Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kiwu langenhagen, wer noch?

Kiwu langenhagen, wer noch?

31. Mai 2009 um 14:55

HALO SUCHE GLEICHGESINNTE DIE AUCH IM KIWU LANGENAHGEN BEI HANNOVER BEHANDELT WERDEN:
LG

Mehr lesen

1. Juni 2009 um 8:24

Hallo crazybetti


was wird denn bei dir gemacht?
seit wann bist du im kiwu?
bei welchem arzt?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2009 um 10:43
In Antwort auf steineckchen

Hallo crazybetti


was wird denn bei dir gemacht?
seit wann bist du im kiwu?
bei welchem arzt?
lg

Hallo ihr .......
Ich bin auch in Langenhagen in Behandlung. Bin bei Dr.Ahrend/Fr. Dr. Mokwitz und fühle mich bei beiden sehr gut aufgehoben! Bei mir wurde neben PCO noch eine Insulinresistenz festgestellt, wegen der ich nun mit Metformin behandelt werde. Clomi hilft leider nicht so wirklich bei mir, daher muss ich wohl bald mit dem Sprtzen anfangen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 19:55
In Antwort auf mimi_11914016

Hallo ihr .......
Ich bin auch in Langenhagen in Behandlung. Bin bei Dr.Ahrend/Fr. Dr. Mokwitz und fühle mich bei beiden sehr gut aufgehoben! Bei mir wurde neben PCO noch eine Insulinresistenz festgestellt, wegen der ich nun mit Metformin behandelt werde. Clomi hilft leider nicht so wirklich bei mir, daher muss ich wohl bald mit dem Sprtzen anfangen....

Hallo
bei mir wurde auch diabetes festgestellt . ist schon ein ganz schöner schock , nicht?
herr dr. arndt hat mir heute mein befruchtetes ei eingesetzt...
sonst bin ich meist bei fr. dr. müseler- albers
ich fühle mich da inder praxis auch sehr gut aufgehoben, auch weil die helferinnen dort auchüberirdisch nett sind finde ich...
clomi habe ich vor meiner kiwu zentrum zeit bekommen hat aber bei mir auch nicht geholfen
an das spritzen von den hormonen gewöhnt man sich schnell da brauchst du echt keine angst haben!!!

meld dich mal
glg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 20:00

Hey
ich habe heute eine wiederbekommen.
die zweite mochte nciht befruchtet werden...
ich freue mich aber auch reisig über unseren einen zwerg!!!!!!!
du hast aber such schon eine ganz schöne kiwu " karriere" hinter dir!
ich bewundere das du immernoch so motiviert bist das alles auf dich zu nehmen!
deine zweite icsi geht ja nun auch bald los und ich drücke dir ganz doll die daumen das du adas alles gut durchstehst und sich endlich eurer wunsch erfüllt!
ich bin auch guter dinge und bin sehr gespannt ob es klappt.

wo wohnst du eigentlich?
glg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 21:26
In Antwort auf steineckchen

Hallo
bei mir wurde auch diabetes festgestellt . ist schon ein ganz schöner schock , nicht?
herr dr. arndt hat mir heute mein befruchtetes ei eingesetzt...
sonst bin ich meist bei fr. dr. müseler- albers
ich fühle mich da inder praxis auch sehr gut aufgehoben, auch weil die helferinnen dort auchüberirdisch nett sind finde ich...
clomi habe ich vor meiner kiwu zentrum zeit bekommen hat aber bei mir auch nicht geholfen
an das spritzen von den hormonen gewöhnt man sich schnell da brauchst du echt keine angst haben!!!

meld dich mal
glg steffi

Hallo steineckchen
naja direkt Diabetes haben sie ja nicht festgestellt. Ich muss morgen mal wieder hin zum Ultraschall. Dann bekomm ich mal wieder irgendeine Pille, damit überhaupt ein ES ausgelöst wird und dann mal sehn. Bei uns gibts noch zusätzlich das Problem, dass wir zwar schon fast 11 Jahre zusammen aber nicht verheiratet sind. Daher schreckt mich die Insemination o.ä. noch etwas ab. Ich möchte zumindest alles andere vorher versucht haben. Mal schaun, was Fr. Dr. Mokwitz morgen sagt..... Wo kommst du denn genau her?? Ich habe immer einen relativ weiten Anfahrtsweg. Komme aus Celle, das sind immer fast 35 km, aber was tut man nicht alles für die Erfüllung seines grössten Wunsches!!!

LG, Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2009 um 12:41

Sprechzeiten?
Hallo,

wie flexibel sind die Ärzte denn in Langenhagen was die Termine für Ultraschall und Blutabnahme angeht? Könnt ihr da auch mal am Nachmittag nach der Arbeit hin? Sind die auch am Wochenende da?

Vielen Dank für die Antwort.

Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2009 um 16:47

Hallo Bettina,
ich bin in der MHH. Habe Termine immer ab 8 Uhr morgens für US.
Muss mich immer sehr abhetzen, um dann pünktlich auf Arbeit zu sein. Werde trotzdem weiter dort bleiben. Die Ärztinnen sind sehr nett. Blutergebnisse werden immer ab 12 Uhr mitgeteilt.
Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 15:54

Wow wie viele sich hier gemeldet haben
ich wohne in isernhagen, habe deswegne gott sei dank nicht den langen anfahrtsweg...
habe jetzt seit drei tagen meinen zwerg drinn und bin sehr gespannt. ich höre im moment viel in mich und habe regelmässig einen ziehenden schmerz auf der linken seite... ist das gut oder schlecht???
lg steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2009 um 19:53

Vielen Dank...
wünsche Dir auch, dass es bald klappt.

Hab ja noch 2 IUI-Möglichkeiten vor mir. Seh mich aber auch schon IVF machen.
Anfangs hoffte ich Metformin reicht. Dann Metformin und Clomifen, jetzt schon Metformin und Puregon. Immer ne Stufe weiter
Werde langsam ganz schön ungeduldig, aber wem sage ich das.

Lenke mich gerade mit einem Buch ab.

Liebe Grüße Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 20:30

Ich halte von denen nichts
hallo steineckchen
ich war da ein ganzes jahr wurde nur mit medikamente vollgepumpt und was hat es gebracht nichts!! nach dem ich das alles abgeblasen habe und mein körper ruhe gegönnt habe tada schwanger und nun hält mich mein kleiner fratz im bauch ganz schön auf trapp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper