Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / KOMISCHE TRÄUME SEIT SS?!?

KOMISCHE TRÄUME SEIT SS?!?

16. November 2007 um 14:12 Letzte Antwort: 16. November 2007 um 14:29

hallo ihr lieben...

ich hab eine frage vllt gehört das eher in den psychologischen oder astronomischen bereich ich weiß es nicht aber folgendes...
mit meinem freund bin ich eigentlich recht glücklich klar viel stress wegen der ss und umzug arbeit etc aber seit der ss träum ich fast jede nacht eigentlich jede nacht von meiner "ersten liebe" hört sich blöd an ist aber so...ich war mit dem jungen garnicht zusammen ich hab den halt immer nur angeschmachtet wie kleine mädchen nun mal so sind ich fand den schon toll da war ich 8 und ich war bis ich 16 war so richtig verliebt in den das hört sich wahrscheinlich echt alles dumm an aber meint ihr das ich mit meinem freund im unterbewustsein garnicht so glücklich bin?

Mehr lesen

16. November 2007 um 14:23

Hi
also wenn Du bisher sicher warst, dass Du glücklich bist, dann bist Du es auch!
Die SS bringt grosse veränderungen mit sich, besonders was die Gefühle zum Partner angeht. Viele Paare fragen sich auf einmal: ist das wirklich der Mensch mit dem ich mein Leben lang zusammenbleiben möchte? Ähnlich wie vor einer Hochzeit....das ist ganz normal...deshalb kracht es ja auch in der SS bei besonders vielen Paaren oder sie wachsen noch mehr zusammen (oder beides ) und die Hormone tun das Ihrige dazu!
Unbewusst fragst Du dich vielleicht, ob Du nicht hättest "was besseres" kriegen können.....wie gesagt, das ist nicht ungewöhnlich! Auch ich hatte Streit ohne Ende mit meinem Schatz und wollte ihn nicht mehr als Vater meines Kindes... Zum Glück hat sich das wieder eingerenkt und ich denke sobald Du dir diese Frage ins Bewusstsein holst und beantwortest werden die Träume weniger...Angst vor der neuen Aufgabe als eltern und nicht mehr nur als Paar sind normal und auch wichtig!!!
Also mach Dir keine Sorgen wegen der Träume die in der SS sowieso sehr viel intensiver sind!
LG und alles Gute
Ginny (19+2)

Gefällt mir
16. November 2007 um 14:25
In Antwort auf kaley_12706231

Hi
also wenn Du bisher sicher warst, dass Du glücklich bist, dann bist Du es auch!
Die SS bringt grosse veränderungen mit sich, besonders was die Gefühle zum Partner angeht. Viele Paare fragen sich auf einmal: ist das wirklich der Mensch mit dem ich mein Leben lang zusammenbleiben möchte? Ähnlich wie vor einer Hochzeit....das ist ganz normal...deshalb kracht es ja auch in der SS bei besonders vielen Paaren oder sie wachsen noch mehr zusammen (oder beides ) und die Hormone tun das Ihrige dazu!
Unbewusst fragst Du dich vielleicht, ob Du nicht hättest "was besseres" kriegen können.....wie gesagt, das ist nicht ungewöhnlich! Auch ich hatte Streit ohne Ende mit meinem Schatz und wollte ihn nicht mehr als Vater meines Kindes... Zum Glück hat sich das wieder eingerenkt und ich denke sobald Du dir diese Frage ins Bewusstsein holst und beantwortest werden die Träume weniger...Angst vor der neuen Aufgabe als eltern und nicht mehr nur als Paar sind normal und auch wichtig!!!
Also mach Dir keine Sorgen wegen der Träume die in der SS sowieso sehr viel intensiver sind!
LG und alles Gute
Ginny (19+2)

...
danke das is gut zu wissen das andere auch gleiche gdacken haben und ich nicht völlig durchdrehe =)

Gefällt mir
16. November 2007 um 14:29

Mach dir keinen Kopp
... wenn ich über alles nachdenken würde, was ich so träume seitdem ich schwanger bin, müsste ich mein gesamtes leben in frage stellen. jede nacht umzug in andere länder, neue männer, exfreunde, streit mit geliebten..... Ich habe mir sagen lassen, das sei normal und habe beschlossen, das einfach so hinzunehmen... was bleibt mir auch sonst übrig.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers