Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Köpfchen noch nicht fest im Becken und Fruchtblase platzt???

Köpfchen noch nicht fest im Becken und Fruchtblase platzt???

14. Januar 2011 um 16:02 Letzte Antwort: 14. Januar 2011 um 22:36

Hi Mädels.

Mal eine Frage an euch:

Das Köpfchen von meinem kleinen Schatz liegt noch nicht fest im Becken. Also ich weiß von meinem FA das sobald die FB platzt ich mich hinlegen soll und liegend transportiert werden soll.
Wie macht man das wenn man unterwegs ist? Einkaufen?
Ich soll auf keinen Fall laufen. Höchstens krabbeln und dann sofort hinlegen. Wie soll das gehen in einem Geschäft zum Beispiel?

Oder wenn ich allein zuhause bin und die Sanitäter klingeln an der Tür um mich rauszutragen.... Wie soll ich denen denn die Tür überhaupt aufmachen....??????

Bin ich jetzt doof das ich mir soviele Gedanken mache?
Hat das noch jemand?

Sorry für die blöde Frage....

LG
Diana 39. SSW

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 16:07

Egal wo du bist
hinlegen. auch beim einkaufen, völlig egal wie die anderen gucken. und dann jemanden bitten nen rtw zu rufen. die werden keine blöden fragen stellen, wenn du anweisungen gibst, die meißten leute brechen doch eh in panik aus wenn bei jemand anderem die fb platzt, als würde das kind sofort rausspringen
und zu hause, hinlegen, rtw anrufen und dann musste halt die tür aufmachen, aber bis dahin liegen bleiben und auch glei ch wieder legen danach.

lg nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2011 um 16:28


Genau, die Vorstellung ist genial....!!!!!

So stelle ich mir das vor..... Alle gucken und nix passiert.....

Ach ja....seufz......warum einfach wenns auch schwer geht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2011 um 17:07

Huhu,
habe vor 10 Tagen entbunden und meine Fruchtblase ist morgens geplatzt.. Bin noch lässig durch die Wohnung gelaufen, habe meine Tasche gepackt, einen Taxi gerufen und ins Krankenhaus gefahren.. Als ich im Kreißsaal war hat die Hebamme mich untersucht und meinte mein MUMU sei 4cm auf und das Köpfchen sei noch nicht fest im Becken.. Und ich sollte nur aufstehen wenn ich auf Toilette muss..
Also denke ich mir mal das du schon aufstehen kannst um die Tür für die Sanitäter zu öffnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar 2011 um 22:36

Also
das die Fruchtblase wirklich beim einkaufen platzt ist sehr unwahrscheinlich so wie man das z.B im Filmen sieht. Ein Arzt im Kh hat gesagt das es meistens passiert wenn man ausgeruht ist z.B zu Hause oder nachts wenn man schläft. Dann habe ich letztens was im Netz gelesen,weiss aber nicht ob es stimmt,dass wenn die Fruchtblase platzt,aber MuMu noch zu ist dann kann nichts passieren auch wenn das Baby noch nicht fest im Becken sitzt. Solche Sorgen mache ich mir auch ständig da mein Baby auch nicht fest im Becken sitzt und bin heute Et +1,aber beim zweiten Kind ist es meistens so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram