Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindsbewegungen...

Kindsbewegungen...

6. August 2007 um 10:23 Letzte Antwort: 6. August 2007 um 17:08

Morgen Mädelz,

ich wollte mal fragen, wann bei euch die Kindsbewegungen abgenommen haben?!?! Wir waren auf einem Infoabend und der Arzt meinte, ich im Laufe der Zeit nehmen die Bewegungen eh ab. Ich hatte schon Wehen und mein Mumu ist schon verkürzt, aber von abnehmenden Kindsbewegungen ist noch rein gar nix zu spüren im Gegenteil, die beiden geben richtig Gas.

Danke euch für die Antworten.

LG Marina + Ben & Tim

Mehr lesen

6. August 2007 um 10:37

Heute 33. SSW
Mh, ich hab meine so ab der 20. Woche gespürt. Das war, als wenn dein Lid vom Auge zuckt, aber mittlerweile hoffe ich auch, dass es irgendwann mal zu ende geht, denn mittlerweile wird das echt schwer mit den beiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2007 um 11:55

Bis jetzt...
habe ich täglich gleich viele Wahrnehmungen von den bewegungen her. Und die nehme ich sogar doller wahr als vorher.
Also, es MUSS nicht zwangsläufig ab einer bestimmten Woche weniger werden.

Und ganz ehrlich: Ich bin sogar froh darüber, dann mache ich mich nämlich weniger Sorgen...

Alle Gute von

Sylvi + Krümelchen (32+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2007 um 12:11

Rabatz!
Hi!
Kugel? Ha! Sehe aus wie ein Flußpferd aus Fantasie mit meinem Zwillibauch und bin erst 33+2...
Aber was die Bewegungen angeht, mein großer Großer hat sich wenig bewegt, den mußten wir fürs CTG regelrecht wecken! Mein kleiner Großer hat sich dafür noch komplett weggedreht, lag mal links, mal rechts, die Sprechstundenhilfe beim FA hat schon immer den Kopf geschüttelt. Und die Zwillis jetzt? Sie sind nach der letzten Untersuchung schon je 2 kg schwer- und das merkt man! Er liegt besser, da merke ich ihn nicht soviel, aber sie... Sie liegt oben drauf und schlägt den halben Tag nur Purzelbäume, beim CTG brauchen wir meistens 15-20 Min. -KEIN SCHERZ-, bis sie so ruhig ist, das man messen kann...Im Charakter merkt man es schon, mein älterer Sohn ist ruhiger und konzentrierter, während der Lütte schneller die Lust verliert und als Säugling beim Schlafen z.B. die Füße immer im Schlafsack hochgestemmt hat, weil er nicht entspannen konnte.
Aber jeder Mensch ist anders, stimmt? Und auch wenn es manchmal schon richtig wehtut, bin ich über jede Bewegung froh, denn dann weiß ich, das alles i.O. ist!
Also keine Sorge,
LG, Annika+Bim+Bam (33+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2007 um 15:42

Rumpel-pumpel
Oja....
am Anfang waren es nur zarte, flatterhafte Bewegungen, niedlich, klitzekleine Beulchen unter der Haut, meine Kinder und Tageskinder lagen ständig auf meinem Bauch "da ist was!" und jetzt?
Jetzt rollt meine Bauchdecke hin und her wie bei "Alien", wenn ich etwas auf meinen Bauch lege, fällt es herunter und beim CTG fangen sie an sich zu "prügeln", so das keine vernünftige Messung hinkommt! Ausserdem ist immer einer von beiden wach und in Action und wenn man dann versucht zu beruhigen, wacht der andere auf "is was?"...Mit nur einem drin ist es echt ruhiger, inzwischen halten sie mich auch nachts wach, ausser ich habe abends noch ordentlich Bewegung gehabt, daß sie müde sind.
Aber irgendwie ist das auch ganz witzig, immerhin konnte man schon früh sehen, daß ich schwanger bin und ich konnte schon in der 18.SSW Bewegungen wahrnehmen. Aber ich muß noch knapp vier Wochen aushalten, dann ist wieder Ruhe im Bauch und ich freue mich darauf, mich im Bett von links nach rechts zu drehen, ohne dabei mir Tritte verpassen zu lassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2007 um 17:08

Am Anfang...
fand ich diese kleinen hubbelchen in und auf meinem Bauch total süß und meinte immer schatzi, fühl doch mal... JETZT braucht keiner mehr fühlen, man siehts sogar durchs shirt mittlerweile. Am Freitag beim CTG hat meine Mutter den Mund nicht mehr zubekommen und ich kann euch flüstern, mir tuts richtig weh, denn die machen den ganzen lieben langen Tag rum und wenn Tim & Ben nach Geburt genauso aktiv werden, na dann gute Nacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram