Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Können das schon Schwangerschaftsanzeichen sein???

Können das schon Schwangerschaftsanzeichen sein???

14. Januar 2010 um 19:07 Letzte Antwort: 20. Januar 2010 um 17:17

Hallo,
also ich bin eigentlich kein Forenmensch, aber jetzt bräuchte ich mal einen Rat.
Ich habe in den den letzten Tagen sehr viel im Internet gelesen. Für mein genaues Problem, aber keine wirkliche Antwort gefunden.
Folgendes:

Ich nehme seit 2 Jahren die Cerazette. Da ich von Mitte November an nur noch Schmierblutungen hatte, hat mir mein FA am 18.12 geraten den Blister fertig zu nehmen und dann nach einer kurzen Pause mit einer anderen Pille anzufangen.
An Weihnachten wurde ich krank und habe ab dem 28.12 mit Antibiotika angefangen. Bereits da habe ich mich intensiv im Internet umgeschaut und viele Beratungsseiten gelesen. Da war die herrschende Meinung man könne nicht schwanger werden, da die Beeinflussung zu gering sei.
Wir haben nicht zusätzlich verhütet. Sind allerdings auch der Meinung: wenn es passiert, dann passiert es.
Am 3.01 habe ich die letze Pille genommen. Seit ca. 1 Woche häufen sich bei dir die Symptome. Übelkeit (ohne erbrechen und nur kurzzeitig wirklich schlimm), ziehen im Unterleib (nicht so schlimm wie sonst bei PMS und vor allem habe ich sonst immer auch starke Rückenschmerzen), permanenter Handrang (dachte schon ich hab eine Blasenentzündung, aber es tut nicht weh) und jetzt auch noch extrem schmerzende Brustwarzen. Ausserdem kommen meine Tage einfach nicht. Zur Erklärung: habe ich früher meine Pille auch nur 2 Stunden später als normal genommen, bekam ich spätestens nach 3 Tagen trotz der Cerazette meine Tage.

Ich habe mich schon, wie wahrscheinlich sehr viele von uns Frauen,häufig unnötig verrückt gemacht. Jetzt ist es irgendwie anders. Hätte früher nie so viel im Internet geschaut. Es kann ja eigentlich auch nicht sein, oder?! Ich meine für einen Test dürfte es ja auch noch zu früh sein. Dieser wird auf jeden Fall erfolgen, aber bis dahin... Aber auch die Anzeichen dürften doch nicht so gehäuft und so schnell auftreten, oder???
Bitte sagt mir was ihr von meiner langen Story denk...

LG Kederle

Mehr lesen

15. Januar 2010 um 19:25

Hmmmm
hey leider habe ich auch genau diese synthome wie du und ich kann es einfach nicht einschätzen ob ich mich verrückt mache oder es wirklich eine schwangerschaft ist. allerdings würde ich normalerweise heute meine tage bekommen habe sie aber noch nicht...und sie kommen immer pünktlich....mach doch einfach einen schwangerschaftstest oder rufe bei deinem frauenarzt an und verschaff dir gewissheit. Liebe grüße und glück

Gefällt mir
20. Januar 2010 um 17:17

Danke für die Antwort
Hi,
war leider bis heute vom Internet abgeschnitten.
Also ich warte immer noch auf meine Regel. Meine Mom, hat auch einen leichten

Gefällt mir