Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Kleines leichtes Baby leichte Geburt???

Kleines leichtes Baby leichte Geburt???

23. November 2010 um 11:11 Letzte Antwort: 23. November 2010 um 17:58

hey Mädels,
mich würden mal eure Erfahrungen interessieren. Wenn ihr eher kleine u leichte Babys bekommen habt, war die Geburt leichter? Und mit grossem Baby schwerer? Auch bezogen auf die Dauer der Geburt, Wehenschmerz usw. Bin mal auf eure Antworten gespannt! Meine Maus ist ein wenig leichter und kleiner als sie sein müsste und wird hoffentlich meine erste natürliche Geburt! Die erste war leider ein Kaiserschnitt...

Mehr lesen

23. November 2010 um 16:44

So pauschal kann man das nicht sagen
meine Maus war sehr zierlich und hatte einen recht kleinen Kopfumfang, trotzdem fand ich die Geburt nicht einfach. Ok, schnell war sie, aber ob das was mit der Größe zu tun hat glaube ich nicht. Habe schon von Frauen gehört, die richtige Brummer auf die Welt gebracht haben und nichtmal gerissen sind. Also danach kann man nicht gehen.
Da spielen so viele Faktoren zusammen.. die Statur der Mutter, die Schnelligkeit, das Schmerzempfinden, das Gewebe.. und was weiß ich was noch alles.

Gefällt mir
23. November 2010 um 17:58

Nö glaun nicht
... fand zwar meine erste geburt mit leichtem kind angenehmer aber ich glaub das liegt eher an der dauer der geburt als an dem gewicht. miene tochter brauchte 4 std. wog 3 kg......es war angenehm, wehenpausen etc.

mein zwieter, kam innerhalb von 40 min es war die hölle. aber nur weil ich keine pausen zwischen den wehen hatte und verkrampfte. die austreibungsphase fand ich angenehm (pressen). achja er wog über 4kg.
lg andrea mit nina und wonneproppen erik,der gestern 2 wurde

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers