Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kleidung im Kreissaal

Kleidung im Kreissaal

10. Mai 2010 um 7:56

Hallo Ihr Lieben.

Ich bin dabei so langsam mal meinen Koffer für die Klinik zu packen (bin eine Junimama) und wollte mal wissen, was Ihr für Euch so an Klamotte einpackt und was Ihr dann im Kreissaal anzieht.
Ich war vor zwei Wochen zur Besichtigung dort und man hat uns gesagt, dass wir ein luftiges Top anziehen sollen da es da drinnen schon extrem warm ist. Ich kann aber doch nicht die ganze Zeit "unten ohne" rumlaufen/stehen oder ist man noch "normal" angezogen (Top, Unterhose und luftige Schlabberhose) bis es dann in die Austreibungsphase geht? Etwa alle zwei Stunden würde dann nach dem Muttermund geguckt werden, je nachdem wie der Geburtsverlauf halt so ist...
Nach der Geburt wird einem das Kind ja auf die Brust gelegt. Wenn ich ein Top anhabe, zieht man das dann ganz aus und liegt dan barbusig da? Das Kind wird die ersten beiden Stunden NICHT angezogen und bekommt nur eine Pampers.

Liebe Grüße
Anno1980

Mehr lesen

10. Mai 2010 um 8:05

Morgen
ich hatte damals ein knielanges "Nachthemd" (Baumwolle-also nix synthetisches)zum durchknöpfen an-dazu ein paar warme socken...Selbst wenn du ein langes t-shirt anziehst-das stört dich nicht die bohne,wenn dein kleines da ist und du nackelig im kreissaal liegst.

lg

Gefällt mir

10. Mai 2010 um 10:05

Ich hatte
einen hausanzug an. total bequem, mit schlabberhose, top und jäckchen drüber. da kann man sich auspellen, wenns warm wird. hatte die hose auch wirklich bis zum umzug auf das kreisbett an. und dann wars mir wurscht, dass ich unten ohne da lag, da hast andere sorgen
warme socken sind wichtig. und ich hatte das top noch an, als mein sohn auf meinen bauch gelegt wurde. das war dann zwar ziemlich versaut, wurde aber in der wäsche wieder komplett sauber
und diesen anzug werde ich jetzt bei der zweiten geburt wieder anziehen!!
liebe grüsse
paula SSW 9+4

Gefällt mir

10. Mai 2010 um 12:08

Ich habe...
...morgen vor 7 Wochen meine Kleine zur Welt gebracht und hatte im Kreißsaal ein langes, weites T-Shirt aus Baumwolle von meinem Mann an ) Unten herum hatte ich nix an. Sobald ich in den Kreißsaal kam, musste ich mich unten herum "frei machen"...ist einem in dem Moment aber egal!!!
Das Baby wird einem nach der Geburt, wenn die ersten Untersuchungen abgeschlossen sind, auf den Bauch gelegt. Ich habe da mein T-Shirt einfach hochgezogen. Damit das Baby nicht friert, bekommt man eh eine Decke bzw. ein Leintuch; damit kann man sich dann mit zudecken.
Also, keine Panik; im Kreißsaal ist einem alles egal )

LG Naddel2705

Gefällt mir

10. Mai 2010 um 14:23


Ich habe mir ein schwarzes, leichtes Longshirt von Tchibe gekauft! Ich denke das ist ok!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Frisurveränderung vor oder nach der Geburt?

    12. Juni 2010 um 15:03

  • Nachwuchs - Entscheidung fürs Leben!

    10. April 2009 um 10:58

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen