Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Könnte eine SS vorliegen?

Könnte eine SS vorliegen?

11. Oktober 2016 um 18:50 Letzte Antwort: 11. Oktober 2016 um 18:50

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und würde nur gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören. Ich hatte am 10.09.16 das letzte mal meine Periode. Mein Zyklus beträgt meist 28 Tage. Es gab aber auch Zyklen mit 24 oder 26 Tagen.
Die letzten 7 Monate betrug mein Zyklus immer 28 Tage. Demnach wäre ich 3 Tage überdällig. Wir hatten im Zyklus 4 mal ungeschützten GV. Zweimal am 16.09 und 2 mal am 3.10.
Ich weiß leider nicht wann mein ES ist, da ich diesen nicht ermittele.
Nun eigentlich kann ich die Uhr nach meiner Periode stellen, aber nichts in Sicht..
Seit Freitag habe ich Mens Anzeichen und habe ungefähr 7 mal am Tag gedacht "Jetzt sind sie da!" Aber es kam nichts...
Heute wurde mir gesagt ich sei blass. Auch habe ich seit 3 Tagen heftige Pickel im Gesicht. So ein Streuselkuchen bin ich eigentlich nicht. Zudem fühle ih mich seit Sonntag stark aufgebläht.. dir Jeans drückt zeitweise richtig sodass Ich es als sehr unangenehm empfand.
ich habe 2 SST gemacht. Diese waren negativ.
Ich kenne das von mir gar nicht. Eher hatte ich kürzere statt längere Zyklen. Könnte es sein, dass mein ES sich verschoben hat und ich evtl schwanger bin???
Ich wollte übermorgen mal zum Arzt gehen..
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann sich der ES wirklich so verschieben?

Liebe GrüßeTanara

Mehr lesen

11. Oktober 2016 um 18:50

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier und würde nur gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören. Ich hatte am 10.09.16 das letzte mal meine Periode. Mein Zyklus beträgt meist 28 Tage. Es gab aber auch Zyklen mit 24 oder 26 Tagen.
Die letzten 7 Monate betrug mein Zyklus immer 28 Tage. Demnach wäre ich 3 Tage überdällig. Wir hatten im Zyklus 4 mal ungeschützten GV. Zweimal am 16.09 und 2 mal am 3.10.
Ich weiß leider nicht wann mein ES ist, da ich diesen nicht ermittele.
Nun eigentlich kann ich die Uhr nach meiner Periode stellen, aber nichts in Sicht..
Seit Freitag habe ich Mens Anzeichen und habe ungefähr 7 mal am Tag gedacht "Jetzt sind sie da!" Aber es kam nichts...
Heute wurde mir gesagt ich sei blass. Auch habe ich seit 3 Tagen heftige Pickel im Gesicht. So ein Streuselkuchen bin ich eigentlich nicht. Zudem fühle ih mich seit Sonntag stark aufgebläht.. dir Jeans drückt zeitweise richtig sodass Ich es als sehr unangenehm empfand.
ich habe 2 SST gemacht. Diese waren negativ.
Ich kenne das von mir gar nicht. Eher hatte ich kürzere statt längere Zyklen. Könnte es sein, dass mein ES sich verschoben hat und ich evtl schwanger bin???
Ich wollte übermorgen mal zum Arzt gehen..
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann sich der ES wirklich so verschieben?

Liebe GrüßeTanara

Gefällt mir