Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kleine Geschenke zur Geburt

Kleine Geschenke zur Geburt

9. Januar 2011 um 12:14 Letzte Antwort: 8. September 2011 um 16:00

Hallo Ihr Lieben,
immer wieder werde ich von Bekannten und Verwandten gefragt was wir uns
wünschen.
Und mir fällt einfach nicht so viel ein.
Hab schon ne Babydecke "bestellt" und ein Fieberthermometer für die Strin oder Ohr
fällt mir noch ein und dann hört es auf.

Vielleicht habt ihr ein paar Ideen, muss dazu sagen
wir haben eigentlich noch nicht viel fürs Baby (Tragetuch und Stillkissen und Spieluhr).
Selbst kaufen werden wir Wickelkommode und Bett.
Bekomme viel geliehen von meiner Schwester, KIWa und Sachen.

Hmm könnt Ihr mir vielleicht Tipps geben?
Vielen lieben Dank schon im Voraus
Erdnusseis mit Babygirl im Bauch 26.SSW

Mehr lesen

9. Januar 2011 um 12:18

ZB
- Kirschkernkissen
- Badeeimer /-wanne
- Schnuller, Schnullerkette
- Schlafsack
- Mobile
- Kuscheltuch
- Badethermometer
- Babyphon
- Schloss für Kinderwagen
- Wärmelampe
- Pucksack
- Wickeltasche

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Januar 2011 um 12:21

Kinder wachsen ja wahnsinnig schnell,
daher wäre Kleidung auch in größeren Größen vielleicht eine Option. Nach einem halben Jahr muss das Kleine ja auch noch was anziehen. Oder möglich wäre noch ein Gutschein für ein Babygeschäft.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Januar 2011 um 12:27

Hallo
Ich bin ja immer eine Mamabeschenkerin, denn das Baby bekommt schon so viel.

Also würde ich sagen:

Gutscheine von H&M, damit du dir Stillbhs kaufen kannst, oder übrhaupt etwas schönes.
Einen Gutschein für eine Massage oder vlt einen Gutschen für einen Pekipkurs, das ist für dich und dein Kind...

Lieben Gruß

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. September 2011 um 15:13

Was individuelles ist wichtig
ich habe von meinem Bruder ein Glasschild mit den gravierten Handabdrücken meiner Tochter bekommen - hängt bei uns im Wohnzimmer und ich freue mich jeden Tag darüber

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. September 2011 um 16:00

H&M Gutschein
ist mit Sicherheit nicht verkehrt. Dein Babygirl wächst so schnell dass du immer wieder etwas schönes für sie findest. Und H&M hat einfach die schönste Kindersachen zum besten Preis. Mein Sohn hat von meinem Schwager zur Taufe einen 100 Euro Gutschein vom H&M bekommen, die waren Ruck Zuck aufgebraucht. Da liegst du nicht verkehrt wenn du dir sowas von allen möglichen Leuten schenken lässt und hast dann vielleicht auch über Monate was, wo du immer wieder was schönes findest. Ansonsten kann ich auch nur den Windeln bzw. dm-Gutschein zustimmen. Da haust du die ersten 2 Jahre einfach am meisten Geld raus. Wenn du sonst alles hast oder geliehen bekommst, dann sind Dm-Gutscheine echt das Ideale. Windeln, Babypflegeartikel (Wind-und Wettercreme, Shampoo, Schnuller, Fläschchen, Spucktücher, Bernsteinkette, Stilleinlagen....hier bekommst du alles was du brauchst wesentlich günstiger als bei Babymärkten).

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club