Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kliniktasche? was zieht man bei der Geburt an?

Kliniktasche? was zieht man bei der Geburt an?

1. Juli 2007 um 23:04

Habe da mal ein paar Fragen, bin mitte der 35 Woche, was habt ihr alles in die Kliniktasche gepackt? Ab wann sollte man die eigentlich fertig haben? Was zieht man denn zur Geburt überhaupt an? langes Tshirt oder so? Die Hebi sagte im Kurs, das man sich cds mitbringen soll, oder irgendetwas womit man entspannen kann, was nehmt ihr denn so mit?
Gruß rick

Mehr lesen

1. Juli 2007 um 23:18

Also...
in die Kliniktasche gehören neben deinen
persönlichen Pflegeutensilien (Waschtasche, Handtücher etc.)
1-2 Nachthemden/Schlafanzüge (möglichst mit Knöpfen zum Stillen)
1-2 Still - BHs
5-6 Slips
Bademantel oder Morgenmantel
Hausschuh
Sachen für den Nachhauseweg (Achtung du passt noch nicht in enge Jeans )
PA
Familienstammbuch bzw. deine Geburtsurkunde
Sachen fürs Baby für den Nachhauseweg

langes T-Shirt für die Geburt ist gut, aber ich glaub (soweit ich mich erinnern kann) wird man sowie so ausgezogen und kriegt erst mal so nen Klinikkittel, jedenfalls für die Geburt. Aber das kann auch jedes KH anders handhaben.

Gruß Jette 38.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2007 um 23:37

Hallo!
Ich kam gar nicht dazu mich umzuziehen, hatte also während der ganzen Geburt mein schönes H&M Shirt an und meinen BH.
Habe immer gedacht, sie werden mir irgendwann ein Nachthemd geben, war aber nicht so.
Und zum CD hören kamen wir auch nicht.
Also, nimm ruhig welche mit, aber man kann eben nicht alles planen.
Alles Gute
Mondkuss + Larissa (schon 6 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 0:04

Ich hatte so ein Krankenhaus
Hemdchen an Fand ich ok. Zum Musik hören bin ich auch nicht mehr gekommen. Um 23:38 Blasensprung und ab 2 Uhr kamen die Wehen schon alle 5min. Hätte keine Lust mehr auf Musik oder sonstwas gehabt. Aber gut,ist ja bei Jedem anders.

Ansonsten pack Sachen zum Wechseln ein,viele Slips,viele dicke Binden für den Wochenfluss. Die im KH haben keinen Klebestreifen. Von Always gibts auch so ganz Dicke z.B. beim Dm. Hab diese dicken Binden auch genommen um das Fruchtwasser aufzufangen,welches ich auf dem Weg ins KH noch verloren habe.
Und natürlich,Duschzeug,Fön und sowas.
Glaub mehr hatte ich nicht dabei und auch nicht gebraucht. Hatte meinen Sohn 24h bei mir im Zimmer und war gut beschäftigt

Meine Tasche hatte ich erst in der 38.SSW fertig...Bei mir hat's gereicht.

Alles Gute für die Geburt
Evelyn+Nico*12.Mai


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 7:48

Hallo
Die Tasche sollte 4 wochen vor ET gepackt werden,ungefähr ind der 36 woche.(ich bereite jetzt schon einige sache vor)
Ich werde auf jedenfall ein langes T-shirt an haben (habe mir 4 Stück gekauft),kann ich dir auch empfehlen.
Ja nimm eine Cd mit die dich entspannt (vielleicht auch ein cdspieler,da nicht alle kliniken sowas haben).
Etwas zu essen und trinken für den Mann oder Freund oder einen Begleiter.
Warme Socken auch wichtig,weil hätte meine mam mir keine gebracht dann wären meine Füsse abgefrohren (bin eigentlich keine Frostbeule)
Einen Bademantel oder ähnliches.
Fotoaparat für die ersten Bilder.
Tempos (falls die Klinik keine anbietet,unsere hatte keine)
Bequeme Schuhe (falls du noch ein spaziergang machst)

Lg Alex 27 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 15:36
In Antwort auf gussie_11902790

Hallo
Die Tasche sollte 4 wochen vor ET gepackt werden,ungefähr ind der 36 woche.(ich bereite jetzt schon einige sache vor)
Ich werde auf jedenfall ein langes T-shirt an haben (habe mir 4 Stück gekauft),kann ich dir auch empfehlen.
Ja nimm eine Cd mit die dich entspannt (vielleicht auch ein cdspieler,da nicht alle kliniken sowas haben).
Etwas zu essen und trinken für den Mann oder Freund oder einen Begleiter.
Warme Socken auch wichtig,weil hätte meine mam mir keine gebracht dann wären meine Füsse abgefrohren (bin eigentlich keine Frostbeule)
Einen Bademantel oder ähnliches.
Fotoaparat für die ersten Bilder.
Tempos (falls die Klinik keine anbietet,unsere hatte keine)
Bequeme Schuhe (falls du noch ein spaziergang machst)

Lg Alex 27 SSW

Vielen Dank
für die vielen guten Tips. werde mich nächste woche mal an die Tasche machen und dann mal sehen, ob noch was fehlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 15:45

Labello
Hi du,

ich hab gehört, dass es echt nützlich sien kann nen Labello oder einen anderen Lippenpflegestift deiner Wahl mit zu nehmen. ich denke ansonsten haben dir die anderen schon zu allem wichtigen geraten! So Hygieneartikel (binden und krams) würd ichmir aber auf jeden fall von zu hause mitbringen, hab ich immer ein besseres gefühl zu, wie die die z. B. bei meinem FA und in der Klinik rumliegen.

Ich wünsch dir und deinem Krümel alles Gute für die Geburt undnatürlich auch für danach!!

LG Fesuli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen