Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kopfschmerztabletten bei Schwangerschaft

Kopfschmerztabletten bei Schwangerschaft

25. November 2012 um 19:22

Hallo an alle die jetzt noch dabei sind......

Ich würde gerne wissen ob man Kopfschmerz tabletten nehmen kann bzw soll wenn man Schwanger ist?
Weg stecken ist nicht so einfach ich bin ende 2 Monat Schwanger und habe schon seit 2 Tagen kopfweh.

lg

Mehr lesen

25. November 2012 um 19:30

Am besten nicht
Ich hatte auch die ersten drei mon Kopfweh , versuchs mal mit kalten Lappen , Japanisches Heilöl ich würde es nicht in den ersten 3 mon nehmrn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 20:02

PaRacetamol
Darfst du nehmen ich hatte jedoch als ich so wir war wie du eine beckenverkantung die seeeeeeeehr schmerzhaft war, und mein Arzt meinte paracetamol ist zwar ok aber wenn moeglich erstmal was anderes versuchen. Hab dann mit waermekissen die beckenverkantung überstanden weil ih Angst hatte paracetamol nach der Aussage zu nehmen. Hatte eine Woche höllische Schmerzen konnte noch nicht mal alleine auf Toilette aber ih Habs durchgehalten
Hast u mal versucht den Kopf ud Nacken zu kühlen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 20:06


Den gleichen effekt wie aspirin hat ein kleiner kalter schluck kaffee mit nem spritzer zitrone drin. Eklig, aber hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 20:08

Bedenklich
Einige neuere Studien legten den Schluss nahe, dass Paracetamol in der Schwangerschaft zum Hodenhochstand beim Neugeborenen führt. Diese Anomalie kann Auswirkungen auf die spätere Fruchtbarkeit haben. Aber auch dieser Zusammenhang ist nicht zweifelsfrei nachgewiesen. Das Bundesinstitut rät dennoch, Paracetamol in der Schwangerschaft "nur bei dringender Notwendigkeit" anzuwenden.

sueddeutsche.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2012 um 20:10

Ich würde
Wenn es wirklich nicht medizinisch notwendig ist, die ersten drei Monate gar nichts nehmen. Ich hab aber auch noch nie was bei kopfschmerzen, regelschmerzen etc genommen außer Wärmflasche oder Kühlkissen. Aber das musst du selbst entscheiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 8:01

Dafalgan
Ich glaube Dafalgan kannst du nehen und ist besser als Paracetamol.
ABER: "Lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie ihren Arzt(!) oder Apotheker" (Wie ich diesen Satz liebe )

Frag deine FA! Wir sidn alle keine Ärzte hier!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 8:12

Huhu
Also Paracetamol darf man nehmen.. Mir hat auch Pfefferminzöl geholfen.. Das ist so eine Art Stift, den hab ich aus der Apotheke und damit malst du dir quasi auf der Stirn und Schläfe rum.. Ist farblos und hilft meist etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 9:57


Kenn das leider zu gut hab mich auch schlau gemacht weil mir teilweise der kopf geplatzt ist! Als erster, such dir nen arzt der auch chiropraktik macht (meine hausärztin macht sowas, die renkt meinen nacken immer ein, wenn ich morgens da war sind die kopfschmerzen / migräne meistens abends weg), am we natürlich blöd. Bis zur 26. ssw Darfst du ibuprofen nehmen (mir hat da sogar ne halbe 600er gereicht obwohl ich sonst immer ne 800er nehmen musste) begründung warum du ibu nehmen darfst: ab der 26. Woche schließt sich was im herz, ibu verhindert das, aber bis dahin macht ibu nichts! Was auch hilft: was sehr scharfes (peperonie) essen und danach aber nichts "schmerzlinderndes" wie milch oder trockenes brot essen. Der besagte espresso mit zitrone, ich trink aber erst den zitronensaft und danach den espresso, im magen mischt es sich ja eh außerdem hilft drachenbalsam (apotheke, drogerie oder in asiatischen klamottenläden) auf die stirn, guck mal bei youtube nach akkupressur migräne und nach hypnose migräne! ich mach immer alles gleichzeitig, weiß also nicht was am besten hilft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 10:05
In Antwort auf cassie_12716855


Kenn das leider zu gut hab mich auch schlau gemacht weil mir teilweise der kopf geplatzt ist! Als erster, such dir nen arzt der auch chiropraktik macht (meine hausärztin macht sowas, die renkt meinen nacken immer ein, wenn ich morgens da war sind die kopfschmerzen / migräne meistens abends weg), am we natürlich blöd. Bis zur 26. ssw Darfst du ibuprofen nehmen (mir hat da sogar ne halbe 600er gereicht obwohl ich sonst immer ne 800er nehmen musste) begründung warum du ibu nehmen darfst: ab der 26. Woche schließt sich was im herz, ibu verhindert das, aber bis dahin macht ibu nichts! Was auch hilft: was sehr scharfes (peperonie) essen und danach aber nichts "schmerzlinderndes" wie milch oder trockenes brot essen. Der besagte espresso mit zitrone, ich trink aber erst den zitronensaft und danach den espresso, im magen mischt es sich ja eh außerdem hilft drachenbalsam (apotheke, drogerie oder in asiatischen klamottenläden) auf die stirn, guck mal bei youtube nach akkupressur migräne und nach hypnose migräne! ich mach immer alles gleichzeitig, weiß also nicht was am besten hilft

Ibu würde ich gar nicht nehmen
Mein Arzt sagte z mir dass sich die Plazenta davo lösen kann. Inwieweit das stimmt weiß ich nicht aber es hat gereicht um mir Angst zu machen und die Dinger nicht zu nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 18:10
In Antwort auf cassie_12716855


Kenn das leider zu gut hab mich auch schlau gemacht weil mir teilweise der kopf geplatzt ist! Als erster, such dir nen arzt der auch chiropraktik macht (meine hausärztin macht sowas, die renkt meinen nacken immer ein, wenn ich morgens da war sind die kopfschmerzen / migräne meistens abends weg), am we natürlich blöd. Bis zur 26. ssw Darfst du ibuprofen nehmen (mir hat da sogar ne halbe 600er gereicht obwohl ich sonst immer ne 800er nehmen musste) begründung warum du ibu nehmen darfst: ab der 26. Woche schließt sich was im herz, ibu verhindert das, aber bis dahin macht ibu nichts! Was auch hilft: was sehr scharfes (peperonie) essen und danach aber nichts "schmerzlinderndes" wie milch oder trockenes brot essen. Der besagte espresso mit zitrone, ich trink aber erst den zitronensaft und danach den espresso, im magen mischt es sich ja eh außerdem hilft drachenbalsam (apotheke, drogerie oder in asiatischen klamottenläden) auf die stirn, guck mal bei youtube nach akkupressur migräne und nach hypnose migräne! ich mach immer alles gleichzeitig, weiß also nicht was am besten hilft

Mrsdoubtfire112
Bohhh ich danke dir voll für deinen rat hast mir ja echt viele ratschläge gegeben.
Danke dir noch einmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 18:16


2 Tage Kopfweh?! Was machste dann bei der Geburt? Nach der Todesspritze fragen?! Also bitte! Hab eine Tochter 2J 2 Hunde und genug Streß mehr als oft Kopfweh bin bei 9+6 Also man kann sich aber auch anstellen wenn man will

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen