Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Köpfchen ab ins Becken - aber wie???

Köpfchen ab ins Becken - aber wie???

13. Mai 2011 um 14:14

Hallo ihr lieben,

war heute morgen bei meiner FÄ. Sie meinte, der Kontakt vom Köpfchen zum Becken sollte jetzt schon mehr sein. Er steht noch zu weit oben.

Kann ich irgendwelche Übungen machen, dass der Kopf tiefer hinein rutscht?

Danke für eure Tips

Steffi + BabyBoy inside
ET -10

Mehr lesen

13. Mai 2011 um 16:26

Ich hab kein plan aber ich schieb mal
*schieb*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 16:29


laufen,laufen,laufen und viel das Becken kreisen wurde mir gesagt....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 16:38

Knie
dich hin und senke den Oberkörper nach unten und dann mit dem Becken kreisen. Sex ist auch eine Möglichkeit Wehen auszulösen (das Kind senkt sich ja durch die Senkwehen ab). Du brauchst auch nicht unbedingt nen Mann dazu, hauptsache du hast einen Orgasmus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 18:10
In Antwort auf louisa_11902129

Knie
dich hin und senke den Oberkörper nach unten und dann mit dem Becken kreisen. Sex ist auch eine Möglichkeit Wehen auszulösen (das Kind senkt sich ja durch die Senkwehen ab). Du brauchst auch nicht unbedingt nen Mann dazu, hauptsache du hast einen Orgasmus

Oh mein Gott...
Ob ich das so richtig mache... ? Wie komme ich jetzt nur wieder hoch? Danke für den Tipp. Ich kreise... und kreise...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 18:19

HI
Also ich habe öfter die indische Brücke gemacht. Und da ich jeden morgen meiner haare nass mache bücke ich mich kräftig über die Badewanne !! Was dann vielleicht unbequem werden könnte für deinen kleinen. Und somit so chance besteht das er weiter ins Becken rutscht. In welcher woche bist du denn ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2011 um 18:53


Meine Hebi hat zu mir gesagt ich soll immer wenn ich sitze mit dem Becken wackeln.

Das selbe auch im 4-Füßlerstand.

Und tada! die kleine liegt tief und fest mit dem Köpfchen im Becken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club