Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindsbewegungen vor Geburt?

Kindsbewegungen vor Geburt?

19. September 2010 um 20:07

Hallo,

an alle Mamis, die vor Kurzem entbunden haben oder sich noch gut daran erinnern

Stimmt es, dass sich Babys kaum noch bewegen, wenn es Richtung Geburt geht, weil sie ihre Kräfte sammeln?
Wenn ihr soetwas erlebt habt: Um was für eine Zeitspanne ging es da? 2Stunden? 2Tage?

(..und natürlich werden die Bewegungen gegen Ende der Schw. sowieso weniger )

Würde mich über eure Erfahrungen freuen! Toll wäre auch die Ssw und ob die Geburt durch Wehen oder Platzen der Fruchtblase gestartet ist

Lg,
Duty 38.Ssw

Mehr lesen

20. September 2010 um 12:05


Schiiiieeb

Gefällt mir

20. September 2010 um 12:07

Also
meine kleine hat sich damals weniger bewegt weil natürlich weniger platz, aber als ich dann über den geburtstermin drüber war habe ich am tag der geburt genau gespürt wie sie sich gedreht hat und dann hatte ich schon nach drei bis vier stunden wehen

Gefällt mir

20. September 2010 um 12:22


ich hab mich auch gefragt, ob die bewegungen kurz vor der geburt abnehmen NEIN es war nicht so

Ich lag im Bett und bin vom strampeln meines babys wach geworden ich bin aufgestanden, weil ich aufs WC musste und naja, auf einmal lief es nur noch die FB war geplatzt und auch im Krankenhaus nach den wehen spürte ich das baby noch wie er sich bewegte

Gefällt mir

20. September 2010 um 12:54

-
Wahnsinn

Habt ihr eure Babys denn auch zur Zeit der Geburtswehen gespürt?

Bin auf weitere Erfahrungen gespannt..

Lg!

Gefällt mir

20. September 2010 um 12:55

@Steffi
Weil du sagst, dass das Wasser rauslief, die Frage: war der Kopf denn schon fest im Becken?

Lg

Gefällt mir

20. September 2010 um 13:15


der kopf war unbeweglich im becken

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen