Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Konflikte während der Schwangerschaft - Fehlgeburt??

25. September 2008 um 20:41 Letzte Antwort: 25. September 2008 um 20:59

Hallo Zusammen,

gestern hatte ich einen ziemlich schlimmen Tag auf der Arbeit. Es gab einige Konflikte unter den Kollegen. Mir ging es sehr schlecht den Tag über, und ich bin nur sehr schlecht eingeschlafen (Herzrasen zum Teil....etc.), und hab auch sehr schlecht geschlafen.

Heute konnten wir die Konflikte zum Glück zum größten Teil wieder austragen und es geht mir heute abend schon sehr viel besser.
Nun habe ich gelesen, dass solche seelischen Belastungen Fehlgeburten auslösen können, bzw. die Entwicklung des Embryos beeinträchtigen. Ich habe nun große Angst, dass ich wirklich meinem Baby damit geschadet habe, bzw. dass ich es durch die gestrige Aufregung verlieren könnte.....

Kennt das jemand von euch? Ging es jemanden schon genauso, und konnte seine SS problemlos austragen?
Hab solche Angst.

Danke
Cicio

Mehr lesen

25. September 2008 um 20:49


also ich schliess mich meiner Vorrednerin an, da müssten mein Krümel auch gegangen sein aber zum Glück hat er meinen ganzen Stress (Trennung, Prüfung, Übelkeit,...) alles Bestens überstanden!
Meine ganze SS ist ein einziger Stressfaktor, ständig kommt was neues dazu, aber mein Kind entwickelt sich prächtig!

Also, mach dir mal keinen Kopf!

Mondblume und Krümel 33+0

Gefällt mir

25. September 2008 um 20:59

Ich bin jetzt....
ab morgen in der 8. Woche. Am Dienstag konnte man den Herzschlag sehen
komischerweise bildet man sich dann immer sofort ein, dass die SS-Symptome nachlassen in so einer Situation.
Aber meine Brüste tun heute abend wieder gut weh...

LG
Cicio

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers