Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Können das Anzeichen sein?

Können das Anzeichen sein?

16. August 2011 um 8:52 Letzte Antwort: 16. August 2011 um 9:45

Hallo zusammen
ich habe da mal eine Frage, auch wenn sie hier wahrscheinlich schon öfters gestellt wurde.
Ich habe mitte Juli beschlossen, wenn die Pillenpackung leer ist auch keine neue mehr zu nehmen. Ich wollte einfach mal ohne Pille leben. Kinderwunsch ist da, aber wenn es nicht direkt klappt ist es auch ok. Ich wäre auch nicht traurig wenn es noch etwas dauert...so 3-5 Monate. Meine Tage kamen dann pünktlich am 26.Juli.
Als die dann vorbei waren hatten wir mehrmals ungeschützten GV. Habe dann auch gesehen, wann meine fruchtbaren Tage sind und da haben wir dann sehr fleissig geübt *lach* Während der fruchtbaren Tage hatte ich dann auch mal so nen komischen weißen Ausfluss, aber da hab ich mir nichts bei gedacht.....bis.....ich dann mal morgens etwas Blut dazu gemischt hatte. Aber nur einmal! Während der fruchtbaren Tage hatte ich auch arge Unterleibschmerzen, so nen Blähbauch, bisschen Schwindelig war mir auch. Dazu kam dann an 3 Tagen das mir den ganzen Tag so schlecht war......halt flau im Magen.
Abends hab ich mich dann einer Freundin anvertraut, weil ich der Meinung bin, dass kann doch noch gar nicht sein. So schnell schwanger....NÖ! Direkt nach dem absetzen der Pille...habe diese ca 13 Jahre genommen. Sie meinte das geht. Naja und was war?? Am nächsten Tag waren alle Anzeichen weg. Nix mehr!
Jetzt hab ich nochmal so zwischendurch so ziehen im Unterleib aber ansonsten würde ich sagen es geht mir gut
Jetzt könnte ich ab Ende der Woche glaube ich einen Bluttest machen, aber ich will eigentlich nicht, weil ich gerne noch was warten würde. Aber wir Frauen sind doch schon arg neugierig....grins.....
Wenn ich jetzt noch Brustschmerzen hätte dann würde ich mir eher Gedanken machen.
Jetzt hab ich alle Foren im Internet fast durchgelesen und jetzt dachte ich mir mal, ich schreib selber was.
Was meint ihr denn so dazu???

Mehr lesen

16. August 2011 um 9:16

Hallo
Also grundsätzlich kann es sein, dass du schwanger bist.

Aber erstmal der Reihe nach. Du hattest ja sonen weißen Schleim als du deine fruchtbaren Tage hattest und Unterleibsschmerzen. Ich denke das war ein Anzeichen dafür, dass du den Eisprung hattest. Während du die Pille genommen hast wurde dieser ja unterdrückt, weshalb du solche Schmerzen, den Scheim usw. sonst nie in der Mitte des Zyklus hattest. Also von da her ist das schon ein gutes Zeichen, dass sein dein Körper so schnell umstellt nach der Pille. Viele Frauen spüren ja ihren Eisprung. Deshalb denke ich nicht, dass das vom "schwangersein" kommt, sondern vom Eisprung.

Das gute ist jetzt, dass du tatsächlich schwanger sein kannst. Aber rein rechnerisch müsstest du doch erst nächste Woche deine Mens bekommen, oder? Und so lange würde ich auch mit testen warten. Alles andere ist zu ungenau.

Also halt uns auf dem laufenden.

P.S. bei mir hat es auch gleich nach absetzen der Pille geklappt. Ich habe mich aber auch wenns schwer viel bis zum eigentlichen Start der Mens geduldet. Und dann auch nur einen einzigen Test gemacht. Also meine Daumen sind gedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2011 um 9:45
In Antwort auf ilonka_12965679

Hallo
Also grundsätzlich kann es sein, dass du schwanger bist.

Aber erstmal der Reihe nach. Du hattest ja sonen weißen Schleim als du deine fruchtbaren Tage hattest und Unterleibsschmerzen. Ich denke das war ein Anzeichen dafür, dass du den Eisprung hattest. Während du die Pille genommen hast wurde dieser ja unterdrückt, weshalb du solche Schmerzen, den Scheim usw. sonst nie in der Mitte des Zyklus hattest. Also von da her ist das schon ein gutes Zeichen, dass sein dein Körper so schnell umstellt nach der Pille. Viele Frauen spüren ja ihren Eisprung. Deshalb denke ich nicht, dass das vom "schwangersein" kommt, sondern vom Eisprung.

Das gute ist jetzt, dass du tatsächlich schwanger sein kannst. Aber rein rechnerisch müsstest du doch erst nächste Woche deine Mens bekommen, oder? Und so lange würde ich auch mit testen warten. Alles andere ist zu ungenau.

Also halt uns auf dem laufenden.

P.S. bei mir hat es auch gleich nach absetzen der Pille geklappt. Ich habe mich aber auch wenns schwer viel bis zum eigentlichen Start der Mens geduldet. Und dann auch nur einen einzigen Test gemacht. Also meine Daumen sind gedrückt.

Hallo
Das war nicht nur ein Eisprung- das war eine ganze Eisprungfamilie hatte ganz schöne Schmerzen und das ging von Samstag bis Mittwoch, echt übel.

Also wenn ich direkt nach dem Absetzen der Pille einen regelmäßigen Zyklus kriegen sollte, dann müsste meine Mens nächste Woche kommen.

Ich glaube ich warte sogar noch länger mit dem testen, will nicht enttäuscht sein. Klar haben wir uns gesagt, dass ÜBEN macht doch extrem viel Spaß, aaaber....naja ich glaube schon, dass ich mich in den letzten 2 Wochen gut mit einer Schwangerschaft auseinander gesetzt habe und das wenn es doch nicht so ist, dass ich was enttäuscht bin. Daher würde ich noch länger warten
Meinem Mann hab ich von den Schmerzen nix gesagt er soll ja nicht auch noch ans nachdenken kommen.

Ich würde mich ja irgendwie schon freuen, wenn es geklappt hat.....grins.....aber ich glaube wenn ich so nen positiven Test in der Hand hätte, dann hätte ich schon erstmal Angst vor allem was mich danach so erwartet.....man ist gespannt, aber man hat auch irgendwie Respekt.

Drück einfach mal die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram