Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Knapp 3 Wochen überfällig; SST Negativ + viele symptome

Knapp 3 Wochen überfällig; SST Negativ + viele symptome

12. Oktober 2012 um 6:25 Letzte Antwort: 12. Oktober 2012 um 15:23

Guten Morgen

Ich bin in einer ziemlich blöden Situation und vielleicht kann mir ja jemand helfen bzw. hat jemand schon ähnliches erlebt.

Am 23.09 hätte ich meine Mens bekommen müssen. Heute ist mein 63. Zyklustag. (Mein Zyklus geht immer um die 40 Tage) Meine Periode kam sonst immer recht pünktlich, sogar immer zu selben Tageszeit. Die letzte hat am 11. August begonnen. Die Pille nehme ich nicht und wir verhüten sonst auch nur mit Kondom. Seit etwa August haben wir aber gar nicht verhütet.

Sooo, jetzt warte ich also schon seit fast 3 Wochen auf meine Mens. Anfang dieser Woche habe ich einen SST von Clearblue gemacht - negativ. Ich habe seit 2 Wochen auch eigentlich immer ein wenig Unterleibschmerzen. heute morgen waren sie so schlimm das ich davon wach geworden bin. Ich denke immer das ich jeden moment meine mens bekomme, aber nichts. Die schmerzen sind auch irgendwie anders als bei der mens. Nicht ganz so stark. An morgendlicher Übelkeit leide ich nicht, nur Kopfschmerzen habe ich manchmal und fühle mich auch sonst irgendwie komisch.

Gestern Abend habe ich dann eine ganz ganz leichte Blutung gehabt. Ich dachte schon ich bekomme jetzt meine Tage, aber das Blut war sehr viel heller (helles orangerot?) und, wie gesagt, waren es nur ein paar Tropfen.

Ich war mir so sicher schwanger zu sein das ich dem negativem Test irgendwie nicht traue. Ich will jetzt nicht unbedingt ein Kind haben, wenns jedoch passiert ist, ist es nun mal so. Das wäre jetzt kein Weltuntergang
Nur bin ich jetzt verunsichert. Ich hab total Angst vor einer Eileiter-SS oder einer Fehlgeburt.. leichte Blutungen können ja vorkommen.

Ich denke ich werde heute noch einmal einen SST machen und auch heute oder evt. nächste Woche zum FA gehen.

Hat jemand schon einmal ähnliches erlebt?

LG, kafu17

Mehr lesen

12. Oktober 2012 um 15:23


Laut meiner WomenLog App sollte ich meinen ES 9. September gehabt haben. Und das ist ja schon über einen Monat her :/

Habe seit heute morgen auch meine Mens (?) nur irgendwie ist es anders als sonst. Normalerweise geht den ersten MensTag ohne Schmerztabletten gar nichts. Heute tut es nur wenig bis gar nicht weh. Und ich habe das Gefühl (sorry für die Details :taquin das die Blutung viel strenger riecht als sonst

Mach mir irgendwie sorgen das es eventuell eine Fehlgeburt sein könnte. Könnte aber auch sein das ich eine Gebärmutterzyste hatte (hatte ich schon öfter..) und die gestern morgen geplatzt ist. Das würde zumindest auch die schmerzen erklären, von denen ich gestern wach geworden bin.

Bin mir jetzt unsicher was ich machen soll

Gefällt mir