Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindsbewegungen mal mehr, mal weniger?

Kindsbewegungen mal mehr, mal weniger?

22. Januar 2010 um 14:14 Letzte Antwort: 22. Januar 2010 um 14:27

Hallo,

ich war gestern schwimmen und seit dem habe ich meine Kleine nicht mehr rihctig doll gespürt. Kann es sein, dass sie sich beim Schwimmen gedreht hat? Kennt das jemand?
Ich habe eine Vorderwandplazenta und kann die Bewegungen sowieso nicht so heftig spüren wie andere. Aber jetzt ist sie soo ruhig.
Das macht Angst!

LG
Schmitzekatze (27.Woche)

Mehr lesen

22. Januar 2010 um 14:18


leg dich mal 2 stunden ganz ruhig hin... beweg dich net weiter atme ruhig und lausche auf das was von innen kommt... wenn du dich bewegst schaukelt es innen drin... das ist wie ne wiege die das kind zum einschlafen bringt... wenn man sich net bewegt dann wird es wieda aktiv... probiers mal .. denke nicht das irgendwas ist bei der kleinen.. denke einfach das sie nurn bissl faul heute is .... und ja sie kann sich gedreht haben... wieso auch nicht? wir menschen liegen ja auch nicht tagelang auf einer position.. wird auf dauer ja auch unbequem und solang man platz hat nutzt man den auch ... mach dir keine gedanken... leg dich hin entspann dich und warte ab... und du wirst sehen sie wird sich melden von ganz allein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Januar 2010 um 14:27

Hi
das war bei mir auch erst kürzlich so, nur das es fast ne woche lang so war, hab ihn kaum gespürt hab auch ne VWplazenta...
aber seit ein paar tagen tobt er wieder richtig herum vielleicht hat sie grad einen schub und schläft deshalb soviel

ess mal schokolade und leg dich dann hin, dann werden sie meistens wieder fit

lg ciocco 31.ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram