Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kopf noch nicht endgültig abgesunken - 39.ssw

Kopf noch nicht endgültig abgesunken - 39.ssw

20. November 2008 um 11:11

Hey Ihr,

bei meiner letzten Untersuchung am Montag sagte mir die Hebi, der Kopf meiner Kleinen (sie liegt in SL) ist noch nicht press im Becken. Nächste Untersuchung ist erst wieder in 8 Tagen am ET. Käme es jetzt zu einem Blasensprung, müsste ich ja den Krankenwagen rufen. Jetzt weiß ich echt nicht, was ich alles noch machen kann. Wenn ich gerade im Feld spazieren gehe und einen Blasensprung habe....? Wäre ja ätzend.... Da findet mich kein Krankenwagen.... Muss ich jetzt die ganze Zeit daheim hocken? Die Hebi sagte: "Geh nicht mehr zu weit weg von zu Hause". Aber ich kann mich doch auch nicht daheim einsperren? Mir fällt eh die Decke auf den Kopf vor lauter Warterei. Bin genervt und frustiriert. Wie wahrscheinlich ist eigentlich ein Blasensprung??

lg
Estrella ET -8

Mehr lesen

20. November 2008 um 11:24

Hallo,
du, mir gehts genau so wie dir
dann sind wir schon zwei....nicht verzweieln.
ich hatte gestern einen termin bei meiner FA, da hab ich sie gefragt, was man nun wirklich machen soll bei einem blasensprung,
selber ins KH oder transportwagen holen.
sie meinte dann, das köpfchen ist zwar nicht fest im becken, aber es deckt trotzdem ab, so dass eigentlich es nicht sein sollte, dass alles im schwall rauskommt
aber ich habe trotzdem angst
wie gehts dir im moment körperlich so?
wir haben ja fst den gleichen ET
seit drei tagen übergebe ich mich
und meine füße, beine, hände, gesicht, alles voller wasser,
sehe aus wie ein luftballon.

LG Tany (ET-6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 11:53
In Antwort auf lexy_12886802

Hallo,
du, mir gehts genau so wie dir
dann sind wir schon zwei....nicht verzweieln.
ich hatte gestern einen termin bei meiner FA, da hab ich sie gefragt, was man nun wirklich machen soll bei einem blasensprung,
selber ins KH oder transportwagen holen.
sie meinte dann, das köpfchen ist zwar nicht fest im becken, aber es deckt trotzdem ab, so dass eigentlich es nicht sein sollte, dass alles im schwall rauskommt
aber ich habe trotzdem angst
wie gehts dir im moment körperlich so?
wir haben ja fst den gleichen ET
seit drei tagen übergebe ich mich
und meine füße, beine, hände, gesicht, alles voller wasser,
sehe aus wie ein luftballon.

LG Tany (ET-6)

Hallo Tany
Ja genau, immer dieses "eigentlich ist es unwahrscheinlich, dass...". Da habe ich mir auch gedacht, selbst wenn die Wahrscheinlichkeit bei 5% liegt, dass was schlimmes passiert, ist mir das doch zu hoch
Körperlich geht's mir auch bescheiden. Ich habe dermaßen Schmerzen in den Rippen, weil der Bauch daran zieht. Deshalb kann ich nachts auch gar nicht mehr richtig schlafen und schleppe mich tranig durch den Tag.
Aber sag mal: bei so viel Wassereinlagerungen: hast du es mal auf Schwangerschaftsvergiftung überprüfen lassen??? EIgentlich müssten die das ja am Urin sehen können....
Oh mann, ich hoffe, es ist bald geschafft!!!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 12:55
In Antwort auf cindy_12479643

Hallo Tany
Ja genau, immer dieses "eigentlich ist es unwahrscheinlich, dass...". Da habe ich mir auch gedacht, selbst wenn die Wahrscheinlichkeit bei 5% liegt, dass was schlimmes passiert, ist mir das doch zu hoch
Körperlich geht's mir auch bescheiden. Ich habe dermaßen Schmerzen in den Rippen, weil der Bauch daran zieht. Deshalb kann ich nachts auch gar nicht mehr richtig schlafen und schleppe mich tranig durch den Tag.
Aber sag mal: bei so viel Wassereinlagerungen: hast du es mal auf Schwangerschaftsvergiftung überprüfen lassen??? EIgentlich müssten die das ja am Urin sehen können....
Oh mann, ich hoffe, es ist bald geschafft!!!!

lg

Also,
meine füße haben schon komischerweise früh angefangen anzuschwellen.
und vergiftung? nein denke nicht, urin war in ordanung.
ich denke, bei jedem sammelt sich wasser an, da ich vorher schlank war, fällt es so auf und ich bin auch deswegen sehr pingellig
die nächte sind echt schlimm, ständig auf klo lufen....und dann noch dazu ständig durst...
ich bin jedenfalls erledigt, denke ab und zu an einen keiserschnitt, obwohl ich eigentlich das nicht will.
aber bald haben wirs geschafft.
und dann denke ich die ganze zeit daran, dass ja hoffentlich alles gut verläuft, das macht mir die ganze zeit angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 13:05
In Antwort auf lexy_12886802

Also,
meine füße haben schon komischerweise früh angefangen anzuschwellen.
und vergiftung? nein denke nicht, urin war in ordanung.
ich denke, bei jedem sammelt sich wasser an, da ich vorher schlank war, fällt es so auf und ich bin auch deswegen sehr pingellig
die nächte sind echt schlimm, ständig auf klo lufen....und dann noch dazu ständig durst...
ich bin jedenfalls erledigt, denke ab und zu an einen keiserschnitt, obwohl ich eigentlich das nicht will.
aber bald haben wirs geschafft.
und dann denke ich die ganze zeit daran, dass ja hoffentlich alles gut verläuft, das macht mir die ganze zeit angst

Genau...
...so geht's mir auch. Sorgen, Gedanken usw. sind sicher ganz normal. Und immer diese Ungewissheit: wann geht's ENDLICH los??!!! Ich kann allmählich echt nicht mehr, weil ich solche Rippenschmerzen habe. Klar, Wassereinlagerungen sind normal, v.a. wenn man schlank ist. Bei mir sind sie aber jetzt schon etas weniger geworden Ist wohl bei jedem anders... Ich kann diese Riesenkugel nicht mehr sehen.

Wünsche dir alles alles Gute für die restlichen weniger (hoff ich doch...) Tage!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2008 um 15:15

Wir werden....
...immer mehr Sonst hör ich von den Mädels immer nur, dass der Kopf schon fest sitzt, aber ich glaube, das wird bei meiner Kleinen einfach nichts mehr....
Aber falls deine Fruchtblase platzt: ruf dir lieber einen KW! Nicht hinten hinlegen im normalen PKW. Die Hebi im GVK meinte, das soll man auf keinen Fall machen.
Aber vielleicht kommt's ja gar nicht so weit.

Dir auch alles Liebe und toi toi toi für die Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook