Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Kleckermatsch - schwanger

Kleckermatsch - schwanger

30. März 2012 um 17:06 Letzte Antwort: 2. April 2012 um 12:18

Hallo ihr Lieben,

die eine oder andere kennt mich vielleicht noch von früher, schließlich war ich hier über Jahre unterwegs und habe über all die unzähligen IUIs und IVf, Kryo berichtet. Im Oktober hatten wir den letzten erfolglosen Versuch Und nun bin ich tatsächlich auf natürlichem Wege schwanger geworden. Am Mittwoch habe ich mich am 45 ZT. Getraut zu testen und heute war ich beim Ultaschall. Allerdings bin ich nun etwas geknickt, weil man nur die Fruchthöhle gesehen hat. ichbin 6 + 5 und da könnte man wohl mehr sehen. Jetzt bin ich wieder am bibbern ....
Auf jeden Fall wollte ich Euch aber mit meiner guten Nachricht aufheitern und von dem kleinen Wunder berichten.

Kleckermatsch

Mehr lesen

30. März 2012 um 18:19


Wunder gibt es immer wieder!

Herzlichen Glückwunsch und immer schön positiv denken!

Alles Gute,
LG Liv

Gefällt mir
30. März 2012 um 21:30
In Antwort auf leyla_12344246


Wunder gibt es immer wieder!

Herzlichen Glückwunsch und immer schön positiv denken!

Alles Gute,
LG Liv

Danke
Danke, ich versuche positiv zu denken, aber die Ängste machen sich halt immer wieder breit. Die kommende Woche bis zum nächsten US wird lang, aber ans Hibbeln sind wir ja alle gewöhnt

Gefällt mir
30. März 2012 um 22:45

Klecki!!!!!
huhu ich bin sadora, wir hatten früher einen thread mit Elena und so... kannst du dich erinnern?
Erstmal Glückwunsch zur Ss ich freu mich so sehr für dich!!!!
Nach meiner fg mit den Zwillingen damals bin ich ein Jahr später auch natürlich Ss geworden einfach so im Urlaub. Meine süße Tochter ist heute genau 6 Monate alt UND ich bin bereits wieder natürlich Ss in der 9. Woche... geplant bzw gehofft das es bald wieder natürlich klappt und zack im 2. Üz hats geschnaggelt.
Und das nach all den Behandlungen.

Ich drück dir sehr die Daumen das alles gut geht!

Gefällt mir
31. März 2012 um 13:32

Hi kleckermatsch!
Klar kenne ich Dich noch. Kennst mich auch noch? Bin ja genau so eine alte Forumshenne wie Du.

Glückwunsch!!!!

Und alles, alles Gute! Hab etwas Geduld, FH ist schon mal gut und wie früh oder spät die und mehr zu sehen ist, ist nun mal unterschiedlich und nicht zuletzt vom Alter des US Geräts abhängig.

Bin übrigens inzwischen auch ss, 7+3, letztlich durch Embryonenspende.

Gefällt mir
2. April 2012 um 10:27

Freu mich sehr von Euch zu hören ...
Hallo,

natürlich kenn ich Euch noch, kann mich gut erinnern an all diese Zeiten:

@Wüstenmaus: Ein großes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch von mir. 7 + 3 dann bist Du ja etwas weiter als ich und schon etwas mehr in trockenen Tüchern. Vielleicht können wir uns hin und wieder mal über unsere kleinen Fortschritte austauschen. Ich würde mich freuen.

@Sadora eigntlich in meinem Kopf unter Sadi abgespeichert: Hey Du hast Deinen Namen geändert, wolltest Du Deine forum Vergangenheit abstreifen? Toll von Dir zu hören. Ich kann mich au unsere Hibbeln noch gut erinnern. Ich mein mich auch noch an die Schwangerschaft Deiner Tochter, die heute 6 Montate als ist, zu erinnern. Ist ja irre, dass Du nun wieder im Spontanzyklus schwanger geworden bist. Kennst Du auch noch Wüstenmaus? Dann können wir gemeinsam durch die Schwangerschaft kugeln

@bernadotte: Ich freu mich so von Euch zu hören, vorallem mal was Gutes.Wie lange kann das mit Eurem Adoptivbaby dauern? Seid Ihr schon weit beim Vermittllungsverfahren fortgeschritten und wisst ihr, aus welchem Land Eurer Baby kommen wird? Das ist ja auch alles super spannend und bestimmt auch schwierig auszuhalten, weil eine Adoption ist glaube ich nicht so einfach. Drücke Dir die Daumen, dass es mit Eurem Baby bald klappt.

@me: Ich bin momentan nicht so toll drauf, nervt mich selbst, aber vielleicht hängt es mit den Hormonen zusammen. Mir ist ständig schlecht und ich habe null Antriebskraft. Eigentlich sollte man sich über solche Anzeichen freuen, aber es kann ganz schön anstrengend sein, wenn es so kontinuierlich ist. Dann kommen manchmal die Ängste hoch, ob es bleibt, ob ich nicht doch zu alt bin, schaffe ich das noch einmal und, und, und ...
Völliges Gefühlschaos. Mir hat das jetzt richtig gut getan, von Euch zu hören und vorallem so viel Gutes zu hören. Vorallem kann ich mich aktuell ja noch mit keinem darüber austauschen, halt mit meinem Mann, aber sonst nicht ... und ihr kennt meine Geschichte, auch wenn nicht mehr im Detail, zumindest ansatzweise. Wie es so ist, habe ich am Freitag noch das Internet hoch und runter gegoogelt, ob man was sehen müsste usw.
Die meinsten haben geschrieben, es war etwas zu sehen, aber das Herz hat noch nicht geschlagen. Aber in meiner ersten Schwangerschaft hat man auch nur die Fruchthöhle geseheh (bei 6+1). Naja, solange mir schlecht ist, habe ich das Gefühl, da entwickelt sich etwas. In einer Woche und einem Tag kann ich wieder zum Ultraschall . Also hibbel ich mal wieder etwas, das kenn ich ja schon.

Ganz liebe Grüße
Eure Kleckermatsch

Gefällt mir
2. April 2012 um 12:18

Liebe Kleckermatsch
Gerne können wir in Kontakt bleiben. Und mach Dich bitte nicht verrückt, wenn bei anderen schon früher mehr zu sehen war. Bei mir hatte man bei 5+0 noch nicht mal die FH gesehen, obwohl das bei den meisten anderen der Fall war, trotzdem war alles prima.

Und mein FA sagt, wenn einer Frau schlecht ist, sei das ein gutes Zeichen.
Als es mir von 4+3 bis 5+0 mit ekligem Durchfall so schlecht ging (mein Körper bevorzugt stets den Hinterausgang), habe ich das Kind und die SS auch dahin gewünscht, wo der Pfeffer wächst.
Nun habe ich seit 5+1 überhaupt keine Beschwerden mehr außer Brustspannen und bin dann auch immer in Sorge, ob das so ok ist.
Irgendwie beunruhigt ist man mit unserer Vorgeschichte wohl immer.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers