Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kondom erst kurz vor "Schluss" verwenden und schwanger?

Kondom erst kurz vor "Schluss" verwenden und schwanger?

12. März um 20:58

Hallo,

Wir wollen es ab Juli aktiv versuchen ein Kind zu bekommen.
Er ist deswegen nicht sonderlich vorsichtig d.h. wenn wir Spaß haben, benutzt er erst kurz bevor er zum Schluss kommt das Kondom über. Jetzt hab ich schon viel gelesen und manche sagen man kann trotzdem schwanger werden und manche sagen das ist nicht möglich.
Und weil jeder was anderes sagt dacht ich ich frag hier mal nach, vielleicht ist ja eine von euch so schwanger geworden??

Wie gesagt wir wollen ein Kind also wenn es passieren würde vor Juli wäre auch voll okay für uns!

Vielen Dank für eure Hilfe.

Mehr lesen

13. März um 8:36

Hallo auch hier.
Ich denke mir wozu schützen wenn ihr beide wirklich bereit seid dafür?
Wenn ihr wirklich warten möchtet bis nach der Hochzeit müsst ihr ordentlich verhüten-also den ganzen Sex mit Kondom.
Alles andere kann durch etwaige Lusttropfen auch zu einer SS führen.
LG Regina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 9:06

Ich kenne durchaus mehrere Fälle, bei denen es so war. Wenns für euch aber so oder so okay ist dann lasst es doch ganz weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 10:14

Ja ich würde es auch ganz weglassen, aber er nicht. er meinte er will es aktiv erst im Juli versuchen... Er kann sich noch nicht dazu durchringen es ganz wegzulassen.

hab ihm auch schon gesagt das wir das dann auch weglassen können weil das so ganz sicher nix bringt.. aber nahja wie gesagt: wenns schon klappt wäre auch schön und wenn er sich so erstmal besser fühlt aber schonmal danke für eure Tipps.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 14:04

Im Nachhineine wenn ich das so lese-stimmt es wohl. Mein Verlobter hat ab KiWu nichts wo er sich dazu durchringen musste

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

13. März um 14:28

Doch er möchte schon er möchte aber gerne bis juli warten weil er ist selbstständig und möchte gerne das unser kind wenn möglich dann zur welt kommt wenn im Betrieb weniger los ist.
Er möchte dann auch Zeit für mich und das Kind haben. Er meint wenn es im Juli oder danach klappen würde wäre es dann zeitlich besser.

und nur mal so: wenn er nicht wollen würde hätte er letztes Wochenende keinen Kinderwagen gekauft und mitgebracht ohne das ich davon wusste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 14:31
In Antwort auf eulina13

Doch er möchte schon er möchte aber gerne bis juli warten weil er ist selbstständig und möchte gerne das unser kind wenn möglich dann zur welt kommt wenn im Betrieb weniger los ist.
Er möchte dann auch Zeit für mich und das Kind haben. Er meint wenn es im Juli oder danach klappen würde wäre es dann zeitlich besser.

und nur mal so: wenn er nicht wollen würde hätte er letztes Wochenende keinen Kinderwagen gekauft und mitgebracht ohne das ich davon wusste

Naja. Gut zu wissen. Das sind fehlende Randinfos die natürlich wichtig sind. Nadann solltet ihr verhüten. Aber es ist ntürlich n icht gesagt dass es dann sofort klappt. Kann ja bis zu nem Jahr dauern beim ersten Kind überhaupt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 14:32

Wir haben beide den Juli festgesetzt weil es ab da super passen würde und ich müsste mir auch kein neues Kleid zur Hochzeit suchen, also ist da für uns die beste Zeit es zu versuchen. Er will genauso wie ich.

Es geht nur darum ob es wahrscheinlich ist trotz der "Vorsicht" die ja nicht so dolle ist schwanger zu sein und ich vll testen sollte. Ich bin bei Tag 37 aber mein Zyklus ist schon sehr unregelmäßig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 14:35

Testen kann nicht schaden. Es kann sein dass du schwanger bist, denn Lusttropfen sind genauso paar Tausend Spermien. Dementsprechend......ab und sag Bescheid falls du es bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 17:37
In Antwort auf bienchen91

Naja. Gut zu wissen. Das sind fehlende Randinfos die natürlich wichtig sind. Nadann solltet ihr verhüten. Aber es ist ntürlich n icht gesagt dass es dann sofort klappt. Kann ja bis zu nem Jahr dauern beim ersten Kind überhaupt

Ich glaube deswegen möchte er jetzt nicht schon gleich es versuchen. Ich habe ihn auch schon drauf angesprochen das es so wie er das handhabt sehr unsicher ist und es dann eig gleich lassen könnte.
Darauf kommt nur das Kommentar: wäre ja nicht schlimm wenn es passieren würde.
Aber ganz weglassen will er auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 18:38
In Antwort auf eulina13

Hallo,

Wir wollen es ab Juli aktiv versuchen ein Kind zu bekommen.
Er ist deswegen nicht sonderlich vorsichtig d.h. wenn wir Spaß haben, benutzt er erst kurz bevor er zum Schluss kommt das Kondom über. Jetzt hab ich schon viel gelesen und manche sagen man kann trotzdem schwanger werden und manche sagen das ist nicht möglich.
Und weil jeder was anderes sagt dacht ich ich frag hier mal nach, vielleicht ist ja eine von euch so schwanger geworden??

Wie gesagt wir wollen ein Kind also wenn es passieren würde vor Juli wäre auch voll okay für uns!

Vielen Dank für eure Hilfe.

Hey, 

Wollte nur kurz auf deine Frage antworten. Ja das geht. Ich bin gerade ungeplant schwanger mit unserem 3 Kind und wir haben genau so verhütet. 6 Jahre ist es gut gegangen. Wir sind noch ziemlich überfordert mit der Situation. Aber im Endeffekt selbst schuld.

Lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 18:40
In Antwort auf fynn27052010

Hey, 

Wollte nur kurz auf deine Frage antworten. Ja das geht. Ich bin gerade ungeplant schwanger mit unserem 3 Kind und wir haben genau so verhütet. 6 Jahre ist es gut gegangen. Wir sind noch ziemlich überfordert mit der Situation. Aber im Endeffekt selbst schuld.

Lg 

Ok vielen Dank für deine Antwort. Wie gesagt für uns wäre das kein Problem, nur hört man da so viel verschiedenes...

Danke und ich wünsche euch trotzdem alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 18:58
In Antwort auf eulina13

Hallo,

Wir wollen es ab Juli aktiv versuchen ein Kind zu bekommen.
Er ist deswegen nicht sonderlich vorsichtig d.h. wenn wir Spaß haben, benutzt er erst kurz bevor er zum Schluss kommt das Kondom über. Jetzt hab ich schon viel gelesen und manche sagen man kann trotzdem schwanger werden und manche sagen das ist nicht möglich.
Und weil jeder was anderes sagt dacht ich ich frag hier mal nach, vielleicht ist ja eine von euch so schwanger geworden??

Wie gesagt wir wollen ein Kind also wenn es passieren würde vor Juli wäre auch voll okay für uns!

Vielen Dank für eure Hilfe.

Naja wenn man nicht richtig verhütet
= von Anfang an mit Kondom,  ist man auch nicht geschützt. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 19:10

Einfach den Eisprung verpasst

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März um 9:49
In Antwort auf nadu2.0

Einfach den Eisprung verpasst

Hmm, wir verhüten auch so und passiert ist noch nie was, auch nicht wenn es um den Eisprung war.

Geplant ,ohne Kondom zum Schluss, bin ich bei beiden Kindern im ersten Zyklus schwanger geworden, also sehr schnell. Und war bei beiden Ü30.

Man kann rein theoretisch vom Lusttropfen schwanger werden, aber es sind darin nicht immer Spermien enthalten und wenn, dann in einer so geringen Mengen,dass es sehr sehr unwahrscheinlich ist, dass es zum schwanger werden reicht, da der Lusttropfen an sich schon es schwer haben dürfte bis zur Eizelle zu kommen. Spermien wandern ja nicht von alleine.
Jedenfalls liest man überall, dass es möglich ist, aber die Wahrscheinlichkeit sehr gering.
Und dass der Pearl Index so hoch ist,liegt ja auch an den Paaren wo der Mann zu spät rauszog und Sperma direkt in die Scheide kam.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März um 10:08

Also wenn ich dir eins sagen kann... planen ist mist... Denn genau dann klappt es meistens nicht... 
Und nur weil ihr dann ab Juli "bereit" seit heißt das noch lange nicht, dass es in dieser Zeit dann klappt. Denn stell dir mal vor, es dauert bis nächstes Jahr um diese Zeit... Dann ist es vielleicht bei Ihm auch nicht "ruhig"?

Wenn ich eins gelernt habe, "ungeplant" ist auch wenn es vielleicht erstmal ein Schock ist, nicht immer die schlechteste Variante. 
Denn wir haben vor 1,5 Jahren angefangen zu "planen" fürs zweite.... und es lässt sich viel Zeit 

Aber das ist natürlich bei jedem anders und ich drück euch die Daumen, dass es dann auch recht schnell klappt.

Hast du denn schon einen SST gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März um 17:43

Wir wollen keine mehr, aber würde ich schwanger, würden wir es bekommen und auch noch groß kriegen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wann Periode nach Chlormadinon 2mg
Von: eulina13
neu
9. Juni um 12:48
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen