Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kindsbewegungen 27. SSW

Kindsbewegungen 27. SSW

16. Februar 2011 um 8:18

Hallo Mädels,

Wo spürt ihr eure Zwerge so? Man macht sich ja als werdene Mami über viel zu vieles Gedanken, wenn das einzige was man hat ein Ultraschall jeden Monat und ein paar Bewegungen im Bauch sind.

Bei meiner letzten Schwangerschaft hat mich mein Sohn (jetzt 3 Jahre) in die Seite getreten, oder die Füße so ausgestreckt, dass ich manchmal sogar die Füße kitzeln konnte Dazu muss ich sagen, dass er fast bis zum Schluss in BEL lag.

Diesmal hab ich irgendwie immer ein Klopfen und Blubbern ca. 5 cm überm Schambein. Also unheimlich weit unten. Und nur ab und an mal ein "Trittchen" in Bauchnabelhöhe. Dieses Kind liegt schon von Anfang an in Kopflage.

Könnte das an den unterschiedlichen Positionen liegen oder müssten die Tritte jetzt nicht langsam schon etwas kräftiger werden?

Erzählt mal wo ihr eure Krümel so spürt und wie sie liegen.

Danke euch.

Liebe Grüße

Steffi + BabyBoy inside 26+1

Mehr lesen

16. Februar 2011 um 8:41


also jede ss läuft anders. das liegt dran das jedes kind anders aktiv ist. meine erste ss hatte ich das gefühl das meine kleine nie schläft, sie lag auch BEL aber so tritte so stark wie du sie hattest hab ich nie gehabt.
meine jetzige ss bin ich in der 21 ssw u merk nur ab u an ma klopfen u das der bauch dann hart wird u dann is wieder ruhe.
eine freundin zb von mir hatte ihre kleine vielleicht 2 ma am tag gespürt aber nie so dolle.
es heißt immer "solange du das baby mind. alle 4 stunden mal spürst, ist alles ok"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2011 um 9:35

Bin 27+0
und spüre meinen kleinen eigentlich verteilt auf den ganzen bauch er ist sehr aktiv und ich spür ihn ständig ob er sich gegen den bauch drückt oder tritt oder boxt der mach den ganzen tag gymnastik aber die meisten boxer die man auch von ausser sieht sind so auf bauchnabel höhe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook