Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Körperumstellung...?

Körperumstellung...?

27. Juli 2006 um 14:19

Hallo!

Wie schonmal (öfter) erwähnt , habe ich letzten Monat die Pille abgesetzt.

Derzeit ist das Wetter ja unerträglich und ich frage mich, ob das Absetzen der Pille auch allgemeine Auswirkungen auf den Körper insbesondere den Kreislauf haben kann...?

Habe seit einigen Tagen Rauschen auf dem linken Ohr, was heute auch zu Schwindel geführt hat. Vielleicht kennt Ihr das, wenn ein Ohr mal plötzlich taub wird und dann irgendwann rauscht und zum Schluss hin piept, bis man wieder richtig hören kann. Nur bei mir ist es den ganzen Tag ein Hin und Her...Rauschen, Schwindel, kein Rauschen...und von vorn...Ich habe festgestellt, dass es besser wird, wenn die Luft mal abkühlt (falls sich ein paar Regentropfen mal hierher verirren ) also hat es mit dem Luftdruck zu tun, nehme ich mal an. Zudem habe ich mich gestern und heute Morgen übergeben müssen und konnte nur ein Milchbrötchen essen. Hmmm, dazu muss ich aber sagen, dass ich sehr viel Stress habe, ich rauche, und ich trinke wohl viel zu wenig (sagt zumindest mein Freund, ca 1,5 l am Tag).

Hat jemand von Euch evtl. auch solche Kreislaufprobleme nach dem Absetzen der Pille bekommen? Werd hier langsam verrückt!

Bitte um Antwort!

LG

Susanne

Mehr lesen

27. Juli 2006 um 15:31

Hallöle
Also Liebes,

ich habe auch die Pille abgesetzt gehabt, allerdings im frühen Frühjahr als es noch kühl war.
Ich habe keinerlei Veränderungen bemerkt.

ABER.... ich habe auch Mega-Stress auf der Arbeit und das Büro hat keine Klimaanlage. Den Schwindel und die Appetitlosigkeit habe ich auch, allerdings piepst es im Ohr nicht. Ich trinke aber seeehr viel.

Ich könnte mir vorstellen, dass es wirklich am Wassermangel liegt, denn Dein Körper kann dann nicht genug Mineralien austauschen und bunkern und überhitzt innerlich. Das kann sich dann schon durch Kopfdruck und Ohrensausen bemerkbar machen.

Ich denke, Dein Kreislauf muss einfach angekurbelt werden. Versuche doch mal Dir ne Flasche Wasser, oder egal was, auf den Schreibtisch zu stellen, in GUTER SIchtweise und sage Dir: Die muss ich bis spätestens Mittag getrunken haben!

Ich weiss, vor lauter Stress kommt man nämlich nicht wirklich dazu, ist aber wichtig, sonst kollabiert Dein Körper irgendwann, Süsse.

Pass auf Dich auf. Ganz, ganz liebe Grüße !!!!

Knodderhex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 15:43
In Antwort auf leila_12919482

Hallöle
Also Liebes,

ich habe auch die Pille abgesetzt gehabt, allerdings im frühen Frühjahr als es noch kühl war.
Ich habe keinerlei Veränderungen bemerkt.

ABER.... ich habe auch Mega-Stress auf der Arbeit und das Büro hat keine Klimaanlage. Den Schwindel und die Appetitlosigkeit habe ich auch, allerdings piepst es im Ohr nicht. Ich trinke aber seeehr viel.

Ich könnte mir vorstellen, dass es wirklich am Wassermangel liegt, denn Dein Körper kann dann nicht genug Mineralien austauschen und bunkern und überhitzt innerlich. Das kann sich dann schon durch Kopfdruck und Ohrensausen bemerkbar machen.

Ich denke, Dein Kreislauf muss einfach angekurbelt werden. Versuche doch mal Dir ne Flasche Wasser, oder egal was, auf den Schreibtisch zu stellen, in GUTER SIchtweise und sage Dir: Die muss ich bis spätestens Mittag getrunken haben!

Ich weiss, vor lauter Stress kommt man nämlich nicht wirklich dazu, ist aber wichtig, sonst kollabiert Dein Körper irgendwann, Süsse.

Pass auf Dich auf. Ganz, ganz liebe Grüße !!!!

Knodderhex

Mensch
das ging aber fix bei Dir
Hast Du damit gerechnet das es soo schnell schnaggelt??

Hattest Du einen relativ regelmäßigen Zyklus??
Vielen Dank

Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 15:46
In Antwort auf leila_12919482

Hallöle
Also Liebes,

ich habe auch die Pille abgesetzt gehabt, allerdings im frühen Frühjahr als es noch kühl war.
Ich habe keinerlei Veränderungen bemerkt.

ABER.... ich habe auch Mega-Stress auf der Arbeit und das Büro hat keine Klimaanlage. Den Schwindel und die Appetitlosigkeit habe ich auch, allerdings piepst es im Ohr nicht. Ich trinke aber seeehr viel.

Ich könnte mir vorstellen, dass es wirklich am Wassermangel liegt, denn Dein Körper kann dann nicht genug Mineralien austauschen und bunkern und überhitzt innerlich. Das kann sich dann schon durch Kopfdruck und Ohrensausen bemerkbar machen.

Ich denke, Dein Kreislauf muss einfach angekurbelt werden. Versuche doch mal Dir ne Flasche Wasser, oder egal was, auf den Schreibtisch zu stellen, in GUTER SIchtweise und sage Dir: Die muss ich bis spätestens Mittag getrunken haben!

Ich weiss, vor lauter Stress kommt man nämlich nicht wirklich dazu, ist aber wichtig, sonst kollabiert Dein Körper irgendwann, Süsse.

Pass auf Dich auf. Ganz, ganz liebe Grüße !!!!

Knodderhex

Hallo Knodderhex
vielen lieben Dank für Deine liebe Antwort.

Mein Problem ist, mein Freund und ich haben uns selbständig gemacht.

Wir stehen jeden morgen um 5 Uhr auf um auf den Wochenmarkt zu fahren. Dort stehen wir dann eine nach der anderen rauchend in der drückenden Hitze bis Mittags und bauen dann in der Hitze ab, um ca 13:30 verschwitzt ab ins Sauna-Auto. Danach ab in die aufgehitzte Bude, Abends geht mein Freund dann noch 2 - 3 Mal die Woche bis 22 Uhr arbeiten und ich gehe mit. Habe so zusagen einen 17 Stunden Tag und Nachts gut schlafen ist im Moment Mangelware. Ich glaube da kommt dann alles zusammen...Kreislauf, Hitze, Stress... na ja...

LG

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 15:47
In Antwort auf elise_12773624

Mensch
das ging aber fix bei Dir
Hast Du damit gerechnet das es soo schnell schnaggelt??

Hattest Du einen relativ regelmäßigen Zyklus??
Vielen Dank

Sabrina

Ähhhm...sami
Du, ich bin nicht schwanger, soweit ich weiß. Mein Kreislauf spielt nur bekloppt!

Liebe Grüße

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 15:56
In Antwort auf hero_11843496

Ähhhm...sami
Du, ich bin nicht schwanger, soweit ich weiß. Mein Kreislauf spielt nur bekloppt!

Liebe Grüße

Susanne

UUUppps
ich hatte mich irgendwie auf den Beitrag von Knodderhex bezogen. Sorry.
Aber vielleicht hat es ja doch geschnaggelt.
Weil sowas solls ja auch geben direkt nach absetzen der Pille.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 15:58
In Antwort auf elise_12773624

UUUppps
ich hatte mich irgendwie auf den Beitrag von Knodderhex bezogen. Sorry.
Aber vielleicht hat es ja doch geschnaggelt.
Weil sowas solls ja auch geben direkt nach absetzen der Pille.

Nicht schlimm
jeder kann sich mal verlesen!

Viele Grüße

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 16:06

Huhu !!!!!!!
Ach Du liebe Zeit !! Ihr seid ja wahre Arbeitstiere !!
Aber das kann man sich heute ja leider nicht aussuchen, wat mut, dat mut.

Aber trotzdem....RESPEKT, was DU alles leistest

Da muss ich mir aber noch mehr Sorgen um Dich machen Süsse, übernimm DIch nicht jetzt mal egal, ob am Üben oder nicht, Du musst auf Dich aucht geben. Solange in der Hitze... kannst Du Dich auf dem Markt wenigstens mal kurz hinsetzen, oder ist da so viel los, dass DU ständig umherrennen musst? Schleppst Du auch die ganzen Kisten (klar dass Dein Partner hilft, aber trotzdem)

Wenn Du die Pille abgesetzt hast und vielleicht unbemerkt schon schwanger bist süße Maus, dann ist das pures Gift.

Hach... am liebsten würde ich schnell zu Dir kommen und Dir helfen und Dich entlasten

Halt mich mal auf dem Laufenden wie es Dir geht wenn Du magst, ja? Würde mich freuen.

Herzliche Grüße !!!

Knodderhex





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 17:52
In Antwort auf leila_12919482

Huhu !!!!!!!
Ach Du liebe Zeit !! Ihr seid ja wahre Arbeitstiere !!
Aber das kann man sich heute ja leider nicht aussuchen, wat mut, dat mut.

Aber trotzdem....RESPEKT, was DU alles leistest

Da muss ich mir aber noch mehr Sorgen um Dich machen Süsse, übernimm DIch nicht jetzt mal egal, ob am Üben oder nicht, Du musst auf Dich aucht geben. Solange in der Hitze... kannst Du Dich auf dem Markt wenigstens mal kurz hinsetzen, oder ist da so viel los, dass DU ständig umherrennen musst? Schleppst Du auch die ganzen Kisten (klar dass Dein Partner hilft, aber trotzdem)

Wenn Du die Pille abgesetzt hast und vielleicht unbemerkt schon schwanger bist süße Maus, dann ist das pures Gift.

Hach... am liebsten würde ich schnell zu Dir kommen und Dir helfen und Dich entlasten

Halt mich mal auf dem Laufenden wie es Dir geht wenn Du magst, ja? Würde mich freuen.

Herzliche Grüße !!!

Knodderhex





Du bist echt lieb
Knodderhex, find ich voll süß von Dir, dass Du Dir Sorgen machst! Danke!

Ja, ich schleppe auch Kisten, aber das sind nicht allzu viele, aber es reicht auf jeden Fall, um zu schwitzen (ist ja auch nicht schwer)

Ne, ich denke nicht, dass ich schwanger bin, da ich am 21. (letzten Freitag) meine Tage bekommen habe. Ok, sie waren für meine Verhältnisse extrem kurz -nur 3 Tage und weniger als sonst- sonst habe ich sie meist 7 Tage und stärker. Im Moment rauschts nur in meinem linken Ohr wie doof (hatte schonmal nen Hörsturz) aber wenn ich was trinke wird es kurzzeitig besser. Ich hab nen extrem hohen Durchlauf heißt: ich renne zig mal aufs Klo, wenn ich mal ein wenig mehr trinke. Hab auch erst gestern angefangen darauf mehr Acht zu geben, -das wird wahrscheinlich jetzt dauern...was mich nur arg wundert ist, dass ich mich jetzt den 2. Tag morgens übergeben musste, das nervt mich schon, vor allem weil mir total schwindelig dabei war...

Hmmm, mal sehen! Vielen Dank für Deine aufmunternden Worte!!!

Liebe Grüße

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2006 um 18:16

Hallöle
Wollt mich nur noch mal kurz melden.

Hat sich alles reguliert. Seit gestern Abend, d.h. seitdem der Himmel mal seine Wolken entladen und kühlere Luft durchgelassen hat ist wieder alles ok! Kein Schwindel und kein Rauschen, kein Erbrechen kein gar nix mehr

Hoffentlich bleibts so!

Danke nochmal für die lieben Worte!

Liebe Grüße

Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper