Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Komische Schmerzen in der 12. SSW! Brauche Rat, kennt das jemand??

Komische Schmerzen in der 12. SSW! Brauche Rat, kennt das jemand??

3. April 2009 um 10:38

Hallo!

Ich bin in der 12. SSW. Wurde heute morgen wach und mir war sehr warm, mein Bauch war hart und ich hatte so ein Druck mit ab und zu Ziehen im Bauch. Noch dazu hab ich Rückenschmerzen, die etwa auf Höhe des Rippenbereichs (nur hinten) liegen und nach unten ziehen. Und dann hab ich auch im unteren Bauchbereich bis zur Leiste hin ein ständigen Pieksen und manchmal fühlt es sich so an, als ob da was rausdrückt vom Gefühl her. Bei manchem Pieksen bleibt mir regelrecht die Luft weg.

Das hab ich dann einige Zeit und dann wird es auch mal wieder besser für ne halbe Stunde bis Stunde.

Ich weiß nicht was das ist. mach mir Gedanken, nicht das sich irgendwie ne Fehlgeburt ankündigt, oder so??

Kennt ihr das oder hatte das schon mal jemand und kann mir sagen, was es sein könnte???

Danke schonmal im Voraus!

Mehr lesen

3. April 2009 um 10:46

Sollten Schwangerschaftswehen sein
Hatte as die ganze SS lang,.. Sind ungefährlich bereiten nur den Körper für die Geburt vor wenn du dir aber dennoch unsicher bist, Blutungen oder Sonstiges bekommen solltest einfach einen Arzt aufsuchen,.. Die Ärzte verstehen das wenn man wegen solchen manchmal sogar unnötigen "wehwehchen" auftaucht bin oft bei meinem Arzt gewesen deswegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:48
In Antwort auf engelsgesicht09

Sollten Schwangerschaftswehen sein
Hatte as die ganze SS lang,.. Sind ungefährlich bereiten nur den Körper für die Geburt vor wenn du dir aber dennoch unsicher bist, Blutungen oder Sonstiges bekommen solltest einfach einen Arzt aufsuchen,.. Die Ärzte verstehen das wenn man wegen solchen manchmal sogar unnötigen "wehwehchen" auftaucht bin oft bei meinem Arzt gewesen deswegen.

Danke
Blutungen hab ich keine. Aber hab ja schon mal gelesen, dass man eine Fehlgeburt haben kann auch ohne Blutungen. Deshlab hab ich nur so Panik.

Hoffe, du hast recht und es sind nur SS-Wehwehchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:49
In Antwort auf engelsgesicht09

Sollten Schwangerschaftswehen sein
Hatte as die ganze SS lang,.. Sind ungefährlich bereiten nur den Körper für die Geburt vor wenn du dir aber dennoch unsicher bist, Blutungen oder Sonstiges bekommen solltest einfach einen Arzt aufsuchen,.. Die Ärzte verstehen das wenn man wegen solchen manchmal sogar unnötigen "wehwehchen" auftaucht bin oft bei meinem Arzt gewesen deswegen.

Danke
nee, Blutungen hab ich keine. Ich hab nur so Panik, weil ich schon gelesen habe, dass eine Fehlgeburt auch ohne Blutungen stattfinden kann.

Aber ich hoffe mal, dass du recht hast und es nur SS-Wehwehchen sind. Damit komm ich klar!

Vielen Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:52

Hallo Heki58...
ich kann Dir nur raten zum Arzt zu gehen, denn was Du beschreibst klingt schon seltsam. Ich selbst hatte zwar auch Schmerzen in der 12.SW aber die haben sich eher wie Regelschmerzen angefühlt, krampfartig.

Das was Du beschreibst, dass es sich hart anfühlt und auch im Rücken schmerzt klingt schon eigenartig. Viell. ist ein Nerv eingeklemmt. Jedenfalls würd ich schnell zum Arzt gehen und mich durchchecken lassen. Wenn dann alles i.O. ist, kannst Du wieder beruhigt sein.

LG elaspis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 10:55
In Antwort auf ronnie_12101785

Hallo Heki58...
ich kann Dir nur raten zum Arzt zu gehen, denn was Du beschreibst klingt schon seltsam. Ich selbst hatte zwar auch Schmerzen in der 12.SW aber die haben sich eher wie Regelschmerzen angefühlt, krampfartig.

Das was Du beschreibst, dass es sich hart anfühlt und auch im Rücken schmerzt klingt schon eigenartig. Viell. ist ein Nerv eingeklemmt. Jedenfalls würd ich schnell zum Arzt gehen und mich durchchecken lassen. Wenn dann alles i.O. ist, kannst Du wieder beruhigt sein.

LG elaspis

Mit dem Nerv
könnte wirklich sein. Hab nämlich seit längerem Probleme mit dem Ischiasnerv. Lieg manchmal im Bett und kann das linke Bein ohne Schmerzen gar nciht anheben. Ich werde dann mal auch am besten einen Orthopäden aufsuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2009 um 14:18

Also
ich hatte bis zum 6. monat jeden tag so ein stechen im unterbauch. das kam daher,weil sich die gebärmutter dehnt und schwerer wird und die bänder extrem belastet werden. ich hab von meinem arzt magnesium verschrieben bekommen,davon wurde es besser. solltest du dir nicht sich er sein,dann geh besser mal zum arzt. lieber einmal zu viel,als einmal zu wenig


lg janine+ baby 35 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook