Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / " Klinikkoffer"

" Klinikkoffer"

25. Februar 2009 um 1:29



Hallo ihr Lieben !

hab mal n Frage zum Thema " Was gehört wirklich in ein Klinikkoffer ?" !!!

Die Zeit den Klinikkoffer zu packen ist gekommen.....



Was benötigt man denn wirklich ????


lg, maki+babyboy inside

Mehr lesen

25. Februar 2009 um 6:56

Ich packe in meinen koffer...
also pyjama zum vorne aufmachen wegen säugen
stillbh
slipeinlage und stilleinlage (bekommst aber vllt auch im spital)
bequeme unterwäsche
waschzeug
hausschuhe und bademantel
geburtshemd
was zum trinken und evtl traubenzucker
akku und handy
geld
und zum nachhause fahren dann gewand für das baby
und für dich was dir im 6 monat gepasst hat ^^
lg hope morgen ist ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 18:28

Hallo srym !


danke für die vielen Tipps !!!

lg, maki mit babyboy inside 37ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 19:40

Nicht überlebenswichtig
aber dennoch:

Zettel und Stift, damit man alle wichtigen Eckdaten der Geburt (Blasensprung, ev. Zeitpunkt der PDA usw. ) festhalten kann. Wäre ja schade, wenn man das alles vergisst.

Ansonsten vielleicht Traubenzucker oder Müsliriegel, auch für den Mann, denn der muss sonst unter Umständen lange hungern.

Handtücher würde ich im KKH nachfragen, ob die welche haben. Immerhin nehmen die ja viel Platz im Koffer weg.

Fotoapparat (is ja klar!)

Falls du planst zu Stillen: Nippelcreme oder Heilwolle

und all das andere, was schon genannt wurde

P.S. Ich brauchte übrigens auch keine Slips und Einlagen, da ich lieber das Zeug vom KKH benutzt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 23:34


Still BH (mehrere)
STilleinlagen
Unterwäsche
Nachthemd
Kulturbeutel mit Inhalt
Hausschuhe
Labello (hatte ständig trockene Lippen während Entbindung)


Kinderkleidung und Kleidung für dich kann nachgebracht werden.

lg
d

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook