Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindsposition: 'frei' oder 'fest'?

Kindsposition: 'frei' oder 'fest'?

28. August 2009 um 17:18

Hallo ihr Lieben!

Also, meine Hebamme hat heute nachgefühlt, wie rum mein Littlething liegt. Das war echt schön, will das am liebsten immer wissen und sie hat auch mein Gefühl bestätigt. Das Köpfchen lag unten rechts, die Beine links, Rücken und Po oben rechts.

Jetzt frage ich mich, bleibt das so? Oder wechselt das Baby zur Zeit noch dauernd die Position? Also, in der 23. SSW war ich beim US, da hat es sich während der Untersuchung umgedreht, also Bauch- und Rückenseite getauscht. Das heißt, da war es noch 'frei beweglich'.
Kurz vor dem Entbindungstermin sagt man ja immer dann liegt es in dieser oder jener Lage, die dann wichtig ist, d.h. dann bleibt es auch in einer angenommenen Position.

So frage ich mich, wie lange bleibt es 'frei beweglich'? Und ab wann nicht mehr? Inwieweit kann es sein, dass der Kopf heute Abend oben liegt, die Beine unten? Oder verändert es die Gesamtposition einfach immer seltener bis zur 'Startpostion'?

Wißt Ihr da was??

Dankeschön!

LG Truething mit Littlething inside (26+2)

Mehr lesen

28. August 2009 um 17:38

Also,
die Seite kann es noch gaanz lange wechseln - sprich: ob der Rücken bei dir rechts im Bauch ist oder links... wenn der Kopf schon unten im Becken ist, heißt das dann erste oder zweite Schädellage (ich glaube erste SL ist, wenn der Rücken links liegt).

Hauptsache ist ja, dass es in der 38. Woche oder so.... mit dem Kopf nach unten liegt. Wie lange es von Beckenendlage (Hintern unten) zu Schädellage wechseln kann (oder umgekehrt), weiß ich aber nicht. Wird auch je nach Temperament des Kindes unterschiedlich sein wie oft es noch Rambazamba macht im Bauch.

LG Flocke (ET+4 )

Gefällt mir

28. August 2009 um 18:49
In Antwort auf kokosflocke07

Also,
die Seite kann es noch gaanz lange wechseln - sprich: ob der Rücken bei dir rechts im Bauch ist oder links... wenn der Kopf schon unten im Becken ist, heißt das dann erste oder zweite Schädellage (ich glaube erste SL ist, wenn der Rücken links liegt).

Hauptsache ist ja, dass es in der 38. Woche oder so.... mit dem Kopf nach unten liegt. Wie lange es von Beckenendlage (Hintern unten) zu Schädellage wechseln kann (oder umgekehrt), weiß ich aber nicht. Wird auch je nach Temperament des Kindes unterschiedlich sein wie oft es noch Rambazamba macht im Bauch.

LG Flocke (ET+4 )


Danke!
Kann's mir jetzt schon besser vorstellen. Bisher macht es immer Rambazamba, kann mir vorstellen, es bleibt agil bis zum Ende dann. Mein Mann meint ganz klassisch: 'Fußballspieler/in', ich sag 'Tänzer/in'.

Hach, ist alles so schön und aufregend.

Alles Gute übrigens für die nächsten Tage!

Gefällt mir

28. August 2009 um 19:21
In Antwort auf truething


Danke!
Kann's mir jetzt schon besser vorstellen. Bisher macht es immer Rambazamba, kann mir vorstellen, es bleibt agil bis zum Ende dann. Mein Mann meint ganz klassisch: 'Fußballspieler/in', ich sag 'Tänzer/in'.

Hach, ist alles so schön und aufregend.

Alles Gute übrigens für die nächsten Tage!

Dankeschön...
dir auch alles Gute! Genieße die Schwangerschaft

Gefällt mir

28. August 2009 um 19:28


Aha, doch schon so frühbei Dir. Hab ich ja auch nicht mehr weit hin. Danke für Deine Info auch noch!

Und Dir auch alles Gute mit dem gesenkten Bauch.

Gefällt mir

28. August 2009 um 19:29


Meiner lag wochenlang in SL und seit kurzem hat er sichs überlegt und liegt in BEL. Da es dabei bleibt, weil er zu dick, zu schwer ist, gibts nen KS.
Wie Du siehst, bei jedem ists anders.

Gefällt mir

28. August 2009 um 20:04
In Antwort auf nano2009


Meiner lag wochenlang in SL und seit kurzem hat er sichs überlegt und liegt in BEL. Da es dabei bleibt, weil er zu dick, zu schwer ist, gibts nen KS.
Wie Du siehst, bei jedem ists anders.


Ja, das stimmt wohl, das ist eine 'Grundsatzlehre' aus der Schwangerschaft, ist wirklich bei jedem anders.
Aber so wie's aussieht wechselt das Baby gegen Ende weniger häufig die Position. Wenn auch immernoch ganz entscheidend.
Danke auch für Deinen Kommentar und Dir alles Gute beim KS!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Beste Freundin hat Fehlgeburt...

    9. November 2012 um 0:07

  • Littlething ist da...

    10. Dezember 2009 um 18:54

  • Merkt man,wenn der Mumu aufgeht?

    29. November 2009 um 20:13

  • Was denkt man unter der Geburt?

    4. November 2009 um 21:57

  • "Ein Kind verändert alles...."

    10. November 2009 um 11:19

  • Brauche Ideen : Heimfahrt mit Baby...

    28. September 2009 um 18:15

  • Frage zu Übungswehen

    18. September 2009 um 15:47

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen