspekt, was Dich zu dem Schritt der Abtreibung drängen will, dann kannst Du Dich bei ausweg-pforzheim.de melden.
LG Itemba

Gefällt mir