Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindsbewegungen weniger am ende SS ?

Kindsbewegungen weniger am ende SS ?

8. Februar 2010 um 12:40

ich bin seit heute in der 40SSW. und seit ca 1 woche habe ich ganz wenig kindsbewegungen. manchmal spüre ich den ganzen tag nix und bin dann echt froh wenn er abends mal für kurze zeit nen schluckauf hat oder so. also,definitiv spüre ich das babe nur so ca 1-2 mal tgl. habe am freitag nen arzttermin und am do akkupunktur bei der hebamme. meint ihr ,ich soll doch früher mal nachschauen lassen?
hab hier bei jemandem gelese, die ging zum arzt wg. weniger kindsbewegungen und wurde dann gleich eingeleitet, weil das kd. unterversorgt war...
was meint ihr?

LG,
Februarmami (ET -7)

Mehr lesen

8. Februar 2010 um 13:22

Keine Sorge
bin zwar erst 29.ssw aber man hat mir gesagt dass das normal sei, da das Kind jetzt weniger Platz im Bau hat, kann es sich auch nicht mehr ausgiebig austoben. Ein Grung für dein Zwerg rauszukommen Wünsch die ALLES GUTE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram