Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / Kiwu und steuern

Kiwu und steuern

27. Oktober 2010 um 18:22 Letzte Antwort: 27. Oktober 2010 um 18:47

Hallo Mädels

gibts es hier paare,die nicht verheiratet sind,durch die KIWU therapie gehen und das schon mal versucht haben die kosten bei der steuererklärung abzusetzen

Wir wollen das mal versuchen,haben heute die rechnung bekommen und die ist schon mehr,als wir uns dachten

Wir wissen auch nicht,von welchem konto wir das geld überweisen sollen,von ihm...von mir?Ist ja dann für fiskus von bedeutung,bei unverheirateten...

Vielen Dank für Eure Erfahrungen

kiwuki

Mehr lesen

27. Oktober 2010 um 18:47

Verheiratet
ich hab schon mehrmals gehört,dass es bei verheirateten klappt.
100% und genau kann ich Dir leider auch nicht sagen...

kiwuki

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers