Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kiwu klinik,duphaston und gonal f? wer noch?

Kiwu klinik,duphaston und gonal f? wer noch?

9. Juli 2014 um 10:05

Hallo.

Wer von euch ist noch im Kinderwunsch Zentrum?
Wer bekam oder bekommt wegen nicht einsetzender Periode auch duphaston oder jegliches zum auslösen der Periode?
Ich wurde schon mal erfolgreich schwanger mit Hilfe von gonal f und habe Montag Termin in der Klinik wegen weiteren Kinderwunsch und ich denke werde wieder mit gonal f. stimulieren.
Bin schon so aufgeregt.

Vielleicht finde ich ja hier gleichgesinnte die sich austauschen wollen.

MfG

Mehr lesen

9. Juli 2014 um 11:12

Hi
Schau doch mal ins unterforum ivf da findest du sicher einige gleichgesinnte

Ich hab damals mit puregon stimuliert - mein Sohn ist iui Kind und inzwischen 2 Jahre alt

LG mogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 16:42

Hey
Ich bekam vor 4 Monaten auch von meiner Fa Duphaston verschrieben, da meine Zyklen immer länger worden 32,30,41,47) nach Absetzen der Pille. Ich musste das dann 3 Monate vom Zt 12-24 nehmen, 14 Tage später bekam ich dann immer meine Mens. Mit Duphaston waren die nächsten Zyklen regelmäßig 37.36.37.
Aber: Ich las im Internet das Duphaston den Eisprung verhindern soll und viele das Medikament erst nach dem Eisprung nehmen sollten. Naja.ich 3 Monate später wieder zur Ärztin und fragte sie,ob das stimmt und das es js total doof wäre bei Kinderwunsch mir saß so zu verordnen. Naja sie fragte dann, was ich denn will. Der Zyklus ist regelmäßig und schließlich seien andere js auch dadurch schwanger geworden. Also verschrieb sie.mir das nochmal für 3 Monate.
Ich bin dann total bedeppert nach Hause und hab überlegt, was ich nun machen soll, da ich das nicht mehr nehmen wollte.
Da hatte ich dann die Idee bei meiner Krankenkasse anzurufen, da die einen Teledoktor haben. Der Gyn war leider nicht mehr im Dienst, rief mich aber einen Tag später an.und beantwortete mir meine Fragen sehr ausführlich. Die zweite Meinung bestärkte mich dann auch, da er meinte das das Duphaston ohne Hormonstatus gar nicht gegeben werden sollte und ich das bloß nicht weiter nehmen solle und doch bitte eine Kiwuklinik aufsuchen solle. Der Arzt meinte such dad das so den Eisprung verhindert.

Naja das Ende vom Lied ist nun, dass ich mitbringen Kiwuklinik gesucht habe und die nun einen kompletten Hormonstatus und Sg.machen und der Arzt sagte auch, dass meine Frauenärztin halt nur das Symptom (zu lange unregelmäßige Zyklen) behandelt hat aber nicht die Ursache. ;(

Das ist so meine Erfahrung mit dem Medikament Duphaston. Nebenwirkungen hatte ich nur im 1. Zyklus damit, dann nicht mehr. Mit dem anderen Medikament kenne ich.mich leider nicht aus.

Der jetzige Zyklus ist dann der erste wieder ohne Duphaston. Und er zieht dich wohl auch wieder in.die Länge. Der Cb Fm hat keinen.Eisprung nach 20 Teststäbchen angezeigt. Mal schauen,ob noch was.kommt. Ich teste nun mit den günstigen Ovus weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 19:32
In Antwort auf aubree_12075094

Hey
Ich bekam vor 4 Monaten auch von meiner Fa Duphaston verschrieben, da meine Zyklen immer länger worden 32,30,41,47) nach Absetzen der Pille. Ich musste das dann 3 Monate vom Zt 12-24 nehmen, 14 Tage später bekam ich dann immer meine Mens. Mit Duphaston waren die nächsten Zyklen regelmäßig 37.36.37.
Aber: Ich las im Internet das Duphaston den Eisprung verhindern soll und viele das Medikament erst nach dem Eisprung nehmen sollten. Naja.ich 3 Monate später wieder zur Ärztin und fragte sie,ob das stimmt und das es js total doof wäre bei Kinderwunsch mir saß so zu verordnen. Naja sie fragte dann, was ich denn will. Der Zyklus ist regelmäßig und schließlich seien andere js auch dadurch schwanger geworden. Also verschrieb sie.mir das nochmal für 3 Monate.
Ich bin dann total bedeppert nach Hause und hab überlegt, was ich nun machen soll, da ich das nicht mehr nehmen wollte.
Da hatte ich dann die Idee bei meiner Krankenkasse anzurufen, da die einen Teledoktor haben. Der Gyn war leider nicht mehr im Dienst, rief mich aber einen Tag später an.und beantwortete mir meine Fragen sehr ausführlich. Die zweite Meinung bestärkte mich dann auch, da er meinte das das Duphaston ohne Hormonstatus gar nicht gegeben werden sollte und ich das bloß nicht weiter nehmen solle und doch bitte eine Kiwuklinik aufsuchen solle. Der Arzt meinte such dad das so den Eisprung verhindert.

Naja das Ende vom Lied ist nun, dass ich mitbringen Kiwuklinik gesucht habe und die nun einen kompletten Hormonstatus und Sg.machen und der Arzt sagte auch, dass meine Frauenärztin halt nur das Symptom (zu lange unregelmäßige Zyklen) behandelt hat aber nicht die Ursache. ;(

Das ist so meine Erfahrung mit dem Medikament Duphaston. Nebenwirkungen hatte ich nur im 1. Zyklus damit, dann nicht mehr. Mit dem anderen Medikament kenne ich.mich leider nicht aus.

Der jetzige Zyklus ist dann der erste wieder ohne Duphaston. Und er zieht dich wohl auch wieder in.die Länge. Der Cb Fm hat keinen.Eisprung nach 20 Teststäbchen angezeigt. Mal schauen,ob noch was.kommt. Ich teste nun mit den günstigen Ovus weiter.

Huhu
Hallo dia.

Erstmal danke für deine ausfürlichen text.
Hmmm was soll ich sagen bisl nachdenklich bin ich nun auch, aber mein fa weiss auch vom kiwu und sagte er wollte dadurch meinen zyklus ankurbeln mehr nicht. Weil ich schon 4 monate keine mens mehr habe wegen vorheriger verhütung ( gestagen).
Und dann könnte es sein das sie ab nächsten zyklus wieder von ganz allein kommen.
Ich mein ich nehm die jetzt nur noch bis so und dann bin ich eh beim termin frage ich dann dort nach.

Hoffe das bei euch alles in ordnung ist und du bald kugelst




Mogi: danke hab ich auch gemacht im anderen forum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2014 um 20:25

Hey
Kein Problem. Meine Frauenärztin wusste auch von meinem Kinderwunsch (seit September 2013). Habe auch vorher die Pille genommen, 10 Jahre bestimmt.
Bei mir scheint es leider nix angekurbelt zu haben. Deshalb habe ich das ja auch bekommen und zum Zyklus regulieren. Aber vielleicht ist es bei jedem unterschiedlich.

Wie musst du denn das Duphaston nehmen?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper