Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Körperfett in der Schwangerschaft

Körperfett in der Schwangerschaft

28. Januar 2013 um 12:53 Letzte Antwort: 28. Januar 2013 um 14:45

Hallihallö

ich mache regelmässig Sport ( Fitness Studio und ab uns zu joggen ) da ich nun schwanger bin und regelmässig Körperfett messe, wollte ich wissen mit welchem Wert- Zuwachs zu rechnen ist oder bleibt der Fettanteil etwa gleich ?!?! Mein erstes Kind

Mehr lesen

28. Januar 2013 um 14:45

Körperfett in der SS ungenau
Also prinzipiell lagert der Körper in der Schwangerschaft im Schnitt ca. vier Kilo zusätzliches Körperfett ein ... als Reserve für die Stillzeit. Allerdings ist die tatsächliche Zunahme von Frau zu Frau sehr unterschiedlich.

Meines Wissens lässt sich der Körperfettanteil in der Schwangerschaft aber nicht zuverlässig bestimmen - Baby, Fruchtwasser und zusätzliche Wassereinlagerungen machen das Ergebnis in dieser Zeit sehr ungenau.

Körperfettwaagen schicken wohl außerdem Strom durch den Körper, was ungesund für das Kind sein kann. Ich wusste das allerdings lange Zeit nicht und hab mich trotzdem auf so einer Waage gewogen (ist die einzige, die wir haben) - dem Baby scheint es nicht geschadet zu haben.

Meine Ärztin riet mir davon ab, Körperfett zu messen - hauptsächlich aus psychologischen Gründen. Man kann das Körperfett in der Schwangerschaft kaum beeinflussen und wenn man mit dem Wert nicht zufrieden ist, kann das zu Frust oder Stress führen - schlecht für das Baby - oder sogar den Wunsch nach einer Diät wecken - noch schlechter für das Baby.

Etwa 20 Prozent der Frauen haben außerdem nach der Schwangerschaft einen dauerhaft erhöhten Körperfettanteil ... ein genetisches Überbleibsel.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
3 Antworten 3
|
28. Januar 2013 um 13:27
10 Antworten 10
|
28. Januar 2013 um 12:57
Von: toini_11870200
1 Antworten 1
|
28. Januar 2013 um 12:18
11 Antworten 11
|
28. Januar 2013 um 11:56
Noch mehr Inspiration?
pinterest