Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / kopf- & zahnweh...

kopf- & zahnweh...

25. Januar 2011 um 18:40 Letzte Antwort: 25. Januar 2011 um 19:00

Hallo, ich bin in der 12. SSW und habe seit ein paar Tagen Kopf- und Zahnschmerzen Ich kann ja auch nicht soviele Paracetamol nehmen, jetzt habe ich dieses Chinaöl, das tue ich mir auf die Schläfen mehrmals.
Gestern musste ich abends noch eine Paracetamol nehmen, habe aber Sonntag schon 3 genommen, weil ich einfach nicht mehr konnte. Gestern habe ich mich dann ins Bett gelegt recht früh, nur das ich still liege und nicht so Schmerzen habe. Dann musste mein Freund mir aber eine Paracetamol geben. Nachts bin ich aber irgendwann wieder von den Schmerzen wach geworden
Ich habe immer noch Schmerzen, nehme immer das Chinaöl auf die Schläfen und tue es mir zudem noch auf das Zahnfleisch.

Gibt es vielleicht noch ein altes Hausmittelchen auf pflanzlicher Basis welches hilft und lindert?

Mehr lesen

25. Januar 2011 um 18:43


wieso gehst du nicht einfach zum zahnarzt? nehme an, dass die kopfschmerzen nur da sind, weil du zahnschmerzen hast

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2011 um 18:44


Ich hab auch sooo Zahnweh ist ganz schlimm und wird immer schlimmer ich weiss net was ich machen darf.
Kaltes wasser schmerzt und der zahn selbst auch mega stark.
kann man nicht iwie zum Zahnarzt oder so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2011 um 18:47

Ich
habe gehört das der zahnarzt nichts machen kann, betäubung geht nicht, wenn man einen zahn fühlen muss geht es auch nicht.
und mein frauenarzt sagte mir letztens noch, das ich nach der schwangerschaft zum zahnarzt gehen sollte, da in der schwangerschaft bzw. während die zähne sehr leiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2011 um 18:50
In Antwort auf an0N_1237441099z

Ich
habe gehört das der zahnarzt nichts machen kann, betäubung geht nicht, wenn man einen zahn fühlen muss geht es auch nicht.
und mein frauenarzt sagte mir letztens noch, das ich nach der schwangerschaft zum zahnarzt gehen sollte, da in der schwangerschaft bzw. während die zähne sehr leiden.

So ein quatsch
ich habe damals vom FA sogar einen Schein bekommen, da sollte ich im 4. Monat und im 8. Monat zum Zahnarzt um alles überprüfen zu lassen.. klar leiden die Zähne oder das Zahnfleisch bei manchen darunter, aber genau deswegen soll man ja auch mal zum ZA um das zu überprüfen..

Betäubung darfst du auch bekommen, es darf nur kein Adrenalin drin sein (Muttchen ist ZA, daher die Info )

Die dürfen nur in der Schwangerschaft nicht röntgen.

also geh da lieber hin und lass es durchchecken!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Januar 2011 um 19:00

Ohh
...ich kenn das, hatte das auch! Erst kopf schmerzen und auf einmal fingen auch ganz dolle zahnschmerzen an konnte es kaum aushalten vor schmerzen , habe dann auch ein paar mal paracethemol genommen , war für kurze zeit gut aber nach ein paar stunden wieder das selbe...

Bin dann auch zum zahnarzt , wurde dann untersucht , hatte aber nichts ... ich war nur ein ganz bisschen erkältet und wurde sollte deswegen zum hausarzt, jaaa kam dann alles von den nasennebenhöhlen :P
Schmerzen waren aber eigentlich nur wegen den zähnen und kopf , naja gut :P sollte dann noch nasenspray nehmen, vllt. hast du ja auch nur eine erkältung?

Aber um sicher zu gehen , solltest du auch zum Zahnrzt gehen...der weiss es ja besser

Aber schwangere neigen ja dazu zahnschmerzen zu haben...

gute besserung!

pucki 31 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest