Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Komische Bauchschmerzen bin ich Schwanger?:/

Komische Bauchschmerzen bin ich Schwanger?:/

31. März 2013 um 18:14

Hallo zusammen
Ich bin 16 Jahre alt und ich brauche eure Hilfe. Ich weiss ihr alle sind keine Ärzte aber vlt. hatte das auch mal jemand von euch. Ich habe jetzt seit ca. 4-5 Wochen komische Bauchschmerzen. Es ist schwer zum erklären. Die Bauchschmerzen wandern ab und zu im Unterbauch dan wider im Oberbaucher dan wider auf der rechten od. linken Seite und dan auch ein stechen bei den Lugen. Meine Tage hatte ich vor 3 Wochen ganz normal bekommen stark und 6 Tage wie immer, sie ist auch nicht verspätet gekommen. Ich verhüte auch mit Kondomen. Leider nähme ich nicht due Pille den meine Mutter ist bei dem Thema ganz heikel. Ich war auch noch nie beim Frauchenartz (ist mir jetzt ein wenig peinlich). Aber ich habe trozdem Angst das ich Schwanger sein könnte. Und ich habe so grosse Angst einen Schwangerschaftstesz zu machen oder zum Arzt. Weil ich einfach so grosse Angst vor der Wahrheit habe. Bitte Hilft mir ich verzweifle und weiss nicht mehr weiter...
Ps. Wie würde eine Abtreibung funktionieren? Wie teuer were das und kann man das machen ohne das es die Eltern erfahren?
Danke jetzt schon mal(:

Mehr lesen

31. März 2013 um 18:33

Hey
Also ich denke nicht, dass du schwanger bist, bin zwar keine Ärztin und auch erst 16, bin aber mit der Medizin aufgewachsen, da jeder in meiner Familie einen medizinischen Beruf hat.
Die Schmerzen müssen von etwas anderes kommen, geh einfach mal zu deinem Hausarzt.

So wie du das beschreibst, brauchst du dir (denke ich) keine Gedanken über eine Schwangerschaft machen, aber schau trotzdem mal zu deinem Hausarzt!

LG SelinaCarina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 0:12

....
Man kann sich übrigens ab 14 die Pille ohne das Einverständnis der eltern holen. Musst du deiner mutter doch nicht sagen. Und auch wenn du das nicht möchtest solltest du mal zum fa zur normalen kontrolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 12:51

...
Ich finde man sollte regelmäßig zum fa wenn man sexuell aktiv ist. Männer sollten auch häufiger zu kontrollen gehen. Kann nur wieder auf die 30% durchseuchung mit clamydien in Deutschland verweisen. Als frau hat man aber meist mehr Scherereien als als mann. Und brust ,gebärmutterhals und eierstockkrebs kann man in jedem Alter bekommen. Sicher ist das mit 16 nicht so risikoreich wie mit 40. Aber das bringt einem leider gar nichts wenn man dann doch jung daran erkrankt und es zu spät festgestellt wurde weil man nicht zum arzt geht. Ich finde auch das männer früher kontrollen wegen hodenkrebs machen lassen sollten der tritt auch häufig in jungen jahren auf. Bei jungen frauen stellt sich auch die frage über eine impfung gegen papillom viren. Ich finde es dumm dass man diese 2 Stunden im jahr bzw 10 minuten ohne Wartezeit nicht auf sich nehmen will. Aber gut viele gehen auch nicht zum zahnarzt und wundern sich warum sie mit 40 ein gebiss brauchen. Viele gesundheitlichen Probleme die viele menschen haben wären durch bessere Prävention gar nicht existent.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2013 um 19:13

Denke...
...nicht, dass du schwanger bist. Hast ja verhütet und deine Periode bekommen. Außerdem sind Schmerzen im Oberbauch oder in Richtung Lunge keine Anzeichen für eine Schwangerschaft. Kannst natürlich zur Beruhigung einen Test mit Morgenurin machen, die sind aus dem Drogeriemarkt ja recht günstig...
Dann würde ich auch ziemlich bald zum Frauenarzt gehen und mir zusätzlich die Pille verschreiben lassen. Wie bereits gesagt wurde, wird das nicht an deine Ma weiter gegeben, keine Sorge!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram